• 7 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • einkaufen
  • Marvel Puzzle Quest, Real Racing 3, Fallout Shelter und Hearthstone spielen
  • Unmengen Radieschen futtern den ganzen Tag über
  • Last Week Tonights von Sonntag gucken (21.06.), @midnight vom 22.06, 18.06, 16.06., 15.06., ,17.06., Daily Show vom 22.06.,
  • Netflix USA gucken
    • Trevor Noah – African American – 5/5 – gnadenlos gut. Wenn man sich den Aufriss nochmal durch den Kopf gehen lässt, der auf Twitter gemacht wurde, nachdem Noah als Nachfolger von Jon Stewart verkündet wurde… der Mann ist Sohn eines Schweizers und einer schwarzen Südafrikanerin. Ihn als “Fat-Shaming Anti-Semite” hinzustellen wegen zweier Witze ist so hochgradig lächerlich. Der absolute Witz an der Geschichte war aber in dem Fall, wie die Leute reagiert haben, denen man gesagt hat, dass das Witze wären. Die sind zum teil so dünnhäutig durch die Decke gegangen dass es nicht mehr feierlich war. Ich habe damals allen Ernstes “I am NOT having this conversation right now” als Antwort auf meinen Hinweis bekommen, dass er Comedian ist. Ganz ehrlich: dann halt die Fresse wenn Du Dich nicht über etwas unterhalten willst. Denk Dir Deinen Teil, aber lass es nicht auf Twitter ab wenn Du keine Rückmeldung möchtest.

  • 7 Uhr aufstehen, duschen, rasieren, anziehen, zur Arbeit fahren
  • dicker Stau, der sich dann nach 10 Minuten komplett auflöst. Zu kurze Linksabbiegerspur für mehr als zwei LKW am Peter, wie immer
  • Arbeit
  • nach Hause kommen und versuchen zu schlafen, geht aber nicht weil mein Vater das erste Mal in seinem Leben vor seinem PC sitzt. Also jetzt nicht wirklich aber nach 25 Jahren kann man ja mal eben alles vergessen *Zähneknirsch*
  • Rest des Tages Marvel Puzzle Quest (die “Ultron” Questreihe ist neu gestartet!), Fallout Shelter und Real Racing 3 spielen. In Hearthstone hole ich mir nur die Tagesquest ab da ich gestern dooferweise zwei Quests beenden musste
  • erfolgreich zwei Preisvorschlge auf eBay verhandeln und so zwei Modelleisenbahn-Teile für’n Fuffi an den Mann bringen. 50 Euro in der Tasche sind besser als Sachen im Schrank, die ich nicht benutze, trotzdem ärgerlich dass ich fast 100 Euro ausgegeben habe. Die eBay-Gebühren sind halt neulich wieder gestiegen, jetzt Preis+Versand*0,1 anstatt vorher Preis*0,1, was die Gebühren je nach Kaufpreis auf bis zu 60% anhebt. Man kann nicht als Brief verschicken, wenn es ein Einzelstück ist (weil man selbst als Versender für das Ankommen verantwortlich ist), ein Paket für 2kg kostet 5 Euro und wenn ich einen Gegenstand für 1 Euro verkaufe sind das demnach 60 Cent Gebühren auf einen Endpreis von 6 Euro. Bei 100 Euro Kaufpreis inkl. Versand wären es immer noch 10 Euro auf 95 Euro Einnahmen
  • (Stand-Up-Comedy Specials auf) Netflix USA gucken
    • American – The Bill Hicks Story – 5/5 – unglaublich gute Doku über einen herausragenden Comedian, der viel zu früh mit 32 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs verstorben ist
    • Harmontown – 4/5 – Dan Harmon wird von seinen Fans überschätzt. Punkt. Trotzdem eine tolle Doku über einen netten Podcast. Wie beim Podcast selbst aber geht einem das ewige “gerappe” von Harmon irgendwann komplett auf die Eier. In regelmäßigen Einzeldosen von einer Stunde Länge geht der Mann aber wie Sarah Silverman bei ihrer Comedy Central Sendung “The Sarah Silverman Program” so richtig festgestellt hat: Harmon ist ein Megalomaniker, der meint er hätte die Weisheit mit Löffeln gefressen was seine Scripte angeht
