• 8 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit – wieder mal bis hinter Osnabrück fahren…
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” heute nicht denn Quicksilver (Pietro Maximoff) ist dran – “Prodigal Sun”geht zu Ende, ich habe 88.000 Iso-8 und Level damit Blade auf Level 166 auf. Durch “Prodigal Sun” bekomme ich 3 Cover, da ich zum Ende hin immer weiter hoch rutsche und auf Platz 46 lande. Sehr schön. Bleiben knapp 46.000 Iso-8 übrig, um als nächstes Iron Man (Suit 40) aufzurüsten. Von dem habe ich nämlich inzwischen 4 Cover die ich einsetzen könnte. Der nächste Event ist “The Hunt”, geht über vier Tage. Die benötigten Charaktere sind Jean Grey (All New X-Men) ⭐⭐⭐⭐, Blade (Daywalker) ⭐⭐⭐ und Captain Marvel (Ms. Marvel) ⭐⭐. Für letztere verkaufe ich demnach Cargage, damit ich einen Platz frei habe. Wie gesagt ich mag den Helden eh nicht weil er so viel Eigenschaden anrichtet wenn er seine rote Fähigkeit einsetzt und ständig Verstärkungs- und Induktionsteile für die Gegner aufs Feld legt, die jede Runde Schaden beim eigenen Team verursachen. Wer mit ihm spielt muss also danach garantiert die Helden heilen. Das ist nichts für mich als jemand der keinerlei Geld in das Spiel stecken will… keine Chance ohne Schaden durch eine Runde zu kommen…
    • Hearthstone ☑ – 7 Runden – 6-1 – Excavated Evil Priest um auf Stufe 10 im Ranked Play zu kommen, damit ich am Monatsende eine seltene goldene Karte bekomme (und zwei gewöhnliche goldene)
    • Real Racing 3 – nicht gespielt
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • @midnight – 2016-01-28 – Kyle Kinane, Richard Jeter (zweiter #PointsMe Gewinner), April Richardson (@apey scheidet aus)
    • The Daily Show – 2016-01-28 – Ryan Lizza
  • Artikel des Tages
    • On the failure of Fallout 4 at the hands of The Witcher 3 – Tauriq Moosa auf Twitter zu folgen ist anstrengend. Er lässt wie viele Leute mit starker Meinung keinerlei andere Meinung zu und will vor allen Dingen nicht diskutieren. Ich lasse es dann auch weiterhin, ihn direkt anzuzweeten und zitiere nur noch. Der Artikel bestätigt für mich warum ich Fallout 4 nicht kaufen werde. Wenig Handlung, viel Geballer. Witcher werde ich aber auch nicht spielen. Eigentlich müsste ich schon längst “Borderlands” weiter spielen… ich kaufe ständig Spiele und spiele sie dann nicht…

  • 8 Uhr aufwachen… WHY WHY WHY WHY WHY!?!?
    Ich bin erst um 4 Uhr ins Bett – warum wache ich alle vier Stunden auf? Ich meine es ist ja ganz nett, dass ich dann sehr gut Real Racing 3 spielen kann und beim Teamwettbewerb total weit vorne liege, und Marvel Puzzle Quest macht auch einen Haufen Spaß, aber Schlaf ist doch soooo nett… was soll das?
    Liegt vielleicht auch daran dass ich die ganze Zeit auf einen Anruf warte, der nicht kommt
  • neu gekaufte “Tupperware” von Emsa waschen und abtrocknen
  • 2 Kilo Radieschen schneiden
  • 5 Kilo Salatgurken schneiden
  • einen verfaulten Salatkopf wegwerfen, der die Feuchtigkeit der Salatgurken im gleichen Fach nicht vertragen hat
  • bis zum Erbrechen Real Racing 3 spielen
  • Hearthstone Tagesquest spielen. Alle meine Kartendecks mit [Dr. Boom] zu verbessern ist einfach der geilste Scheiß seit geschnitten Brot :-)
  • 15-20 Tomaten schneiden
  • 110 “Spielkarten” auf Steam in den Community-Markt einstellen für 3 bis 11 Cent pro Stück. Viel mehr Geld als das in den Kauf von “Tropico 5” investieren, welches auf 11,99 Euro runter gesetzt ist, sowie für die “Fallout Classic Collection” mit Fallout 1, 2 und Fallout Tactics für 4,99 Euro
  • keines dieser Spiele werde ich in absehbarer Zeit spielen. Es ist schon krass dass ich täglich 10 Stunden zocken kann mit Free to Play spielen, während ich mir laufend Angebote bei Steam kaufe, ohne diese zu spielen. Der Witz ist, dass ich für den Gegenwert dieser vier Spiele in den F2P Games 8 Kartenpacks mit je 5 Karten bekomme oder ein paar Karten-Cover oder noch viel schlimmer in Real Racing nen Reifen für nen Auto das 99 Euro kostet. Ein Auto. 99 Euro
  • Stand-Up-Comedy Specials auf Netflix US gucken
    • Bill Burr – Let it Go – 5/5 – der Typ ist einfach nur saukomisch. Seine Methode, erst aller Zuschauer komplett abzustoßen und dann zurück zu holen auf seine Seite ist absolut genial. Große Kunst. Er und Louis C.K. geben sich eigentlich wenig, es ist ein Kopf-an-Kopf Rennen um den Titel des derzeit besten Comedians – da fällt mir ein ich muss eh noch die 5. Staffel von “Louie” gucken…
    • Bill Burr – You People are all the Same – 5/5