• 8:30 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • Wäsche waschen – dieses Mal nur vier Jeans, darunter die zwei neuen
  • Diät Tag 12 – 1374kcal – 0,5kg abgenommen. Hm. Na ja wenigstens geht es genau so runter wie es rauf geht…
  • ich stelle fest, dass ich die letzten Monate ohne Probleme ohne Salz hätte auskommen können beim Würzen von Salat. Das Einzige der von mir für über hundert Euro gekauften Gewürze, das mir mit Salat wirklich schmeckt, war Chili-Salz. Diese Woche habe ich mir bei Amazon für 35 Euro eine Chili-Gewürzmühle von Peugeot (ja dem Autohersteller) für ganze Chilischoten gekauft. Ich dachte die Chilis die da drin sind auf dem Bild wären nur als Beispiel gedacht gewesen, die Mühle aus Acryl kam aber mit Inhalt. Und ich muss sagen – leck mich am Arsch! Ein paar feine Flakes auf Tomate oder Salatgurke reichen aus, dass es im Hals brennt wie nix. Danach darf man mit den Finger die das Chili berührt haben NIX mehr anfassen. Ich wasche mir ja ständig die Augen weil sie verkleben – das wird in nächster Zeit etwas problematisch werden… geschweige denn irgendwelche anderen Schleimhäute anfassen. Nach dem Verzehr von zwei Tomaten mit dem Zeug haben mir die Lippen mindestens noch eine Stunde lang gebrannt. Tolle Sache, das. Vor allen Dingen aber wird die Würzerei jetzt um EINIGES billiger. Weder brauche ich die sieben Gewürzmühlen die ich habe noch das ganze Salz. Auch kann ich die ganzen Gewürze mit Kräutern wegschmeißen da mir von denen beim Salat eh nur schlecht wurde. Krasser ist eigentlich nur dass das “Chili-Salz” von Schuhbeck der letzte Dreck ist. Das ist alles – nur nicht scharf. Hätte man auch gleich drauf kommen können bei DEN Inhaltsstoffen. Stärke und Fruchtzucker.
    Wie dem auch sei: ich setze mich also hin mit einem großen Schnittbrett, meinem Fön – und breite dann das Gewürz-Steinsalz breit darauf aus und föne die Kräuter raus. Ich seh nicht ein dass ich Gewürze für die ich 13 Euro bezahlt habe inklusive Gewürzmühle einfach so wegwerfe. Das Salz kann man immer noch benutzen – und wenn ich es mit Chilipulver versetzte und im Ofen trockne. So macht man nämlich Chilisalz selbst. Chilipulver auf nasses Salz geben und dann trocknen
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #134 mit Scarlet Witch (Wanda Maximoff) – “Iso-8 Brotherhood” Tag 6 – Platz unter den ersten 500 – dafür gibt’s 3 Standard-Pakete, über die Allianz-Platzierung unter den ersten 5000 noch eins. 1000 Gold auf dem Konto. Storm (Mohawk) auf Level 155.
    • Hearthstone ☑ – Tagesquest “3 Siege Schurke” – locker vom Hocker mit Tavern Brawl “Randomonium” drei Siege am Stück. Dann noch zwei Siege Magierin um auch deren 3 Siege Quest zu erledigen. Nicht eine Niederlage. Nice.
