• 12:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Wochenende Tag 2 😊
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #97 mit Vision (Android Avenger) – bei “The Hunt” wieder nur unter den Top 150 bei Tag 2 – Tag 3 beginnt… Iron Man (Suit 40) auf Level 164, morgen sollte es soweit sein dass ich ihn zum Champion machen kann
    • Hearthstone ☑ – 14 Runden – 5-9 – Godlike Reno Mage 2-5, Icy Tempo Mage 3-4 – nur beschissene Karten gezogen
    • Real Racing 3 – nicht gespielt
  • Podcasts des Tages
    • nix – sehr viel Twitter gelesen
  • Fernsehen
    • Daytona 24h-Rennen im Browser
    • Handball Europameisterschaft – Deutschland wird Europameister gegen Spanien
    • abends noch mit einem Auge das All-Star-Game der NHL und den Pro Bowl aber nicht wirklich
  • Artikel des Tages

  • 8:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen und Marvel Puzzle Quest spielen
  • 24h von Spa weiter gucken – BMW gewinnt im Z4 vor zwei Audi R8 LMS
  • Formal 1 in Ungarn – Vettel gewinnt vor Kvyat und Ricchiardo – Letzterer schlitzt kurz vor Ende Niko Rosberg den rechten Hinterreifen auf und katapultiert diesen damit auf Platz 8 – oder wie man ein Katapult auch nennen mag, das einen zurück wirft. Hamilton versaut den Start, bekommt eine Durchfahrtsstrafe, kommt von der Strecke ab, und landet am Ende auf Platz 6 noch vor Rosberg, weil Niko Hülkenberg zwischendrin seinen Frontflügel auf der Start/Zielgeraden einfach so verliert und dadurch eine Safetycar-Phase kommt, die das Feld von 30 Sekunden-Abständen auf Null zusammen schiebt. Shit Happens, Niko
  • mein Rücken tut immer noch weh, alles wegen der Scheiß Reifen im Keller
  • ein Spaßbär bietet wieder unglaublich wenig für einen einen meiner Artikel auf eBay. Leck mich, Dicker, is nich
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – letzte Nacht habe ich nicht gespielt, deshalb habe ich keine Chance auf die Top 50 beim Hulk-Event. Statt dessen spiele ich Ragnarok PvP und schaffe es dort unter die ersten 10 mit Hilfe eines Schildes für 75HP. Für 400 Punkte gab’s 25 Gold, für Top 10 gab’s 100, macht netto 50 Gold mehr als vorher. Dazu gibt’s zwei The Hood ⭐⭐⭐ der dadurch auf Level 55 kommt, und ich bekomme durch die Hulk-Tages-Karte einen weiteren Bullseye (klassisch) ⭐⭐⭐ der somit auf Level 102 kommt
    • Hearthstone – spiel ich heute nicht. Es kommt eine 5 Siege Magier-Quest dazu und ich will die 2 Siege Magier behalten, um morgen was zum Wegklicken zu haben
    • Real Racing 3 ☑ – Tag sechs der Löwen aus Leipzig und wieder der Käse mit dem letzten Rennen das ich durch 30 Starts runter trainiere. 5 Runden auf der Langstrecke von 3,7km nicht von der Strecke abkommen und Erster werden. Das von der Strecke abkommen ist kein Problem von daher – nachdem ich die Bremspunkte ermittelt habe (die 150m-Schilder auf dem iPhone 6 Plus sind einfach winzig)
    • Hero Academy ☑ – ein Zug
    • Fallout Shelter ☑ – Kill All Men Tag 11 – Business as Usual
    • Alphabear ☑ – Chapter 2 freigespielt und für 300 Honig Videos geguckt – trotzdem sagt mir das Spiel ich muss bis Montag warten, um weiter spielen zu können. Ganz ehrlich – was soll der Scheiß? Wieso gibt es im Spiel die Möglichkeit, für 4,99 Euro Honig zu deaktivieren (bzw. “unendlich Honig zu bekommen”) um dann trotzdem noch durch Timer vom Spielen abgehalten zu werden? Vor allen Dingen wo es noch eine zweite Währung gibt, mit der man Bosskämpfe freischaltet. Ich hab das Gefühl dass ich Level grinden muss, um die “Coins” zu bekommen, damit ich an den Boss-Leveln vorbei komme, was schon nervig genug wäre, aber dann auch noch warten müssen auf Tagesquests? Was für ein Bullshit
  • heute keine Podcasts
  • Fernsehen
