• 8:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen, duschen, anziehen
  • Arbeit
  • Diät Tag 6 – 0 kcal – 0,9kg abgenommen – ja ich habe heute in der Tat NICHTS gegessen
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #128 mit Thor (Modern) – “Oscorp: Heroic” Tag 3 wieder Top 50, insgesamt Platz 35 gibt 50+100 Gold, habe jetzt 750 Gold. Storm (Mohawk) gelevelt bis Level 104, Rest 101.000 Iso-8. Nächster Event ist “Iso-8 Brotherhood”, mir fehlt Deadpool (Uncanny X-Force) ⭐⭐⭐⭐ deshalb wird das wohl nix mit einem Platz unter den Top 50. Ich spiele deshalb nur mit ner halben Backe
    • Hearthstone ☑ – 8 Runden – 2-6 – Arena mit Druide den ich vor zwei Wochen gekauft hatte weil ich noch eine Tagesquest offen hatte “5 Siege Druide oder Schurke” für 60 Gold. 1-3. War wohl nix. Dann Paladin. 1-3. Kein Bock mehr dachte ich mir aber dann ziehe ich aus dem “The Grand Tournament” Paket das ich von dieser Runde bekomme [Icehowl] und der Frust ist vergessen 😊
    • Real Racing 3 ☑ –  Joe Gibbs Racing Tag 7 zu Ende, Stewart-Haas Racing Tag 1 und 2
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • Baskets – S01E06 und S01E07 – Martha Kelly ist großartig in der Serie – perfekter Gegenpol zu Zach Galifianakis
    • @midnight – 2016-02-25 – Tiffany Haddish, Theo Von und Andrew Santino Extended Uncensored
    • @midnight – 2016-02-24 – Alison Brie, Katy Colloton und Katie O’Brien
    • Supergirl – S01E15
    • Elementary – S04E15
    • Mom – S03E14 – eine Woche nach dem Thema Tod einer Bekannten etwas Leichteres. Hautkrebs 😳
  • Artikel des Tages
    • nix

  • 8:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit – Brüderchen mitnehmen zum Papier schleppen. Eigentlich total unnötig so viel Papier ist es nicht, aber ich hab immer noch etwas Rückenschmerzen…
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #116 mit Psylocke (Classic) – “Hearts of Darkness” geht zu Ende. Ich lande irgendwo hinter Platz 100, ist auch egal. Durch die Tagesbelohnungen kommt Black Widow bis fast of Champion. Morgen früh ist es dann soweit. Dazu startet “The Hulk”, ein siebentägiger Event. Mir fehlt leider die neulich verkaufte Invisible Woman ⭐⭐⭐⭐. Die anderen benötigten Charaktere sind Quicksilver ⭐⭐⭐ und Hawkeye ⭐⭐
    • Hearthstone – nicht gespielt
    • Real Racing 3 ☑ – Daytona 500 – Hendrick Motorsports Tag 5 – langweilig, keine Herausforderung
    • Farming Simulator 2016 ☑ – auf dem iPhone – und ich beginne gleich wie ein Berserker zu farmen mit dem Wissen das ich mir auf dem PC angeeignet habe. Dort ist bei Steam die offizielle Erweiterung gerade auch um 30% im Preis gesenkt also schlage ich zu. Gibt eine neue Karte und 20 neue Fahrzeuge – fast alles Trecker. Keinerlei neue Features aber was soll’s. Ob ich das jemals spielen werde ist fraglich aber warten wir mal ab. Auf dem iPhone ist vieles Vereinfacht. Man kuppelt ohne Probleme an und ab, man braucht keine Gegengewichte für die Maschinen die man an die Traktoren anbaut und kann generell nur hinten ankuppeln, vorne nicht. Die Missionen sind im Gegensatz zum PC nicht alle “Bring was mit dem Stapler irgendwohin auf die Karte” sondern “Ich hab einen Anhänger mit (Frucht x) gekauft, kannst Du ihn ankuppeln und irgendwo hin fahren”. Also im Prinzip genau das Gleiche nur dass man sich keinen Frontlader kaufen muss dafür. Dazu kommen immer mal wieder erhöhte Preise für gewisse Fruchtsorten. Auf dem PC gibt es am Anfang eine oder zwei Missionen wo man anliefern soll und danach nie wieder. Insgesamt stellt sich die Frage was der Sinn dieses Spiels sein soll ausser “Immer mehr Geld sammeln für immer größere Maschinen” – und wenn man dann alle Maschinen hat ist die Luft raus. Aber aus irgendeinem Grund macht es genau so viel Spaß wie MPQ… immer weiter hochleveln ist halt eine Sucht…
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • Baskets – S01E05
    • The Big Bang Theory – S09E16
    • Mom – S03E12
    • Elementary – S04E13
    • Love – S01E01-S01E10 – in einem durch geguckt bis nachts um 2 Uhr auf Netflix. Mit Gillian Jacobs und Paul Rust. Tolle Serie. Mehr! Mehr!
