• wieder um 8 Uhr aufwachen
  • bis 10 Uhr weiter schlafen
  • einen neuen Warlock nach Vorlage zusammen basteln und Hearthstone spielen. Anstatt [Dr. Boom] verwende ich einen [Piloted Sky Golem] und für [Bane of Doom] einen weiteren [Antique Healbot] da ich diese beiden Karten (noch) nicht habe
  • Auf AllesAusserAAS.de einen Link zu einem tollen Video des neuen Dortmunder Trainers Thomas Tuchel gereicht bekommen und mich auf die neue Saison freuen 
  • Aufzeichnung eines Dallas Mavericks Spiels gegen die Chicago Bulls von Januar anfangen
  • Formel 1 gucken – man könnte sagen, es war langweilig, aber nur weil Hamilton wieder gewonnen hat. Dahinter war es bisweilen recht witzig. Der Chef von Ferrari war über den Fahrfehler von Vettel “not amused”
  • MLB Free Game of the Day gucken – LA Angels @ Houston Astros, die Astros gewinnen 4:3
  • viel Twitter lesen und viel Hearthstone spielen dabei – nach 0 Uhr gnadenlos verlieren  und dabei NBA Playoffs Brooklyn Nets @ Atlanta Hawks (mit Dennis Schröder) gucken. Die Hawks liegen zwischenzeitlich weit vorne und – wie immer – holen die Nets dann auf, weil Atlanta anfängt, die Bälle überall hin zu schmeißen. Zig Turnovers… wenn Kyle Korver nicht noch nen Dreier gemacht hätte, wäre das alles den Bach runter gegangen
  • nach dem Spiel um 2 uhr ins Bett