• 8:30 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • Diät Tag 58 – 1806kcal – 0,3kg abgenommen
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #180 mit Daredevil (Man Without Fear) – “Venom: Heroic” Tag 1 geht zu Ende – Top 50, Venom: Heroic Token, 1000 Iso-8, 50 Gold. Bei der Deadpool Daily ein rotes Elektra (Unkillable) ⭐⭐⭐⭐ Cover bekommen. Die hat nunmehr 3/2/3 und Maxlevel 168. Wenn es nicht besser wäre, die Tier 2 und 3 Helden zu leveln, hätte ich extrem Lust die Dame auf 168 zu bringen. Würde derzeit 52.000 Iso-8 kosten. Aber da die Gegnerstärke eh vom eigenen Level abhängt ist es völlig müßig. Ich könnte einzig und allein mehr Punkte im PvP auf die Art machen aber auch da nur beim S.H.I.E.L.D.-Simulator. Alles Andere ist auch abhängig vom eigenen Level. Insgesamt ist die ganze Levelei sowieso von vorne bis hinten absoluter Mumpitz. Die einzige Möglichkeit, Erster zu werden, ist derzeit wirklich alle 8 Stunden zu spielen und eventuell sogar doppelte Helden zu haben bzw. ausreichend in der Anzahl, um alle Nodes 7 Mal abzufarmen und dann kurz vor Ende des jeweiligen Abschnitts jede Node bis sie Null Punkte gibt. Das sind locker sechs wenn nicht sieben Stunden Spielzeit am Tag. Ich hab Besseres mit meinem Leben vor als so zu spielen. Derzeit drei Mal am Tag eine Stunde ist weiß Gott genug Spielen. Aber egal: Slot Nummer 72 gekauft – 5 Tage hat es gedauert dieses Mal. Bullseye (Dark Avengers) ⭐⭐ von Level 15 auf 43 (10.000 Iso-8, zusammen mit dem Champion von Ms. Marvel also wieder ein Tag mit mehr als 15.000). Kontostand: 25 Gold, 5 Kommandopunkte
    • Hearthstone ☑ – “Whispers of the Old Gods” – los geht’s! Dieses Mal habe ich gewartet bis der Ansturm vorbei ist und nicht Nachts gespielt, da es kein Adventure ist das man nur kaufen muss (ein Kaufvorgang) sondern Pakete geöffnet werden müssen – und da auf den Server warten darauf hatte ich keinen Bock. Ich kaufe 51 Pakete und bekomme 13 durch Quests (3 fürs Einloggen, 5 für zwei Siege in Standard und danach nochmal 5 für weitere 7 Siege in Standard). Am Ende stehe ich mit [Mukla, Tyrant of the Vale] da sowie [Herald Volazj]. Wie bei der letzten Erweiterung nix was man sinnvoll einsetzen könnte. Es ist einfach zum Kotzen. Durch das Entzaubern der generften Karten und der doppelten Karten aus den Paketen erhalte ich mehr als 2600 Staub. Da in Standard die Basis-Karten immer vorhanden sein werden, habe ich mir vor dieser Erweiterung fest vorgenommen, die dortigen Legendaries die ich haben wollte zu kaufen und NICHT nur Karten aus der neuen Erweiterung. Deshalb kaufe ich mir [Malygos] und aus der neuen Erweiterung [Twin Emperor Vek’lor] – Letzterer scheint die essentielle Karte dieser Erweiterung zu sein. Da man [C’Thun] umsonst bekommt ist es die perfekte Partner-karte für jedes Deck mit ihm. Alle meine Siege in Standard erspiele ich durch Priester-Runden. 9-2 habe ich am Ende, der erste Tag ist also super!
    • Real Racing 3 ☑ – “The Gauntlet” Staffel 5 Tag 7 – ich gucke mittlerweile Werbung, um mehr Tickets für mehr Rennen zu bekommen. Zwei Tage habe ich noch, bis Samstag früh 2 Uhr. Es wird knapp
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • NBA Playoffs: Spiel 5 der Serie Atlanta gegen Boston. Die Hawks gewinnen ihr Heimspiel 110:83 (3:2). Dennis Schröder geht ziemlich steil. Der Junge will in die nächste Runde und zwar auf Teufel komm raus
    • American Dad – S12E11
    • @midnight – 2016-03-10 – Tournament of Champions – Jesse Joyce, Kyle Kinane, Paul F. Tompkins – sehr witzig. Tompkins gewinnt den “2 Girls 1 Cup” oder so…. 
    • UEFA Champions League: Ich setzte 1 Euro auf Sieg Bayern gegen Atletico Madrid. Madrid gewinnt 1:0
  • Artikel des Tages
    • nix

  • 8:30 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • da ich trotz Wochenende IMMER NOCH NICHT meine Rechnungen geschweige denn meine Stundenzettel geschrieben hatte, mache ich das dann heute doch noch irgendwann…
  • Diät Tag 10 – 1339kcal – 0,2kg zugenommen – Schwankungen von einem Kilogramm sind normal, wichtig ist, dass ich weiterhin durchhalte und FDH mache
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #132 mit Kamala Khan (Ms. Marvel) – “Iso-8 Brotherhood” Tag 4 – Platz xxx
    • Hearthstone ☑ – 2 Runden – 1-1 – Druid Draco-Exquisite – 40 Diener töten
    • Real Racing 3 ☑ –  ein paar Runden NASCAR mit einem Auto bis es in die Wartung musste mehr nicht
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • @midnight – 2016-03-07 – Nikki Glaser, Kyle Kinane und Doug Benson
    • Full Frontal with Samantha Bee – 2016-03-07
    • The Venture Bros. – S04E01-S04E03
  • Artikel des Tages
    • nix