  • Artikel des Tages

  • 12:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen
  • Wochenende Tag 1 😄
  • ich wasche sieben Ladungen Wäsche und hänge einen Teil davon draußen bei 2 Grad tagsüber und -3 Grad Nachts auf. Sehr intelligent. Die Sachen werden in den nächsten 24 Stunden keinen Pfurz trockener…
  • den halben Tag verbringe ich damit, meine bisherigen Humble Bundle Käufe mal herunter zu laden – 50 Gigabyte Comcis von Image sind dabei, dutzende Bücher und haufenweise Soundtracks zu Spielen die ich in Paketen bekommen habe… dauert schlappe 5 Stunden…
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #110 mit Daken (Classic) – “Deadpool Vs. MPQ” Tag 2 – ich krebse so um Platz 150 rum. “PvP Matchmaking” spiele ich nicht viel weiter…
    • Hearthstone ☑ – 3 Runden – 3-0 – Entomb Priest Ladder um ein wenig höher zu kommen. Dabei ein paar schöne Comebacks gegen Leute die absolut beschissene Karten haben. Ist aber auch kein Wunder, starte ich doch auf Rang 20…
    • Real Racing 3 ☑ – mit einem der NASCAR-Autos Suzuka kurz 8 Runden Erster geworden, dann keine Lust mehr gehabt…
  • Podcasts des Tages
    • nix
  • Fernsehen
    • American Dad – S12E02 und S12E03
    • Baskets – S01E04 – schlechteste Folge bisher
    • Elementary – S04E12 – Holmes Interesse an der Autistin ist creepy
    • Mom – S03E11 – Joe Manganiello ist zu Gast und macht die Serie wenigstens ein wenig lustig
    • The Big Bang Theory – S09E15 – meh. Koothrappali macht vor’m Valentinstag mit seiner Freundin Schluss. Dumme Idee.
    • Billions – S01E01 und S01E02 – lahm. Der Akzent von Damian Lewis ist absolut lächerlich
  • Artikel des Tages

  • 12:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen, nachdem ich WIEDER bis 5 Uhr früh wach war… aber alles für den SuperBowl!
  • Wochenende Tag 2 😄
  • ein paar Minuten Rückenübungen weil ich endlich wieder was tun muss – nach nem Gespräch auf Twitter mit @truhe kann ich da nicht mehr länger untätig rumsitzen
  • sehr viel mehr Steuern machen – abheften, scannen, sortieren, markieren – ich vermisse ein paar Rechnungen und fange an, ALLES durchzuwühlen, aber wie immer ist die beste Herangehensweise einfach alles andere wegzuarbeiten und dann zu gucken, was übrig bleibt. Auf die Art tauchen nach zwei Stunden auch ein paar Telekom-Rechnungen auf die ich fix einsortiere weil ich Markierungskleber da hin geklebt habe, wo sie gefehlt haben. Auch während des Super Bowl 50 (siehe unten) – bis die Augen brennen und ich nicht mehr kann
  • mehr Essen von gestern, dazu Pommes und Backfisch-Stäbchen ☺ die Meere sind eh bald leer, noch schnell Fisch futtern!
