• 12 Uhr aufstehen, anziehen, Zähne putzen
  • Wochenende Tag 2 😄
  • heute schließe ich endlich meine vor vier Wochen bestellten 4K-Monitor von Dell an. Hübsch in weiten Teilen aber wie zu erwarten fummel ich eine halbe Ewigkeit an den Helligkeitseinstellungen usw. rum… da hilft es nicht dass ich heute einen besonders schlimmen Tag mit Schleim im Auge habe… seit zwei Jahren bildet sich bei mir während des Schlafens so extrem viel klebriges Zeug, dass ich mir beim Augen waschen jetzt mit dem Finger über den Aufapfel streichen muss, um das Zeug runter zu bekommen – und es wird über den Tag nicht besser. Augentropfen helfen nur mäßig. Ich dachte erst ich werde blind oder so oder dass meine Brillenstärke nicht mehr aktuell ist aber nee… die Dame bei Apollo-Optik meinte, dass ich eventuell eine Hausstaubmilben-Allergie haben könnte… kann natürlich auch sein dass hier ein Schimmelpilz in der Luft rumhängt. Oder dass sich mein Körper langsam dem Verfall hingibt… wie auch immer – schicker Monitor 😁😂
  • Diät Tag 8 – 776 kcal – 0,3kg abgenommen
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #130 mit Iron Fist (Immortal Weapon) – “Iso-8 Brotherhood” Tag 2 – Platz 500+ weil ich gestern wirklich nur Hearthstone gespielt habe. 2 Standard-Cover und 250 Iso-8. Ansonsten spiele ich den Tag über auf einer Backe immer mal wieder eine Node weg aber mehr auch nicht… Storm (Mohawk) kommt bis Level 136 und benötigt nunmehr noch 77500 Iso-8 bis Champion innerhalb der nächsten 8 Tage. Machbar.
    • Hearthstone ☑ – Adventures – ich entschließe mich dazu jetzt wo demnächst das Abenteuer “Blackrock Mountain” und die Erweiterung “Goblins vs. Gnomes” aus dem Spiel-Shop entfernt werden, die heroischen Gegner in BRM für den Nefarian-Kartenrücken zu erspielen. Als Erstes in einer einfachen Runde Highloard Omokk mit einem Fatigue Druid Deck
    • Real Racing 3 ☑ –  Stewart-Haas Racing Tag 6 und 7 bis zu Ende – damit wären alle vier Autos eingesammelt
  • Podcasts des Tages
    • nix
  • Fernsehen
    • Saturday Night Live – S41E14 – Jonah Hill – beste Folge seit langem. Unglaublich komisch! (wenn das Video geblockt wird einfach ProxySite verwenden)
    • MythBusters – S16E03-S16E05
  • Artikel des Tages

  • 12:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen, nachdem ich bis 5 Uhr früh wach war… *narf*
  • Wochenende Tag 1 😄
  • es wird Zeit dass ich meine Steuern weiter mache… wieder ist eine Woche vergangen ohne dass ich auch nur einen Handgriff gemacht hätte… immer kommen so Dinge dazwischen wie “unbedingt Marvel Puzzle Quest spielen müssen” – ich komme bis April aber auch nur bei meinem privaten Girokonto…
  • duschen wegen Kopfschmerzen… ich muss zum Friseur, zu viele Haare (ok zu LANGE Haare)
  • Bruder kocht einen Auflauf aus Kartoffeln die weg müssen, Zucchini die weg müssen, Lauch den ich auf Verdacht gekauft habe – mit Feta oben drauf. Löcker 😊
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #103 mit Spider-Man (Classic) – bei “The Gauntlet” schaffe ich es komplett durch “Alpine Tactics” – die Frage ist jetzt ob ich mit dem nächsten Abschnitt weiter mache oder die anderen Nodes für Iso-8 farme…
    • Hearthstone ☑ – ich logge kurz auf dem Handy ein und gucke einem Freund beim Sieg zu – gab nur 40 Staub aus dem Classic-Paket aber für zwei Minuten zugucken tut das auch nicht weh…
    • Real Racing 3 ☑ – so ab Rennen 22 wird “The Gauntlet” so nervig schwierig – Müllenbachschleife mit nach links und rechts ausschlagendem Lenkrad ist was für’n Arsch. Locker 20 Mal versucht und geflucht wie ein Rohrspatz
  • Podcasts des Tages
    • nix
  • Fernsehen
    • Brooklyn Nine-Nine – S03E13
    • The Daily Show – 2016-02-02 – Peter Bergen
    • @midnight – 2016-02-03 – Colton Dunn, Burnie Burns und Gavin Free – zur Hälfte
    • @midnight – 2016-02-04 – Scott Adsit, Annabeth Gish und Greg Proops – zur Hälfte – irgendwie schlafe ich bei dem Käse gut ein…
    • iZombie S02E04 und S02E05
    • Ich wette 3 Euro auf Bayern München, die gegen Bayer Leverkusen spielen. Das Spiel endet unentschieden 0:0. Ich verliere 3 Euro. Vorher spielt Dortmund gegen Hertha ebenfalls 0:0 und an der Tabellenspitze ändert sich nix. Auf die Art kann Dortmund die Bayern logischerweise NICHT einholen…
  • Artikel des Tages