    • Patton Oswalt:‘Tragedy Plus Comedy Equals Time – 4/5 – gut, aber nicht hervorragend

  • 4 Uhr aufwachen – Marvel Puzzle Quest spielen
    Real Racing 3 spielen (Nissan Nismo Quest)
  • weiter schlafen
  • 8:15 Uhr aufwachen – Marvel Puzzle Quest spielen
    Real Racing 3 spielen
    Fallout Shelter spielen
  • Twitter lesen
  • diesen Artikel über das Cannonball-Rennen in den USA immer noch nicht komplett zu Ende lesen
  • Bill Maher Videos auf YouTube gucken
  • Real Time w/ Bill Maher von Freitag zu Ende gucken
  • Hearthstone 5 Siege mit Magier innerhalb von 30 Minuten schaffen, weil ich 5 Siege in Folge hole – Dank [Dr. Boom] und diesem Deck, das in den oberen Rängen offensichtlich unschlagbar ist
  • Stand-Up-Comedy Specials Netflix US gucken
    • Nick Offerman – American Ham – 3/5 – der Mann ist berühmt und hat ziemliche Red-Neck Ansichten über das Leben. Da ich aber seine liberalen Einstellungen auch von Reden kenne, weiß ich, dass Vieles davon einfach nur “Schtick” ist. Klar er hat sein Leben lang immer Weiber aufgerissen und viel Sex gehabt, aber wenn wir alle ehrlich sind wissen wir, dass diese Mädels alle höchstens ne 5 auf ner Skala von 1 bis 10 waren. Und wir beneiden Menschen nicht dafür, Durchschnittsmädels abzuschleppen. Ist ja schön dass er Fleisch futtert, vögelt wie doof und den geilsten Sex der Welt hat – es gibt aber Gründe dafür, warum wir mit dem, was wir bekommen können, nicht zufrieden sind. Seine “10 Tipps für ein besseres Leben” gelten für jemanden wie ihn, der glücklich verliebt ist und mit dem was er hat aufs extremste zufrieden, wenig hilft, um die eigene innere Einstellung dazu zu bringen, selbst mit dem, was man hat, zufrieden zu sein. Will sagen: hätte ich seinen Bauch, wäre ich mit mir nicht zufrieden. Ich freu mich für ihn, dass er das kann, und ich wünsche ihm auch alles Glück der Welt, ich bin aber viel zu sehr Zyniker, um diesen ganzen Käse auf der Bühne lustig zu finden. Kurz gesagt es ist ungefähr so als ob Menschen mit Kindern einem erzählen, wie ausgefüllt ihr Leben doch ist und wie glücklich sie sind. Ich kann mir mein Glück nicht einfach schnitzen. z.B. “Engage in Romantic Love” ist nen toller “Tipp” wenn einem dafür die andere Hälfte fehlt, Nick. Aber egal wie gesagt, sein Wohlwollen ist erkennbar aber irgendwo ist es alles nur ein “Geld abholen” indem er seinen Fans nach dem Mund redet. Das hat alles das Niveau von “The Secret” oder “Tomorrowland”. Positiv denken führt nicht zu besseren Orgasmen oder tolleren Beziehungen. Leute die z.B. Depressionen haben, können sich nicht einfach glücklich denken. Aber wie gesagt ich wünsche allen, denen das gefällt, Spaß mit diesem Special. Ich fand’s eher mau. Aber immer noch besser als der Bullshit den z.B. Bob Saget auf der  Bühne verzapft oder Chris D’Elia
    • Mike Birbiglia – What I Should Have Said Was Nothing – 5/5 – großartig. Es gibt eigentlich Nichts was Birbiglia produziert, was nicht zum Schreien komisch ist. “You’d be surprised” :-D

  • 8 Uhr aufwachen… WHY WHY WHY WHY WHY!?!?
    Ich bin erst um 4 Uhr ins Bett – warum wache ich alle vier Stunden auf? Ich meine es ist ja ganz nett, dass ich dann sehr gut Real Racing 3 spielen kann und beim Teamwettbewerb total weit vorne liege, und Marvel Puzzle Quest macht auch einen Haufen Spaß, aber Schlaf ist doch soooo nett… was soll das?