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #104 mit Daredevil (Man Without Fear) – “The Gauntlet” spiele ich nicht weiter. Der Daily Drop sind 100 Gold, fehlen also nur noch 25 für den nächsten Slot… die hole ich mir über den neuen PvP-Event ohne Saison “Balance of Power”
    • Hearthstone – nicht gespielt nur Tagesquest abgeholt nach 24 Uhr
    • Real Racing 3 ☑ – Rennen 23 von “The Gauntlet” gefahren und 12 Sozialgold aus einem unserer Rennteams abgeholt. Danke Alexis. Leider keine Zeit zum Spielen heute
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • Baskets – S01E03
    • Grandfathered – S01E14
    • Mom – S03E10
    • The Nightly Show – 2016-02-04 – Political Correctness and GOP Candidates
    • Bundesliga – Hoffenheim gegen Darmstadt. 3 Euro auf Hoffenheim. Darmstadt gewinnt
    • Superbowl 50 – Carolina Panthers gegen Denver Broncos. Ich hatte 10 Euro auf Sieg Carolina, 10 Euro auf Sieg Carolina -6,5 und 1 Euro auf 3 Scores eines Teams hintereinander. Denver gewinnt 10:24 und beide Teams wechseln sich schön ab beim scoren. Insgesamt ein grottiges Spiel aber das Kommentieren auf aaaas.de macht es dann doch schön wett. Bin nicht traurig um die 24 verlorenen Euro heute. War eh Geld das ich schon eingezahlt hatte, wen juckt’s. Jetzt hab ich im Jahr 2015 insgesamt 58 Euro verloren nachdem ich schon 40 im Plus war, macht 5 Euro im Monat. Billiger als jedes Lottospiel. Und es hat mir einige Sportereignisse spannend gemacht
  • Artikel des Tages

  • 8:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen, rasieren, anziehen
  • auf Arbeit warten
  • Arbeit – nach Bremen fahren über die A1 mit Stau-Umfahrung die mir Google Maps netterweise vorhersagt. Passt alles exakt und ich bin in der vorhergesagten Zeit da. Man muss Technik ja auch mal loben wenn sie funktioniert. Zurück geht es über die B51 die direkt nach Minden führt – gut ist, dass fast die gesamte Strecke von 100 Kilometern neu asphaltiert wurde. Schlecht ist, dass die Fahrbahnmarkierungen fehlen und deshalb durchgängig 50 km/h angesagt ist. Aber selbst das ist nicht schlechter als über die total volle A1 zu fahren, über die die Fahrt 30km länger gewesen wäre… lieber ein wenig Diesel sparen und 15 Minuten länger brauchen…
  • nachdem ich mir diese Woche schon einen 4K Monitor von Dell zugelegt habe gehe ich komplett steil und kaufe mir einen um 50% runter gesetzten Airbrush-Kompressor von Revell für alle meine nicht zusammengebauten Modelleisenbahn-Häuschen. Dazu noch vier Karton-Häuser von Minitrix aus dem Jahr 2015 für 220 Euro zu den vier Stück die seit 2014 im Schrank verstauben. Darüber hinaus tätige ich Vorbestellungen für weitere Kartonhäuschen aus dem Trix-Programm von 2016 die irgendwann demnächst aufschlagen müssten… so viele “Schnäppchen”. Sprich ich bezahle weiterhin für Dinge die ich nie verwenden werde in der zu erwartenden Haltung dass ich sie irgendwann wieder auf eBay verticken werde. So oder so aber ist das ok ich habe im Januar für 800 Euro Modelleisenbahnen auf eBay verkauft. Ohne Gewinn im Endeffekt. Es bleibt dabei mein Hobby ist nicht Modelleisenbahnen sondern An- und Verkauf 😳
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #102 mit Rocket & Groot (Most Wanted) – bei “The Gauntlet” komme ich langsam vorwärts, es gehen jedoch eine Menge Health Packs drauf. Ich erspiele mir 1000 Punkte im PvP “S.H.I.E.L.D.-Simulator” und bekomme dafür 25 Gold. Weitere 50 gibt es für ein Ares (Dark Avengers, das auf auf Level 107 bringt. Jetzt fehlen nur noch 225 Gold für einen weiteren Slot.