  • 8 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit – wieder mal bis hinter Osnabrück fahren…
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” heute nicht denn Quicksilver (Pietro Maximoff) ist dran – “Prodigal Sun”geht zu Ende, ich habe 88.000 Iso-8 und Level damit Blade auf Level 166 auf. Durch “Prodigal Sun” bekomme ich 3 Cover, da ich zum Ende hin immer weiter hoch rutsche und auf Platz 46 lande. Sehr schön. Bleiben knapp 46.000 Iso-8 übrig, um als nächstes Iron Man (Suit 40) aufzurüsten. Von dem habe ich nämlich inzwischen 4 Cover die ich einsetzen könnte. Der nächste Event ist “The Hunt”, geht über vier Tage. Die benötigten Charaktere sind Jean Grey (All New X-Men) ⭐⭐⭐⭐, Blade (Daywalker) ⭐⭐⭐ und Captain Marvel (Ms. Marvel) ⭐⭐. Für letztere verkaufe ich demnach Cargage, damit ich einen Platz frei habe. Wie gesagt ich mag den Helden eh nicht weil er so viel Eigenschaden anrichtet wenn er seine rote Fähigkeit einsetzt und ständig Verstärkungs- und Induktionsteile für die Gegner aufs Feld legt, die jede Runde Schaden beim eigenen Team verursachen. Wer mit ihm spielt muss also danach garantiert die Helden heilen. Das ist nichts für mich als jemand der keinerlei Geld in das Spiel stecken will… keine Chance ohne Schaden durch eine Runde zu kommen…
    • Hearthstone ☑ – 7 Runden – 6-1 – Excavated Evil Priest um auf Stufe 10 im Ranked Play zu kommen, damit ich am Monatsende eine seltene goldene Karte bekomme (und zwei gewöhnliche goldene)
    • Real Racing 3 – nicht gespielt
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • @midnight – 2016-01-28 – Kyle Kinane, Richard Jeter (zweiter #PointsMe Gewinner), April Richardson (@apey scheidet aus)
    • The Daily Show – 2016-01-28 – Ryan Lizza
  • Artikel des Tages
    • On the failure of Fallout 4 at the hands of The Witcher 3 – Tauriq Moosa auf Twitter zu folgen ist anstrengend. Er lässt wie viele Leute mit starker Meinung keinerlei andere Meinung zu und will vor allen Dingen nicht diskutieren. Ich lasse es dann auch weiterhin, ihn direkt anzuzweeten und zitiere nur noch. Der Artikel bestätigt für mich warum ich Fallout 4 nicht kaufen werde. Wenig Handlung, viel Geballer. Witcher werde ich aber auch nicht spielen. Eigentlich müsste ich schon längst “Borderlands” weiter spielen… ich kaufe ständig Spiele und spiele sie dann nicht…

  • 7:30 Uhr aufstehen, duschen, rasieren, anziehen
  • Arbeit
  • heute gewettet: Dallas Cowboys gegen New Orleans Saints. Auf die Cowboys. Die Saints gewinnen. Wieder 1 Euro weg 👿
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” mit Magneto (Classic) ⭐⭐⭐ – alle Deadpool Missionen geschafft zum zweiten Mal. Den vierten Tag der “Iso-8 Bruderschaft” schaffe ich wieder unter die Top 10 weil ich immer schön alle 8 Stunden spiele. Was ein Akt.
    • Hearthstone – nicht gespielt da ich alle Tagesquests komplett durch hatte
    • Real Racing 3 ☑ – 1. Tag der Lamborghini Asterion Challenge. Einfach. Ich fahre grundsätzlich nur gewartet, kaufe alle R$ Upgrades, einen Motor für Gold und danach den dritten Motor für R$
    • 80 Days ☑ – am Freitag hatte ich mir diese iOS App für 4,99€ zugelegt – eine lustige App nach der Spielart von Erzählbüchern, in denen die Wahl der jeweiligen Antwort die weitere Geschichte bestimmt. In Anlehnung an “Around the World in 80 Days” von Jules Verne reisen hier Passepartout und Fillius Fogg um die Welt in 80 Tagen wenn man ihnen dabei richtig zur Hand geht. Der besondere Dreh? Es ist unsere Welt Anfang des 20. Jahrhunderts mit dem “klitzekleinen” Unterschied dass Steampunk real ist und demnach vor allen die Reisegefährte allerei Dinge können, die sie in Wirklichkeit nicht könnten – mit Rotoren in der Luft gehaltene Schiffe, riesige Laufmaschinen, die auf Skiern zum Nordpol krabbeln und Hoverkrafts, die sich durch das Verdampfen von Wasser über die Nordsee bewegen. Alsbald verfällt man dem “Nur noch eine Station”-Syndrom und es ist husch husch 3 Uhr früh und man muss sich zwingen, aufzuhören. Ein wirklich tolles Spiel das den Kaufpreis allemal wert ist. 5 von 5 Sternen/Punkten/Gummibären
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • Last Week Tonight vom 2015-10-04
    • Brooklyn Nine-Nine S03E02
    • Blunt Talk S01E01 bis S01E04
    • Madam Secretary S02E01
    • Family Guy S14E02
    • Rick and Morty S02E10
  • gelesene Artikel
    • nix