  • Gewitter um 5 Uhr – ich werde wach
  • um 8:30 Uhr stehe ich dann auf weil ich nicht mehr schlafen kann. Knackige 5 Stunden unterbrochener Schlaf bringen es total!
  • Fallout Shelter spielen
  • ich wasche sechs Maschinen Wäsche, weil’s schei macht
  • außerdem kabbel ich mich weiter auf Twitter mit Klima-Wissenschaftler. Nee ich meine natürlich totalen Hohlfrüchten die Ökostrom für Teufelszeug halten und eine riiiiiiiiiesige Ökostromlobby verteufeln, während in den USA die republikanischen Präsidentschaftskandidaten den Koch-Brüdern in den Arsch kriechen. Da fällt einem einfach nichts mehr ein.
    Hohlfruchteligkeit des Tages: eine von diesen Typinnen fragt ernsthaft, wie man denn die seltenen Metalle in den Windkraft-Rotoren rechtfertigen könnte. Schatz, mach Dein iPad aus und leb in nem Erdloch wenn Du so sehr bedacht bist auf Ressourcenschonung. Ach und man kann die Dinger Recyceln. Ist ganz einfach. Wie oft recycelst Du Deine Kohlekraftwerke? Ah ja, Danke.
  • Marvel Puzzle Quest spielen
  • einen Sieg mit dem Jäger in Hearthstone machen für die Tagesquest (drei waren da, deshalb musste eine weg)
  • Motorsport
    • MotoGP in Assen (aber nur mit einem Ohr, hat mich nicht wirklich interessiert)
  • “The Martian” Kapitel 7 bis 11 lesen

  • 7 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Marvel Puzzle Quest spielen
  • wie zu erwarten war angerufen werden, dass ich später kommen kann
  • später zur Arbeit fahren
  • Marc Marons Podcastfolge zum Besuch von Barack Obama bei ihm in der Garage hören. Sein Producer ist der heimliche Held in der ganzen Geschichte wie es aussieht. Sehr intelligent, sehr bodenständig, weiß er wie er mit Maron umgehen muss, damit dieser seine Kreativität ausleben kann. Ganz ehrlich: so ruhig und gelassen wie er wäre ich gerne. Also der Producer, nicht Maron. Maron ist ein fünfzigjähriges Problemkind das ständig nach dem Schnuller schreit
  • auf dem Heimweg ruft das Julchen an und ich freue mich – wie immer :-)
  • mich mit dem Bruder am Telefon kabbeln weil ich richtig gelegen habe dass er kein Geld mehr hat. Ich bekomme aber noch Geld von ihm. Ich könnte jetzt sauer sein aber es ist ja nicht so als hätte ich den ganzen Scheiß nicht kommen sehen, weil er zwei Jahre lang mehr Geld ausgegeben hat, als rein gekommen ist. Also kein Wunder. Schön dass ich sein DSL bezahle und noch Geld bekomme für Einkäufe. Aber ich bin jetzt ja nicht so doof ihm Geld zu geben das ich nicht übrig hätte und er ist nicht so doof zu tun als würde er mich fragen können weil ich von vorne herein nein gesagt habe :-)
  • Stand-Up-Comedy Specials auf Netflix USA gucken
    • “Thinky Pain” von Marc Maron – 4/5 – sein Humor ist nicht jedermanns Sache, ich fand es ganz lustig. Aber nicht der Oberbrüller. Was mich daran erinnert, dass ich mal wieder Chris Rocks Specials gucken muss
  • um 17 Uhr ins Bett gehen und bis 21 Uhr pennen. Dann Fußball gucken, Frauen-WM Deutschland gegen Frankreich. Die Deutschen Damen spielen einen kompletten Scheiß zusammen und kommen durch einen glücklichen Handelfmeter und einen einzigen schlecht geschossenen Elfmeter der Französinnen in die nächste Runde. Unverdient ist noch eine Untertreibung. Silvia Neid ist das absolut Letzte für den deutschen Frauenfußball und Spiele wie dieses werden auch nicht im Ansatz genommen, um ihre Traineraktivität zu kritisieren. Es ist zum kotzen. Na wenigstens gewinne ich 2,50 Euro weil ich auf Unentschieden oder Sieg getippt habe
  • um 1:30 Uhr USA gegen China im Hintergrund laufen lassen. Netterweise schießen die USA irgendwann das einzige Tor des Spiels und ich gewinne 5 Euro weil ich direkt auf Sieg getippt habe. Aber so langsam wird das Turnier so ausgeglichen dass Wetten schwierig werden
  • Auktionen bei eBay einstellen. Alles muss raus! :-)
  • um 3:30 Uhr ins Bett und nebenbei mit Gegnern des Klimawandels diskutieren. Oder wie man die auch nennen soll. Trottel halt. Klimawandel-Abstreiter. Fossile-Brennstoff-Liebhaber.
    Was da ein Scheiß ankommt von “Windmühlen töten Vögel” (ja Chef, Katzen auch, und zwar zehntausenfach mehr), “Für Windmühlen müssen Bäume sterben” (ja Schatz, jeden Tag werden zwei Dutzend Fußballfelder für Häuser und Fabriken gerodet) – all dieser komplette Schwachsinn von Leuten die Katzen zu Hause haben, Fleisch aus dem Urwald in Argentinien futtern und kein Problem mit Fracking haben. Aber es ist kein Wunder, sind sie doch alle über 60 und wollen bloß von ihrem sauer verdienten Geld nix mehr abgeben bevor sie den Gänseblümchen von unten zugucken