    Liegt vielleicht auch daran dass ich die ganze Zeit auf einen Anruf warte, der nicht kommt
  • neu gekaufte “Tupperware” von Emsa waschen und abtrocknen
  • 2 Kilo Radieschen schneiden
  • 5 Kilo Salatgurken schneiden
  • einen verfaulten Salatkopf wegwerfen, der die Feuchtigkeit der Salatgurken im gleichen Fach nicht vertragen hat
  • bis zum Erbrechen Real Racing 3 spielen
  • Hearthstone Tagesquest spielen. Alle meine Kartendecks mit [Dr. Boom] zu verbessern ist einfach der geilste Scheiß seit geschnitten Brot :-)
  • 15-20 Tomaten schneiden
  • 110 “Spielkarten” auf Steam in den Community-Markt einstellen für 3 bis 11 Cent pro Stück. Viel mehr Geld als das in den Kauf von “Tropico 5” investieren, welches auf 11,99 Euro runter gesetzt ist, sowie für die “Fallout Classic Collection” mit Fallout 1, 2 und Fallout Tactics für 4,99 Euro
  • keines dieser Spiele werde ich in absehbarer Zeit spielen. Es ist schon krass dass ich täglich 10 Stunden zocken kann mit Free to Play spielen, während ich mir laufend Angebote bei Steam kaufe, ohne diese zu spielen. Der Witz ist, dass ich für den Gegenwert dieser vier Spiele in den F2P Games 8 Kartenpacks mit je 5 Karten bekomme oder ein paar Karten-Cover oder noch viel schlimmer in Real Racing nen Reifen für nen Auto das 99 Euro kostet. Ein Auto. 99 Euro
  • Stand-Up-Comedy Specials auf Netflix US gucken
    • Bill Burr – Let it Go – 5/5 – der Typ ist einfach nur saukomisch. Seine Methode, erst aller Zuschauer komplett abzustoßen und dann zurück zu holen auf seine Seite ist absolut genial. Große Kunst. Er und Louis C.K. geben sich eigentlich wenig, es ist ein Kopf-an-Kopf Rennen um den Titel des derzeit besten Comedians – da fällt mir ein ich muss eh noch die 5. Staffel von “Louie” gucken…
    • Bill Burr – You People are all the Same – 5/5

  • 7:25 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • Einkaufen weil Hunger – eine kleine Portion “Sushi” aus dem Lidl verputzen
  • Mavel Puzzle Quest auf dem Lidl-Parkplatz
  • nach Hause kommen und ins Bett wollen, weil man nur 5 Stunden geschlafen hat, aber angerufen werden, dass man noch was Eiliges fahren muss, also mehr
  • Arbeit
  • Marvel Puzzle Quest auf dem Marktkauf-Parkplatz. Ich spiele inzwischen recht erfolgreich PvP gegen Gegner, die alle auch nur 94er Charaktere haben. Meine minutiöse Planung und der Einsatz der richtigen Booster hilft meiner Auffassung nach enorm, aber hauptsächlich habe ich wohl einfach Glück, in die passenden Gruppen zu kommen. Kurz vor Ende der 3-tägigen Magneto PVP-Quest bin ich jedenfalls sechs Mal angegriffen worden und von Platz 28 sicherlich weit abgerutscht, aber immer noch unter den ersten 50 gelandet. Nice
  • einkaufen – Brokkoli, Blumenkohl, haufenweise Nüsse, “getrocknete Weintrauben” (äh… Hallo? Das sind dann Rosinen!), geschälte Kürbiskerne, Kirschen, vier Schalen Tupperware… ich habe in den letzten Wochen hunderte Euro für Haushaltsgeräte ausgegeben, langsam wird’s Zeit dass ich mal die Notbremse ziehe. So oder so sollte ich nicht hungrig einkaufen gehen :-/
  • kurz einen Sieg in Hearthstone mit Warlock machen, nachdem die Server zwei Stunden lang am abkacken gewesen sind. Easy Peasy. Die Lust am Spiel ist aber irgendwie nicht mehr so riesig. Ich kann mich gerade dazu quälen, die Tagesquests zu erledigen
  • Stand-Up Comedy auf Netflix US gucken
    • Jim Norton – American Degenerate – 5/5 – genauso versaut wie das Special von 2012
    • Bill Burr – I’m sorry you feel that way – 5/5 – so lustig. Klar mein Humor ist liberal und deshalb mag ich was er erzählt. Manchmal frage ich mich wie das ist für die Leute die da in Atlanta bei der Aufnahme des Specials waren und komplett anderer Ansicht sind – können die trotzdem lachen? Wie auch immer… “ok I’ll say it… I’ll say it again… can I get home to my toys?” :-D
  • meine Augen sind entzündet seit Wochen und verkleben die ganze Zeit wie Sau, es ist nur noch nervig. Höchstw. ist es nicht hilfreich, dass ich die ganze Zeit auf Computerbildschirme starre, aber ich sollte langsam mal zum Arzt
  • 22 Uhr Gott sei Dank endlich einschlafen. Wecker ist auf 2 Uhr gestellt weil dann der nächste Real Racing 3 Teamevent startet
  • 2 Uhr aufwachen und das Kopfkissen total zugesabbert haben. Ich fühle mich wie nach einer Grippe – wäre vielleicht intelligent gewesen, den Wecker nicht zu stellen. Egal, ich fahre mit 10 Autos 60 Runden in Suzuka GP und Silverstone GP und fahre den achten Tag in der Nissan Nismo GT-R LMP1 Questreihe zu Ende
  • um 5:15 Uhr früh diesen Eintrag hier schreiben und kurz in Hearthstone 7 Siege für 100 Gold abholen. Yessss… :-D