• 7 Uhr aufstehen, duchen, Zähne putzen
  • angerufen werden, dass ich später kommen kann, ich hab aber noch Arbeit von Freitag und fahre deshalb um 7 Uhr 30 los nach Detmold
  • in Detmold erfahre ich, dass eine von den zwei Beamten die dort arbeiten mit 50 Jahren verstorben ist. Sehr schockierend
  • danach werde ich vom Mann meiner Tante angerufen, der gerne wissen möchte, ob meine Mutter noch lebt… solcherlei Anrufe sind der Grund dafür, warum ich nicht mit meiner Mutter rede. Es ist schon ziemlich krass wenn man Menschen, die sich um einen sorgen, nicht anruft, und sich nur meldet, wenn man was will. Beide haben Krebs und man erwartet da schon irgendwo eine persönliche Verbindung, aber nee. Eigennutz siegt bei meiner Mutter immer.
    Komisch war zudem noch, dass er meinte er müsse mir sagen, wie seine beiden Söhne heißen. Du ich weiß wie Deine Söhne heißen, ich hab die in meiner Jugend dutzendfach gesehen *seufz*
    Danach entwickelte sich noch ein Gespräch über Mindestlöhne und zugereiste EU-Ausländer. Es ist schon seltsam wie sehr man persönlich dazu in der Lage ist, über das eigene Leid zu klagen, aber gleichzeitig auf anderen Menschen rumzuhacken. Vielleicht ist es doch verständlich, wenn man sich da nicht mehr melden will für ne Weile. Ich mein ich kann das alles nachvollziehen WARUM man so denkt, aber auf der einen Seite über das Treten nach Unten lamentieren und dann selbst nach unten treten auf Leute die sich in Gewerkschaften organisieren (bzw. den Chef der Gewerkschaft) kann ich persönlich nicht nachvollziehen. Aber so ist das halt in Deutschland – genau wissen, wer einem helfen würde (die PDS z.B.) aber trotzdem CDU wählen. So ist Deutschland heutzutage.
    Aber vielleicht liegt das auch an mir – ich bin 25 Jahre jünger und vielleicht werd ich auch irgendwann so nervig konservativ
  • “Silicon Valley” S02E05 (witzisch!), “The Good Wife” S06E22 (meh), “Saturday Night Live” S40E20 (Reese Witherspoon) (ok), “Brooklyn Nine-Nine” S02E22 (sehr witzig!),  “Game of Thrones” S05E05 (GoT halt – gut wie immer) geguckt und Furious 7 angefangen
  • Marvel Puzzle Quest gespielt
  • Hearthstone gespielt (hab dann doch die 30 Diener mit 2 Leben voll gemacht weil ich Druide und Schurke 2 Siege bekommen habe, worauf ich Null Bock hatte)
  • von 19 Uhr an geschlafen wie ein Stein, 3 Uhr aufgewacht, 5 Uhr aufgewacht und immer wieder weiter geschlafen

  • 7 Uhr aufstehen
  • 7 Uhr 5 am Wecker ankommen und ihn ausstellen 
  • Zähne putzen. Das erste Mal in meinem Leben ein Glas verwenden anstatt mich runter zum Kran zu bücken
  • für den Klogang gilt das Gleiche… nein nicht in ein Glas aber ich setze mich das erste Mal in meinem Leben nicht hin aus Angst, dass ich nicht mehr hoch komme… FML
  • pünktlich um 8 Uhr bei der Arbeit sein und einen Schulfreund treffen den ich Donnerstag besucht habe, nachdem wir uns trotz gleichem Arbeitgeber bestimmt acht Monate nicht gesehen habe. Was lernen wir daraus? Gar nichts. Wär ich früher aufgestanden die letzten acht Monate, hätte ich ihn sicherlich getroffen. Hat Vorteile wenn man weiß dass man wegen Rückenschmerzen ewig braucht früher losfährt
  • das iPad Lightning Camera Connection Kit aus dem Postfach fischen – toll, war ja klar dass Amazon das wieder als Brief verschickt hat – hätte am Samstag im Briefkasten sein können aber nein die Post sortiert es ins Postfach. Hätt ich das Ding gehabt hätte ich mir die Installation von iTunes sparen können. Glaub ich. Erstmal testen ob das mit den MP4 auf USB-Stick kopieren auch geht
  • nachdem hoh.de/getgoods.de die Lieferung des Pentium G645 versaut hat (einfach storniert ihrerseits) hat mir Jacob Elektronik dann doch nach vier Tagen mitgeteilt, dass die Ware jetzt verschickt ist
  • zehn Minuten später kommt die Mail, dass mein neuer PC ebenfalls unterwegs ist. Hat dann wirklich ne ganze Woche gedauert, bis das Ding fertig war
  • Videos auf’s iPad kopieren und den Nachmittag im Bett verbringen wegen Rücken und dabei das Camera Connection Kit ausprobieren
  • um 17 Uhr klingelt UPS an der Tür, 30 Minuten nachdem ich von Jacob Elektronik eine Versand-Mitteilung bekomme
  • ich baue den Pentium G645 in den Alienware X51 ein (mit Wärmeleitpaste). Der Kühler will nicht richtig drauf. Einschalten. Kein Mucks. Ausschalten. Wieder einschalten. Piepen. Wieder aus. Kühler abbauen – CPU ist auf dem CPU-Sockel festgebacken
  • 70 Euro in den Wind und der X51 ist jetzt definitiv im Arsch  FML
  • bis 1 Uhr Twitter lesen und “Brooklyn Nine Nine” sowie “The Good Wife” gucken (jeweils die letzten zwei Folgen)

  • 7 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen, zur Arbeit
  • normaler Arbeitstag
  • “Brooklyn Nine-Nine 2×16”, “Episodes 4×07”
  • Schlaf nachholen von letzter Nacht (so sechs Stunden)
  • Twitter gelesen
  • die zweite Hälfte des NBA All-Star-Games geguckt (ich versteh nicht warum auf Twitter die halbe Welt erzählt, das wäre nix für sie gewesen – liegt wohl daran dass als Konkurrenz “40 Jahre SNL” lief – das guck ich mir dann morgen an)
  • neuer Rekord übrigens letzten Monat – 911GB verbrauchter Datentransfer (33,18 gesendet 878,15 empfangen)
  • nix gelesen
  • keine Rückenübungen weil ich total groggy bin von wenig Schlaf