    • Sport (siehe oben) 24h von Spa
    • Formel 1
    • bisserl 8h Motorradrennen in Suzuka. Inzwischen erkenne ich auch aus der Gegenperspektive den Streckenabschnitt. Nice

  • 9:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen
  • Bruder von der Arbeit abholen um 16 Uhr
  • einkaufen, während es draußen stürmt wie bescheuert. Später sägen sie vor unserer Tür ein paar Bäume auseinander, denen Äste abgebrochen sind
  • mein Rücken tut wahnsinnig weh
  • verkaufe einen Doppelcontainertragwagen bei eBay
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – meh. Unter die ersten 50 komme ich sicherlich die nächsten Tage nicht mehr, da alle Leute mit guten Decks unbedingt Jean Grey ⭐⭐⭐⭐ bekommen wollen, weil die neu ins Spiel eingefügt wurde. Die Karte die ich bekomme für den Platz unter den Top 100 hat aber einen weiteren Scott Lang, sprich Ant-Man ⭐⭐⭐⭐ – das tröstet dann doch ganz gut
    • Hearthstone ☑ – zwei Siege mit dem Krieger beenden sowohl die 7 Siege für 100 Gold als auch 2 Siege für 40 Gold Quests die ich hatte. Bleibt 2 Siege mit Magier
    • Real Racing 3 ☑ – Tag fünf der Löwen aus Leipzig ist bis zum letzten Rennen total leicht. Dann sind die Gegner unschaffbar und ich verarsche das Spiel mal wieder damit, dass ich 20 bis 30 Mal das Rennen starte, sofort abbreche, und damit die Gegner runter trainiere bis sie 45 Sekunden länger brauchen als beim ersten Versuch. Total lächerlich. Auf die Art suggeriert das Spiel, dass der Spieler besser wird und/oder dass Aufrüstungen irgendwas bringen würden. Tun sie aber nicht. Wenn man das bis zum Erbrechen machen würde, kann man das Rennen ungewartet gewinnen. Es ist wirklich eine absolute Kundenverarsche
    • Hero Academy ☑ – ein Zug
    • Fallout Shelter ☑ – Kill All Men Tag 10 – durch meine neuen Trainingsräume für Stärke und Ausdauer sind jetzt 12 Frauen im Training für Stärke und eine Hand voll Männer für das Ödland
    • Alphabear ☑ – neues Spiel von Spryfox den Machern von TripleTown. Sieht genau so lustig aus – jetzt mit noch mehr Bären :-)
  • Podcasts des Tages
    • The Nerdist: Josh McDermitt – der Dicke von “The Walking Dead” mit VoKuHiLa ist im normalen Leben Comedian und erzählt ein wenig aus dem Nähkästchen. Ich höre den Podcast auf dem Weg zur Uni um meinen Bruder von der Arbeit abzuholen zur Hälfte weg
  • Fernsehen
    • Sport. 24h von Spa ab 16 Uhr beginnt mit einer Menge Regen, das gucke ich im Netz und auf Eurosport so nebebei. Ansonsten bin ich insgesamt zu durch den Wind, um noch andere Dinge zu machen

  • 4 Uhr aufwachen und 5 Minuten Le Mans gucken… Autos die Nachts im Kreis fahren machen sofort wieder müde und ich schlafe weiter bis
  • 9 Uhr aufwachen und feststellen, dass die Porsche in der Nacht den Audi um die Ohren gefahren sind. Nick Tandy hat auf seinem #19 Porsche 919 Hybrid jede Runde 2 Sekunden Vorsprung rausgeholt und um
  • 15 Uhr fährt Nico Hülkernberg im gleichen Auto über die Ziellinie. Porsche gewinnt zum 17. Mal die 24h von Le Mans und ich verliere 5 Euro an bwin, weil ich auf Audi gesetzt habe. Ich Horst. Ich war für Audi und entgegen meinen Prinzipien, immer auf die Mannschaft zu setzen, die ich nicht gewinnen sehen will, habe ich auf Audi gewettet. Selbst Schuld
  • Hearthstone den Tag über Arena, um Staub zu machen. Ich bin sehr nah dran an den 1600 für [Dr. Boom]
  • Marvel Puzzle Quest weiter spielen – ohne Probleme mit viel spielen den Platz unter den ersten 50 gesichert
  • Real Racing 3 spielen – wie es aussieht ist der nächste Team-Event mit den 2015er LMPs zu erledigen. Ich fahre mit dem Audi, den ich auch fast voll aufrüsten werde. Beim zweiten Mal spielen hat man nur 5 Tage Zeit und es ist ehrlich gesagt nicht wirklich spannender, den gleichen Event zwei Mal zu spielen. Ehrlich gesagt ist es ermüdend und langweilig
