• 9:00 Uhr aufstehen (nur drei Stunden geschlafen), Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • Diät Tag 23 – 1333kcal – im Vergleich zu vorgestern 0,3kg abgenommen
  • obwohl ich fast nicht geschlafen habe bleibe ich heute bis 2 Uhr früh wach. Manchmal verstehe ich meinen Körper nicht. Ist nicht so als hätte ich nicht versucht zu schlafen aber nach zwei Folgen Daredevil und noch weiterem Fernsehen (siehe unten) penne ich einfach nicht ein… später dann muss ich den Event in Real Racing 3 zu Ende fahren und es wird immer länger und länger… alles suboptimal…
  • hitmeister.de schenkt mir einen 25% Gutschein (maximal 10 Euro) den ich auf ein paar Schuhe anwende
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #145 mit Gamora (Guardians of the Galaxy) – “Enemy of the State” Tag 3 endet, ich komme wieder unter die Top 50 – 50 Gold, 1000 Iso-8. Dazu über die Allianz zwei Standard-Token. Daken (Classic) ⭐⭐⭐ ist auf Level 128 als der Tag beginnt. Um 2 Uhr früh bin ich auf Platz 27 bei Tag 4 von “Enemy of the State”, bei dem ich so viele Cover und Iso-8 eingesammelt habe, dass ich Danken bis auf Level 135 bringen konnte – satte 13.500 Iso-8 alleine heute gemacht. Dazu kamen noch 50 Gold, so dass ich jetzt schon wieder bei 400 Gold bin.
    • Hearthstone ☑ – 4 Runden – 3-1 – Mech Mage für die 5 Siege mit “Magier oder  Jäger” Tagesquest für 60 Gold und die “3 Siege egal welche Klasse” für 40 Gold
    • Real Racing 3 ☑ –  Lamborghini Sesto Elemento Tag 8 – mit meinem läppischen LW von 78 schaffe ich alles bis auf die letzten zwei Rennen, für die dann LW 82.8 gefordert sind. Ich versage kläglich, rüste mein Auto bis auf LW 81 auf und schaffe es dann nach fast drei Stunden Probieren mit einem perfekten Versuch, das vorletzte Rennen zu gewinnen. Hätte ich mein Auto schon vor zwei Tagen aufgerüstet, hätte ich nicht 386 Gold investieren müssen um diesen Dreck zu schaffen… 75 Gold gab es für das Event und der Wagen hat jetzt LW 83 so dass ich seine Serie abschließen kann, was noch einmal irgendwas mit 80 Gold geben sollte. Bleiben unter dem Strich 225 Gold Miese…
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • Daredevil S02E12 bis S02E13 – zwischenzeitlich hatte ich das Gefühl, dass die zweite Staffel besser ist als die Erste. Viele unheimlich gute Kämpfe, mit Punisher Frank Castle ein sehr interessanter neuer Charakter, mit Elektra endlich eine weibliche Darstellerin mit Format die wirklich gut gespielt wird und Tiefe hat (Rosario Dawson hatte in der ersten Staffel nicht wirklich viel Screentime). Am Ende aber bleiben viele Fragen. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wofür jetzt der Sarkophag überhaupt in Verwendung war. Kam da wirklich nur Nobu raus? Aus Marvel Puzzle Quest weiß ich, dass der eigentliche Oberboss der Hand Gorgon heißt und den hätte ich darin erwartet. Statt dessen scheint es so als hätte man nach vier Folgen festgestellt dass der Punisher gut genug ist für seine eigene Serie, hat ihn dann quasi aus der Serie entfernt und keinen guten Abschluss gegeben. Dazu hat man anstatt den Gorgon in die Serie einzubringen auch dessen Auftauchen in eine weitere Staffel Daredevil verfrachtet. Und das Loch? Wofür war das dann am Ende überhaupt da? Auch diese Frage wurde nicht beantwortet. “Uneven” ist das was mir insgesamt einfällt, einzig und allein durch wirklich gute schauspielerische Leistung aufrecht erhalten…
    • Last Week Tonight – 2016-03-20 – mit dem Grenzzaun nach Mexiko
    • The Carmichael Show – S02E04 – über Abtreibung, Plan B und Kinderkriegen
    • Supergirl – S01E16 – mit rotem Kryptonit und der einzigen Möglichkeit, Liebesgeständnisse zu vermeiden. Schon tausendmal gesehen… trotzdem ganz nett mit der netten Frau Benoist ☺
  • Artikel des Tages

  • nachdem ich um 1:30 Uhr eingeschlafen und um 4 Uhr, 4:30 Uhr, 5 Uhr und 5:30 Uhr aufgewacht bin, stehe ich um 6 Uhr auf. Offensichtlich bin ich im Moment nicht dazu in der Lage, durchzuschlafen…
  • E-Mails checken… mittlerweile habe ich 70 Follower auf Twitter, von denen ungefähr 40 Bots sind, 20 Leute die einfach irgendwem folgen, der irgendein Wort gesagt hat, 7 die einer fünfstelligen Zahl User folgen und ebenso eine fünfstellige Zahl Follower haben – und 3 Leute die ich irgendwie kenne. Das ist Twitter – 50+% Bots.
  • Eine Stunde Twitter lesen und allen möglichen Käse retweeten.
  • Haare waschen, zähne putzen…
  • etwas intensiverer Arbeitstag aber nichts Außergewöhnliches
  • kein Mittagsschlaf obwohl ich total übermüdet bin weil nochmal Arbeit reinkommt
  • einer älteren Mitbewohnerin im Haus die Einkäufe ins Haus tragen. Hoffentlich tut das auch mal jemand für mich denn…
  • Rückenübungen machen und über eine Neuanmeldung im Fitnessstudio nachdenken… ich bin sicherlich halb so alt wie sie und will gar nicht wissen wo das noch hin geht mit meiner Wirbelsäule
  • Broad City Staffel 1 nochmal gucken. Hannibal Buress ist einfach Klasse (ja ich weiß das ist unfair gegenüber Abbi Jacobsen and Ilana Glaser aber trotzdem :-) )
  • “Verbrechen und Strafe” Teil III Kapitel I lesen und Kapitel II nicht mehr lesen weil
  • 20 Uhr ins Bett wegen todmüde (und weil schlafen besser ist als etwas Dummes zu tun was ich zwanzig Minuten lang krampfhaft vermeiden musste). Man soll keine wichtigen Entscheidungen treffen wenn man a) hungrig oder b) total müde ist

 

Die letzte Bastion – der Profisport – beginnt zu fallen

Wurde Zeit. Hoffentlich setzt es sich fort und hoffentlich gehören Bald auch Spieler dazu. Mehr noch: hoffentlich juckt es in 10 Jahren endlich niemanden mehr, welcher Spieler schwul ist.