    • Hearthstone ☑ – 7 Runden – 5-2 – Sigma’s Demon Handlock 2-2 für die Tagesquest 2 Siege Warlock, dann Mech Mage BGH – eine neue Variation von Hearthpwn – 3-0
    • Real Racing 3 ☑ – die dritte Staffel “The Gauntlet” beginnt (bitte nicht wundern – ja das Event heißt auch “The Gauntlet” genau wie der Event der im Moment bei Marvel Puzzle Quest läuft) – dieses Mal für den Porsche RSR (2015) den ich mir damals NICHT gekauft hatte für 630 Gold. Jetzt werde ich ihn gratis bekommen. Genau so muss das laufen. Und dabei kann ich sogar noch 50 Gold einsacken. Andere spielen recht intensiv und teilen mit dass man rein mit R$-Upgrades bis Rennen 37 kommen kann. Ich hatte leider die ersten beiden benötigten Autos, den Porsche Porsche 911 Carrera 2 Speedster (1993) sowie die Chevrolet ’69 Stingray 427, nicht aufgerüstet. 0 Upgrades. Die Stingray hatte ich nicht einmal gekauft, die kostet normal 150 Gold. Also lege ich dafür die Knete auf den Tisch – hatte mittlerweile 1427 Gold angehäuft durch ständiges Mitnehmen der Bonus-Ruhm-Tage. Eigentlich könnte ich jetzt ALLE Autos im Spiel kaufen, inklusive des McLaren F1 GTR für 750 Gold – aber das sehe ich nicht ein. Den wird es irgendwann auch billiger geben. Zudem braucht man ihn nur in 4 Rennen, den Rest der Serie in der er vorkommt habe ich komplett freigeschaltet. Wie auch immer, ich rüste also den Porsche 911 und die Stingray auf. In Rennen 9 in Indy Speedway ist mein Porsche RSR (2015) ohne Upgrades zu langsam, also muss ich erst einmal 12 Stunden warten bis die Upgrades installiert sind
    • X-Com 2 ☑ – auf Steam für 49,99€, was an sich ja nicht teuer ist – dafür bekommt man in Real Racing 3 gerade einen halben McLaren F1 GTR! – auf Amazon als Steam-Code ebenfalls für 49,99€, in der Pappschachtel mit DVDs und Steam-Code für 44 Euro (muss man das verstehen? Schachtel, Mehrwertsteuer, Gratis-Versand… all das bedeutet da sind mindestens 10 Euro Marge drin) – am Ende kaufe ich das Spiel bei GamesPlanet.com als Steam-Code. Der Download ist 25GB groß und dauert über meine nigelnagelneue Kabel-Internetleitung mit 50MBit 27 Minuten. Jupp – aus irgendeinem Grund lade ich im Schnitt 15 Megabyte pro Sekunde runter. Was 120 MBit entspricht. Vielleicht ist das wieder die Kompression die Steam mitrechnet denn eigentlich ist mein Maximum 4 Megabyte pro Sekunde. Auf der Festplatte nimmt das Spiel dann aber 30,8GB ein von daher stellt sich die Frage, was da genau passiert ist… aber wen juck’s ich weiß jetzt dass ich mehrere Dutzend Gigabyte Daten aus dem Netz saugen kann in so kurzer Zeit dass kein Spiel mehr zu groß ist. Die 6 DVDs in der Pappschachtel hätten mich locker ne Stunde Arbeit gekostet wenn nicht sogar zwei – und die Packung wäre frühestens Montag hier gewesen
  • Podcasts des Tages
    • Accidental Tech Podcast: 155: Edit, Crop, Aspect, Original
    • Doug Loves Movies: Ben Schwartz, Noel Wells, Neal Brennan and Ken Reid guest – Noell Wells ist allen Ernstes als Kind entführt worden von ihrem Vater und hat deshalb beim Ansehen von “The Room” im Kino PTSD-Flashbacks bekommen… am Ende haben alle herzlich darüber gelacht aber meine Güte… was eine Story. Hilfe. Aber auch das macht diese Folge wieder sehr grandios. Man muss über schreckliche Dinge einfach lachen können. Es ist ein “coping mechanism”. Ich würde mir wünschen manche Feministen würden das mal begreifen…
    • The Garbage Time Podcast with Katie Nolan: 18: Danny Keens / Dan Soder – Katie Nolan war die ganze Woche in San Francisco für den Super Bowl. Dabei sind so lustige Dinge rum gekommen wie das hier und das hier und das und das Beste ist das hier überhaupt sollte jeder Katie auf Twitter folgen – und dem Feed der Sendung 😂😂😂
  • Fernsehen
    • The Daily Show – 2016-02-02 – Peter Bergen
    • Brooklyn Nine-Nine – S03E12+S03E14
    • Baskets S01E01 und S01E02 – die neue Serie von Zach Galifianakis. Gnadenlos komisch!
  • Artikel des Tages
    • Nipplegate Revisited: Why America Owes Janet Jackson a Huge Apology – joah man kann natürlich das Grundproblem einfach ignorieren und einen Text schreiben in dem es nur darum geht, dass sich irgendwer bei Janet Jackson entschuldigt. Wer auch immer das sein mag. Dazu fordert man dann noch indirekt dass Justin Timberlake unter dem Zensurapparat der FCC und MPAA in den USA hätte leiden sollen und man hat die perfekte Idiotie. Amerika ist prüde und die christlich konservativen Bürger haben mit allem was sie hatten auf Janet Jackson eingeprügelt. Anstatt sie zu verteidigen und grundlegende Änderungen zu verlangen in der FCC sind wir zwölf Jahre später anscheinend immer noch keinen Schritt weiter in den USA. Sex ist weiterhin böse und das Einzige was man sich traut zu fordern ist gleiche Strafe für alle beteiligten. Was für ein Schwachsinn.