• 7 Uhr aufstehen, duschen, Zähne putzen, anziehen
  • später zur Arbeit fahren weil kein Labor
  • Bruder zur Uni fahren für Einstellungsgespräch
  • Marvel Puzzle Quest unter die ersten 50 kommen für 50 HP, während der Bruder den zweiten Tag in Folge von Deadpool 250 HP in den Arsch gesteckt bekommt *grrrr*
  • Hearthstone Arena spielen und [Sylvanas Windrunner] zusammenbasteln aus 1600 Staub – keine fünf Wochen nachdem ich [Dr. Boom] gebastelt habe… steter Tropfen und so… ist aber auch kein Wunder, hatte ich am Freitag doch nach einer Arena-Runde mal eben in einem einzelnen Paket [Mal’Ghanis], einen [Steamwheedle Sniper] sowie einen [Soot Spewer]. Da ich Mal’Ghanis schon hatte waren das 400 Staub. Da ich aber noch 455 Staub übrig wäre Sylvanas heute so oder so fertig gewesen. Lady Sylvanas macht sich gleich gut bezahlt in meinem Tempo-Mage den ich von Hearthpwn übernommen habe
    Den Abend über spiele ich 12 Runden Ranked, 9 Siege 3 Niederlagen
  • Fallout Shelter ☑
  • Hero Academy ☑
  • Podcasts des Tages
  • “Clipped” – S01E01 bis S01E03 – die DRITTE Folge ist endlich witzig. Nicht super witzig aber es ist schon brachial schlecht was da in den ersten beiden Folgen lief. George Wendt knutscht seinen Lebenspartner. Toll. Der Laughtrack ist unterträglich wenn es absolut NICHTS Witziges gibt. “grating” ist das passende Wort dafür. Und Lauren Lapkus, die ich wirklich sehr mag, spielt eine Jesus-Tante in der Serie. Na Prost. Was fehlt ist ein Mexikaner und ein Asiate, aber vielleicht kommen die ja noch irgendwann. Einen geistig Behinderten haben wir in Folge 3 dann noch dazu bekommen. Macht eine Schwarze Darstellerin und ZEHN Weiße Darsteller. Nicht gut.

  • 7 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeiten
  • einkaufen
  • Mittagsschlaf wie immer die letzten Tage. Es ist netterweise wieder kälter draußen. Es regnet bei knapp 16 Grad
  • Marvel Puzzle Quest spielen – es gibt 250 Gold für die 5 Stunden Serverausfall gestern. Ein netter Trost. Ich kaufe mir den 32. Cover-Platz für 400 HP. Der nächste Platz kostet 450, mir fehlen noch 50 dazu. Der “Enemy of the State” Event mit Wolverine geht los sowie “Growth Industy” für Ant Man. Letztere mit 2 Sterne Charakteren bockschwere Missionen. Die dritte vier Wellen à 3 Helden. Ich bekomme tierisch auf die Fresse und gebe entnervt auf, nachdem ich bestimmt 7 Health Packs verballert habe. Sorry aber das ist zu schwer – und das alles für eine popelige 4 Sterne Karte.
  • Hearthstone schnell 2 Siege mit Hexenmeister machen. Sieg-Niederlage-Sieg
  • Fallout Shelter ab und an mal aufmachen. Meh.
  • Hero Academy einen Zug erledigen
  • in Real Racing ab jetzt und für die nächsten Wochen immer nur Werbung angucken und das Spiel wieder zu machen
  • auf Twitter mit einem hohlfruchteligen MRA spielen. So komplett dämlich. “Ich will nur diskutieren” – nee willst Du nicht. Du bist geil auf Aufmerksamkeit, sonst gar nichts. Wir machen uns über ihn lustig weil er das Niveau eines Markov-Bots hat und seine Tweets aussehen als würde Lisa versuchen, den Turing-Test zu bestehen. So so schlecht. Ein Blick auf seine Twitter-Timeline verrät, dass er nur am trollen ist. Als er dann sagt “Manche Leute wollen halt aus ihrer Filterblase raus, andere interessieren sich nicht für neue Ideen” speise ich ihn ab mit dem freundlichen Hinweis, dass er die ganze Zeit wie ein Dreijähriger “Warum wollt ihr nicht diskutieren” fragt und bisher keinerlei Ideen gekommen sind. Wenn er mir einen Tweet zeigen könnte, wo er was konstruktives gesagt hat, würde ich mich wieder mit ihm beschäftigen. Dann kam nix mehr
  • in den nächsten Tagen verlinke ich dann mal die Podcasts, die ich so höre jeden Tag. Heute z.B. darunter diese sehr guten Folgen
  • “Key & Peele” S05E01 – meh. Echt nicht gut. Ich hab die halbe Sendung vorgespult
  • um 0:30 Uhr ins Bett weil müde. Das “Bridge to Nowhere” Special von Doug Stanhope habe ich immer noch nicht durch.