• 8 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • der ganze aufgestaute Frust, den ich gestern beschrieben habe, entlädt sich auf der Arbeit. Bei uns in der Poststelle gibt es eine Mitarbeiterin die aus mir unerfindlichen Gründen meint sie müsse mir permanent ins Wort fallen. Sie ist geistig behindert und nimmt alles persönlich, denkt man würde sich über sie lustig machen wenn man einfach nur versucht, halbwegs mit ihr klar zu kommen. Ich wollte eigentlich allen anderen erzählen warum es mir im Moment so dreckig geht aber statt dessen wiederholt sie mehrfach ich wäre ja gemein zu ihr die ganze Zeit. Ich werde laut und sage ihr sie soll ruhig sein und mich in Ruhe lassen, woraufhin sie einen Mitarbeiter vom Betriebsrat anschleppt. Das nachfolgende Gespräch kostet mich ehrlich gesagt meine letzten Kräfte. Ich habe keine Energie mehr um mich um die Befindlichkeiten eines Menschen zu kümmern für dessen Betreuung ich weder ausgebildet noch bezahlt wurde in den letzten sechs Jahren. Ich wollte einfach nur in Ruhe gelassen werden. Am Ende bin ich insgesamt sehr sehr traurig. Der Betriebsrat steht voll hinter ihr, was ich gut verstehen kann und auch richtig finde, und ich hätte nicht laut werden müssen oder dürfen, aber wenn man dasteht und sich komplett allein gelassen fühlt im ersten Moment… aber dann bemerke ich doch dass meine Situation erkannt wird und man sieht es mir nach. Am Ende können wir alles einvernehmlich regeln. Sollte halt nicht wieder vorkommen, was es auch nicht wird.
    Wie sagt man so schön: Wer schreit hat Unrecht. Egal wie schlecht es mir ging ich muss über so etwas drüber stehen. Nach dem Wochenende sieht hoffentlich wieder alles rosiger aus und wir können wieder normal miteinander arbeiten. Hängt natürlich von ihr ab. Ich hatte ihr laut gesagt sie wäre mir komplett egal aber das ist glaube ich mit das Schlimmste, was ich hätte sagen können. Sie möchte gerne im Mittelpunkt stehen und alles ist darauf ausgelegt. Ich denke am besten gehe ich ihr weiträumig aus dem Weg, damit sie keine Gelegenheit bekommt, sich an mir hoch zu ziehen. Schade dass das alles nicht irgendwie besser klappt. Aber da es immer schlimmer geht, muss man sich halt am Riemen reißen, die Nase hochziehen und den eigenen Stolz runter schlucken. Lebe geht weiter
  • ich gehe schon um 17 Uhr ins Bett
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” mit Black Panther (T’Challa) ⭐⭐⭐ – 34. Mal, dass ich alle Quests schaffe und der Beginn des 8. Zyklus. Die neue PvE-Questreihe ist 4 Tage lang und nennt sich “The Hunt”. Das spielen aber so viele hochlevelige Spieler mit dass ich bereits nach dem ersten Abgrasen aller Missionen die Segel streiche und aufgebe. Statt desssen spiele ich kurz “Growth Industry” für ein weiteres rosefarbene Ant Man (Scott lang) ⭐⭐⭐⭐ Cover durch. Ich wollte ja eh kürzer treten
    • Hearthstone ☑ – da die Karten von League of Explorers auch in der Arena auftauchen, spiele ich erst einmal eine Runde Paladin. 4 Siege, 25 Staub, 60 Gold und ein GvG Paket in dem ein goldener [Wee Spellstopper] drin ist, den ich für 400 weitere Staub entzaubere. Morgen müsste ich mir [Ysera] herstellen können 😊
    • Real Racing 3 ☑ – heute ist 40% Bonus-Ruhm also fahre ich 10 Runden LeMans
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • The Daily Show with Trevor Noah – 2015-11-12  – Christine and the Queens
    • 2 Euro auf die Atlanta Hawks gegen die Boston Celtics… keine gute Idee. Wieder 2 Euro weg…
  • gelesene Artikel
    • nix

  • 8 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” mit Iron Man (Model 40) ⭐⭐⭐ – 28. Mal, dass ich alle Quests schaffe. Im PvP läuft Magneto – Magnetic Mayhem, ich bekomme aber kein Bein auf den Boden und lande irgendwo auf Platz 300+ und bekomme ein paar crappige Basic Packs. Der nächste PvP-Event ist “Track and Slash” mit X-23, von der man einen Level 100 Helden mit jeweils 1 Fähigkeitspunkt in ihren drei Farben bekommt. Bis Sonntag Abend 24 Uhr muss man auf 300 Punkte kommen um 5 Command Points zu bekommen. Ich schaffe es bevor sich irgendwer drauf stürzt auf über 300 Punkte, bekomme aber in den nächsten Stunden so auf die Fresse dass ich schnell 150 Punkte wieder verliere. Lohnt sich also nicht zu spielen bis Sonntagfrüh.