    • Real Racing 3 ☑ –  Sunoco Spezial-Challenge auf der Hauptseite des Spiels. Alternative: 34 Gold einsacken und bis 75% spielen oder 60 Gold ausgeben und 58 einsammeln um die ganze Serie zu beenden. Ich investiere das Gold auch wenn das nicht klug zu sein scheint – aber mal sehen wie sich das noch entwickelt. Vielleicht wird die Serie irgendwann ins Spiel eingefügt. Ist das erste Mal dass so ein Event nicht auf der Auto-Event-Seite angezeigt wird. Sehr seltsam die ganze Sache… nach 24 Uhr mit dem derzeit noch laufenden 100% Bonusruhm und dem 30% Bonusruhm für den Tag 10 Runden LeMans
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • Bosch – S01E01 bis S01E04 auf Amazon Prime Video. Geht so. 7/10 würde ich sagen. Manche Szenen sind einfach viel zu pseudo-cool und irgendwann beginne ich, wild vorzuspulen. Wirklich nervig ist die Amazon Video App auf dem iPad Pro. Jede Folge muss ich den Ton von Englisch auf Deutsch und zurück stellen weil beim automatischen Spielen der nächsten Episode der Ton komplett weg ist…
    • @midnight – 2016-02-23 – Kurt Braunohler, Craig Ferguson und Mary Lynn Rajskub
  • Artikel des Tages
    • nix

  • 7:00 Uhr aufwachen, Zähne putzen, kurz MPQ spielen um Platz 100 im Hulk-Event zu sichern
  • Arbeit
  • Mittagsschlaf
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #122 mit Wolverine (Patch) – “The Hulk” geht zu Ende, ich schaffe durch früh Aufstehen (auch für Arbeit, netter Nebeneffekt) im Gesamt-Event Platz 89 und 83628 Punkte, bekomme dafür zwei Hulk⭐⭐⭐⭐ Cover, 2000 Iso-8 und 50 Heldenpunkte (Gold). Dadurch habe ich jetzt 650 Gold. Als Nächstes Startet “Meet Rocket & Groot”, ein Event über vier Tage. Ich habe alle benötigten Helden (Magneto ⭐⭐, Hulk ⭐⭐⭐ und Ant-Man ⭐⭐⭐⭐) so dass ich eventuell die Top 50 schaffe wenn ich alle 8 Stunden spiele und morgens um 7 den Wecker stelle… stellt sich die Frage ob ich darauf Bock habe… die Runden um 8, 16 und 24 Uhr spiele ich auf jeden Fall. Darüber hinaus verkaufe ich meinen einzigen Tier 5 Helden Silver Surfer (Skyrider) ⭐⭐⭐⭐⭐ für 8000 Iso-8 und rüste darüber Black Widow (Graues Kostüm) auf Champion auf und aktiviere die beiden Cover die ich im Stapel hatte. Dadurch habe ich nunmehr 5 Legendäre Cover die ich noch nicht eingelöst habe und 116 Kommandopunkte, sprich noch einmal fast 6 Legendäre Karten. Heute ist zudem der Green Goblin (Norman Osborn) ⭐⭐⭐⭐⭐ erschienen, der nunmehr fünfte legendäre Held. Im Prinzip strampel ich mir einen ab wie bescheuert im Tier 3 während oben rum ein ganz neuer Tier aufgemacht wird. Alle zwei Wochen erscheint ein neuer Held und ich komme mit neuen Slots wirklich nicht nach. Deshalb ist die Strategie, völlig auf Tier 4 und 5 zu verzichten bis ich alle Tier 2 und 3 eingesetzt und zu Champions gemacht habe genau richtig, auch was das Matchmaking angeht. In den Slot von Silver Surfer kommt Moonstone (Dark Avengers) ⭐⭐
    • Hearthstone – nicht gespielt
    • Real Racing 3 ☑ – Team Penske Tag 6 und 7, Joe Gibbs Racing Tag 1
  • Podcasts des Tages
    • Accidental Tech Podcast: 158: You Can’t Outlaw Math – Apple soll das Firmen-Handy des San Bernadino Killers durch eine Hintertür aufbrechen. Lustiges Detail: das FBI hatte den Geschäftsführer dazu gebracht, das iCloud Passwort zu ändern. Hätte man einfach das Handy zu einem bekannten WLAN gebracht hätte es dort irgendwann ein iCloud Backup gemacht und Apple hätte mit ihrem Generalschlüssel auf dem Server alle Daten ganz einfach entschlüsseln können. So war ein automatisches Backup nicht mehr möglich. Das FBI drückt jetzt auf die Tränendrüse um durch diesen Präzedenzfall eine Hintertür in ALLE iPhones zu bekommen. Lange Diskussion, die endlich mal wieder zu einem interessanten Podcast führt
    • The Garbage Time Podcast with Katie Nolan: 20: Ronny Chieng – super lustig wie immer
  • Fernsehen
    • The Daily Show with Trevor Noah – 2016-02-22 – Corey Booker
