Umzug fertig. Administrator total angefressen.

Um es kurz zu fassen: 1Blu macht keine Backups, ist aber nicht (mehr) billiger als alle anderen Anbieter. Strato macht Backups – wenn man will sogar alle 4 Stunden. Deshalb bin ich jetzt bei Strato. Die haben das (meiner Forschung nach) beste Backup-System, und zwar nicht nur für die Daten auf dem normalen Webspace sondern auch für die MySQL-Datenbanken – wobei ich für beide Teile im Hintergrund in meiner Blogsoftware Serendipity ein PlugIn laufen habe, welches beim Einloggen eines Users nachschaut, ob das nächste Backup anliegt, und dann auch mal ggf. nen Vollbackup aller Dateien des Webspace schiebt und in komprimierter Form in ein Unterverzeichnis packt – so lang bis der Webspace vollgelaufen ist, das ist dann der einzige Haken – alle paar Monate mal die Backupliste entschlacken.

Das ist auch der Grund, warum ich hier so ein schönes Backup einspielen kann: kurz bevor bei 1Blu die Festplatten ausgefallen sind, und man mir dann mitteilte, dass ich für die “entstandene Mühe diesen Coupon für einen Gratismonat Webhosting ausfüllen” könne, hatte ich S9Y auf 1.1 ge-updated und dabei nochmal vorher alle Verzeichnisse (des Blogs) runtergeladen (von wegen “never change a running System” und “Sicher is sicher vor dem Update”). Ändert nichts daran, dass alle anderen Webseiten futsch sind, vor allen Dingen die Firmenwebseite mit allen Kundendaten muss ich jetzt aus E-Mails rekonstruieren, in denen ich die Daten der Kunden immer zusätzlich noch bekomme. Tolle Wurst. Wie gesagt, ich bin ziemlich sauer. Von daher ist mich 1Blu als Kunden jetzt los und sie können sich ihren einen Gratismonat da hinstecken, wo die Sonne nicht scheint. Klar, mein Vertrag hat sich natürlich erstmal direkt zwei Wochen später automatisch um 6 Monate verlängert aber viel schneller als in 4 Wochen Gratismonat hätte ich eh nicht umziehen können. Und das erste Jahr Webhosting bei Strato ist umsonst. Sehr nett. So fallen wenigstens keine zusätzlichen Kosten an, wenn man mal davon absieht, dass ich jetzt doppelt so viel bezahle wie vorher. Aber wer weiß, wo das bei 1Blu noch hin geführt hätte mit den Preiserhöhungen ohne richtige Gegenleistung. Was hab ich von 15 MySQL-Datenbanken, wenn die kein funktionierendes Backup-System haben? Genau. Gar nix. Aber ich klopf lieber drei Mal auf Holz. Das beste Backup ist das, was man nicht braucht, und so hoffe ich mal, dass bei Strato keine Festplatten ausfallen und der liebe Murphy mich in Ruhe lässt, falls doch (sprich: wenn kaputt dann hoffentlich konsistentes Backup bei Strato vorhanden – apropos ich glaub ich muss da noch was konfigurieren…)

Was bleibt zu sagen?

Heute ist Shuttlestart der Mission [(STS-124)]

Launch Date: May 31, 2008
Launch Vehicle: Space Shuttle Discovery
Launch Pad: 39A
Launch Window: 4:56 – 5:07 p.m. EDT (Deutschland ist +6 also 22:56 bis 23:07 Uhr
Targeted Launch Time: 5:02 p.m. EDT

(aus: Nasaspaceflight-Forum)

Jetzt hab ich mir sagen lassen, dass man beim letzten Start den Raketenschweif sogar über Europa hat sehen können. Von daher: vielleicht lohnt es sich ja, so gegen 23 Uhr 10 Mal den Kopf aus dem Fenster zu halten.

Ich geh dann mal noch alle Plugins und das Backup-Kontrollcenter von Strato konfigurieren *grummel*