      Ich spiele lieber Tag 2 von “Prodigal Sun“. Bei Tag 1 bin ich unter die Top 10 gekommen da ich mir alle 8 Stunden den Wecker gestellt habe und bekomme dadurch 250 Gold, 1 Command Point und einen Haufen Iso8. Im Token war nix Ordentliches
    • Hearthstone – nicht gespielt
    • Real Racing 3 – nicht gespielt. Morgen ist km/h Event mit GT3-Fahrzeugen
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • The Daily Show with Trevor Noah – 2015-11-05 – Regina King
    • NBA: Atlanta Hawks – New Orleans Pelicans – Sieg Hawks, 1.65, 1 Euro, gewonnen. Die Hawks wursteln sich so durch.
    • NBA: Sacramento Kings – Houston Rockets – nicht gewettet. Versteh ich im Nachhinein nicht. War doch klar dass die Rockets gewinnen. Ich hab aber nur kurz geguckt und dann weiter geschlafen, war schließlich 4:30 Uhr morgens als das Spiel losging… und irgendwann halte ich dann auch nicht mehr durch in der Nacht von Freitag auf Samstag…
    • @midnight 2015 11 02 Dave Hill, Eliza Coupe, Max Silvestri
    • @midnight 2015 11 03 Greg Proops, Samm Levine, Alex Borstein
    • @midnight 2015 11 04 Greg Fitzsimmons, Annie Lederman, Dan Ahdoot
    • @midnight 2015 11 05 Whitney Cummings, Chris D’Elia, Ian Edwards
    • Undateable S03E01-S03E05 – geht so. Nicht der absolute Brüller. Halt Live.
  • gelesene Artikel
    • nix

  • 4 Uhr aufwachen und 5 Minuten Le Mans gucken… Autos die Nachts im Kreis fahren machen sofort wieder müde und ich schlafe weiter bis
  • 9 Uhr aufwachen und feststellen, dass die Porsche in der Nacht den Audi um die Ohren gefahren sind. Nick Tandy hat auf seinem #19 Porsche 919 Hybrid jede Runde 2 Sekunden Vorsprung rausgeholt und um
  • 15 Uhr fährt Nico Hülkernberg im gleichen Auto über die Ziellinie. Porsche gewinnt zum 17. Mal die 24h von Le Mans und ich verliere 5 Euro an bwin, weil ich auf Audi gesetzt habe. Ich Horst. Ich war für Audi und entgegen meinen Prinzipien, immer auf die Mannschaft zu setzen, die ich nicht gewinnen sehen will, habe ich auf Audi gewettet. Selbst Schuld
  • Hearthstone den Tag über Arena, um Staub zu machen. Ich bin sehr nah dran an den 1600 für [Dr. Boom]
  • Marvel Puzzle Quest weiter spielen – ohne Probleme mit viel spielen den Platz unter den ersten 50 gesichert
  • Real Racing 3 spielen – wie es aussieht ist der nächste Team-Event mit den 2015er LMPs zu erledigen. Ich fahre mit dem Audi, den ich auch fast voll aufrüsten werde. Beim zweiten Mal spielen hat man nur 5 Tage Zeit und es ist ehrlich gesagt nicht wirklich spannender, den gleichen Event zwei Mal zu spielen. Ehrlich gesagt ist es ermüdend und langweilig
  • eine Hand voll Folgen @midnight gucken
  • um 21:08 läuft irgendein Indy Car Rennen in Toronto. Sieht aus als ob da in einem herunter gewirtschafteten Industrieviertel gefahren wird auf unheimlich schlechter Strecke. Da sieht die Formel E sexy gegen aus
  • ich aktiviere auf meinem iPad den TunnelBear nach Amerika und starte Netflix und siehe da ich habe das Angebot von Netflix USA. Hätte ich mal früher machen sollen – ein Füllhorn an Stand Up Comedy Specials ergießt sich über meinen Bildschirm. Ich penne aber bereits beim Ansehen des ersten Specials von Greg Fitzsimmons nach ner Viertelstunde ein – außerdem bricht der Stream so oder so um die Zeit ein. TunnelBear ist nicht stabil, obwohl ich dafür ein Jahresabo habe, also bezahle. Außerdem muss man dafür ein Zertifikat auf dem iPad aktivieren und wer weiß wo das die Daten abliefert