    • The Daily Show with Trevor Noah – 2016-02-23 – Anthony Mackie
    • The Daily Show with Trevor Noah – 2016-02-24 – Brian Chesky
    • @midnight – 2016-02 – Kurt Braunohler, Craig Ferguson und Mary Lynn Rajskub
    • Modern Family – S07E14
    • The Big Bang Theory – S09E17 – Folge 200 mit Adam West und Wil Wheaton
    • Grandfathered – S01E17 – langweilig…
    • Modern Family – S07E12 – wieder was übersehen… ohne App die gesehene Episoden mitzählen würde, wäre ich aufgeschmissen… trakt.tv ist da echt eine Hilfe
    • Crouching Tiger, Hidden Dragon – The Sword of Destiny – auf Netflix. Toller Film. Hab die ganze Zeit gegrinst. So viel besser als Mad Max – Fury Road
  • Artikel des Tages
    • wieder nur einige Sachen angelesen aber nix zu Ende

  • 7:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen, duschen, anziehen
  • Arbeit
  • Bruder hat heute frei :-)
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – Tag 2 Iso8-Bruderschaft und Iron Fist PvP – bei Iron Fist werde ich 30. und mache damit 25 HP Plus und bekomme eins Luke Cage ⭐⭐⭐ Cover, bei der ISO8-Bruderschaft werde komme ich ebenfalls unter die ersten 50, das Kartenpaket hat aber nur Käse drin, trotzdem 50 HP. Auch gut
    • Real Racing 3 ☑ – das Renn-Team legt ordentliche Regel fest. Sehr schön. Ich selbst fahre noch etwas mit dem 918 Weissach aber ehrlich gesagt ist die Serie in der zweiten Reihe und deshalb gibt es da wenig Ruhm und R$, weshalb ich mich auf die 2015er LeMans-Langstreckenserie konzentriere, die ich noch nicht beendet hatte
    • Hero Academy ☑ – ein Zug – aber diese Runde habe ich jetzt sicher in der Tasche, Atalata macht weiter Fehler…
    • Fallout Shelter ☑ – Kill All Men Tag 17 -Yadda Yadda Yadda :-)
  • Podcasts des Tages
    • Doug Loves Movies: Jeff Garlin, Geoff Tate and Jesse Pasternack guest – Jeff Garlin ist unerträglich. Der begreift echt nicht, dass die Leute zum Großteil aus Unwohlsein heraus lachen. Er nimmt sich die ganze Zeit viel wichtiger, als er ist, hört nicht auf zu labern, fällt allen ständig ins Wort, ist nicht dazu bereit, zuzuhören, um die Regeln zu verstehen – im Nachhinein ist nachvollziehbar, warum Doug nach dem gleichen Zuschauer wie letztes Jahr gesucht hat, den er als Kandidaten auf die Bühne geholt hat, nachdem er einen seiner normalen Gäste rausgeworfen hatte. Jeff Garlin wäre meiner Ansicht nach am besten auch von der Bühne geflogen. Was ein unerträgliches Arschloch
    • The Nerdist: David Wain – Macher von “Wet Hot American Summer” – lustiger Podcast, aber wie ich unten noch schreibe die Serie erfüllt die durch den Trailer geweckten Erwartungen nicht – um ehrlich zu sein ist der Podcast x-fach lustiger als die Serie
    • The Empire Podcast: #172: Josh Gad – July 31 – Gad bewirbt “Pixels” – es ist für mich wirklich unbegreiflich, wie der Mann es schafft, ständig von unheimlich guten (“Book of Mormon”, “Frozen) in unheimlich unerträgliche Projekte zu stolpern (“Pixels)
  • Kino
    • Inside Out – 8/10 – hab geheult *schnüff* :-) Aber der Film hat echt Längen und man wünscht sich im Prinzip sofort ein Sequel, weil da viel Potential drin steckt für viel mehr Geschichten
  • Fernsehen
    • At.Midnight.With.Chris.Hardwick.2015.05.28.Chris D’Elia, Nick Swardson, Whitney.Cummings Extended+Uncensored
    • At Midnight with Chris Hardwick 2015 06 25 Kate Micucci,  David Koechner,  Will Sasso Extended+Uncensored
    • At Midnight with Chris Hardwick 2015 07 01 Brian Posehn,  James Adomian,  Arden Myrin
    • At Midnight with Chris Hardwick 2015 07 28 Whitney Cummings,  Nick Thune,  Brendon Walsh
    • At Midnight with Chris Hardwick 2015 07 29 Jimmy Pardo,  Chris Distefano,  Kurt Braunohler
    • Wet Hot American Summer S01E01 + S01E02 – meh. Das war viel weniger, als ich erhofft habe. So viele Stars und so wenig lustige Szenen innerhalb einer kompletten Stunde :-/