  • eine Hand voll Folgen @midnight gucken
  • um 21:08 läuft irgendein Indy Car Rennen in Toronto. Sieht aus als ob da in einem herunter gewirtschafteten Industrieviertel gefahren wird auf unheimlich schlechter Strecke. Da sieht die Formel E sexy gegen aus
  • ich aktiviere auf meinem iPad den TunnelBear nach Amerika und starte Netflix und siehe da ich habe das Angebot von Netflix USA. Hätte ich mal früher machen sollen – ein Füllhorn an Stand Up Comedy Specials ergießt sich über meinen Bildschirm. Ich penne aber bereits beim Ansehen des ersten Specials von Greg Fitzsimmons nach ner Viertelstunde ein – außerdem bricht der Stream so oder so um die Zeit ein. TunnelBear ist nicht stabil, obwohl ich dafür ein Jahresabo habe, also bezahle. Außerdem muss man dafür ein Zertifikat auf dem iPad aktivieren und wer weiß wo das die Daten abliefert

  • 4 Uhr aufwachen – warum the Fuck auch immer
  • E-Mails lesen
  • Marvel Puzzle Quest spielen
  • 1 Runde Arena mit Paladin in Hearthstone mit meinem tollen Deck (siehe gestern) und der innerliche Stress und die Angst, verlieren zu können, sorgen sofort dafür, dass ich nach dem erlangten Sieg Hearthstone ausmache. Irgendwie kann ich nicht mit verlieren umgehen. Meine Nachbarn wissen ein Lied davon zu singen…
  • ein halbes Dutzend Folgen @midnight gucken…
  • bis 7 Uhr weiter schlafen und den letzten Tag der zehntägigen Le Mans Aufgabenreihe in Real Racing 3 spielen. Durch einen Bug im Spiel geht es nicht, das Spiel schafft die Siegbedingungen für das Rennen nicht richtig auszuwerten. Nachdem ich den Sieg erst im dritten Anlauf geschafft habe und mich freute, war der Hass natürlich nicht auszudrücken. Nach einigem Maulen auf Facebook und noch drei Stunden langem Versuchen, es ohne Schäden hinzubekommen oder ohne die Strecke zu verlassen, was mich bestimmt 30 Neustarts und die Investition von sicherlich 15 Gold in Mechaniker gekostet hat, sowie eine Aufrüstung für 85 Gold in ein Motor-Upgrade, damit ich schneller werde, hat es dann irgendwann gegen 10 Uhr ein Mini-Update gegeben, das den Start von fliegend auf stehend änderte und von der D’Arnage auf Start und Ziel. Der nachfolgende Sieg war garantiert. Durch den weiteren Kauf von Mechanikern hatte ich dann die 7 Aufgaben des Tages innerhalb von drei Stunden erledigt, auch wenn ich am Ende aufs iPad wechseln musste weil die 5 Runden in Aufgabe 6 selbst auf dem doch recht großen Display meines iPhone 6 Plus nicht zu machen waren – man muss einfach vor den Schikanen auf der langen Geraden die Schilder sehen, um passend bremsen zu können, und das geht auf dem kleinen Bildschirm nur bei Nachtfahrten (und entsprechendem Leuchten der Schilder) auf dem iPhone. Ich hab’s dann auf dem iPad mini erledigt. Mit 60 Jahren muss ich dann höchstw. auf dem iPad Air 2 spielen ;-)
  • die “echten” 24 Stunden von Le Mans beginnen um 15 Uhr und ich bin live dabei – mit der Live OnBoard von Audi mit Radio Le Mans im Hintergrund, im Fernsehen mit Eurosport, dem Live Timing der offiziellen Webseite – nur geil
  • ich überfresse mich den ganzen Tag an haufenweise unterschiedlichen Sachen. Überfressen in dem Sinne, dass ich gnadenlos durch meine 2000 kcal blase, weil alles sofort wieder am anderen Ende raus kommt. Aber ich will ja eh die 24h wach bleiben. Warten wir mal ab
  • Hearthstone mit dem Jäger – um 20 Uhr Abends auf einem Samstag. Während ich gestern noch gnadenlos versagt habe, schaffe ich heute 3 schnelle Siege hintereinander
  • 1:30 Uhr ins Bett, weil ich mich nicht mehr auf den Beinen halten kann. Le Mans gucken ist absolut ermüden…