• 4 Uhr aufwachen und 5 Minuten Le Mans gucken… Autos die Nachts im Kreis fahren machen sofort wieder müde und ich schlafe weiter bis
  • 9 Uhr aufwachen und feststellen, dass die Porsche in der Nacht den Audi um die Ohren gefahren sind. Nick Tandy hat auf seinem #19 Porsche 919 Hybrid jede Runde 2 Sekunden Vorsprung rausgeholt und um
  • 15 Uhr fährt Nico Hülkernberg im gleichen Auto über die Ziellinie. Porsche gewinnt zum 17. Mal die 24h von Le Mans und ich verliere 5 Euro an bwin, weil ich auf Audi gesetzt habe. Ich Horst. Ich war für Audi und entgegen meinen Prinzipien, immer auf die Mannschaft zu setzen, die ich nicht gewinnen sehen will, habe ich auf Audi gewettet. Selbst Schuld
  • Hearthstone den Tag über Arena, um Staub zu machen. Ich bin sehr nah dran an den 1600 für [Dr. Boom]
  • Marvel Puzzle Quest weiter spielen – ohne Probleme mit viel spielen den Platz unter den ersten 50 gesichert
  • Real Racing 3 spielen – wie es aussieht ist der nächste Team-Event mit den 2015er LMPs zu erledigen. Ich fahre mit dem Audi, den ich auch fast voll aufrüsten werde. Beim zweiten Mal spielen hat man nur 5 Tage Zeit und es ist ehrlich gesagt nicht wirklich spannender, den gleichen Event zwei Mal zu spielen. Ehrlich gesagt ist es ermüdend und langweilig
  • eine Hand voll Folgen @midnight gucken
  • um 21:08 läuft irgendein Indy Car Rennen in Toronto. Sieht aus als ob da in einem herunter gewirtschafteten Industrieviertel gefahren wird auf unheimlich schlechter Strecke. Da sieht die Formel E sexy gegen aus
  • ich aktiviere auf meinem iPad den TunnelBear nach Amerika und starte Netflix und siehe da ich habe das Angebot von Netflix USA. Hätte ich mal früher machen sollen – ein Füllhorn an Stand Up Comedy Specials ergießt sich über meinen Bildschirm. Ich penne aber bereits beim Ansehen des ersten Specials von Greg Fitzsimmons nach ner Viertelstunde ein – außerdem bricht der Stream so oder so um die Zeit ein. TunnelBear ist nicht stabil, obwohl ich dafür ein Jahresabo habe, also bezahle. Außerdem muss man dafür ein Zertifikat auf dem iPad aktivieren und wer weiß wo das die Daten abliefert

  • 4 Uhr aufwachen – warum the Fuck auch immer
  • E-Mails lesen
  • Marvel Puzzle Quest spielen
  • 1 Runde Arena mit Paladin in Hearthstone mit meinem tollen Deck (siehe gestern) und der innerliche Stress und die Angst, verlieren zu können, sorgen sofort dafür, dass ich nach dem erlangten Sieg Hearthstone ausmache. Irgendwie kann ich nicht mit verlieren umgehen. Meine Nachbarn wissen ein Lied davon zu singen…
  • ein halbes Dutzend Folgen @midnight gucken…
  • bis 7 Uhr weiter schlafen und den letzten Tag der zehntägigen Le Mans Aufgabenreihe in Real Racing 3 spielen. Durch einen Bug im Spiel geht es nicht, das Spiel schafft die Siegbedingungen für das Rennen nicht richtig auszuwerten. Nachdem ich den Sieg erst im dritten Anlauf geschafft habe und mich freute, war der Hass natürlich nicht auszudrücken. Nach einigem Maulen auf Facebook und noch drei Stunden langem Versuchen, es ohne Schäden hinzubekommen oder ohne die Strecke zu verlassen, was mich bestimmt 30 Neustarts und die Investition von sicherlich 15 Gold in Mechaniker gekostet hat, sowie eine Aufrüstung für 85 Gold in ein Motor-Upgrade, damit ich schneller werde, hat es dann irgendwann gegen 10 Uhr ein Mini-Update gegeben, das den Start von fliegend auf stehend änderte und von der D’Arnage auf Start und Ziel. Der nachfolgende Sieg war garantiert. Durch den weiteren Kauf von Mechanikern hatte ich dann die 7 Aufgaben des Tages innerhalb von drei Stunden erledigt, auch wenn ich am Ende aufs iPad wechseln musste weil die 5 Runden in Aufgabe 6 selbst auf dem doch recht großen Display meines iPhone 6 Plus nicht zu machen waren – man muss einfach vor den Schikanen auf der langen Geraden die Schilder sehen, um passend bremsen zu können, und das geht auf dem kleinen Bildschirm nur bei Nachtfahrten (und entsprechendem Leuchten der Schilder) auf dem iPhone. Ich hab’s dann auf dem iPad mini erledigt. Mit 60 Jahren muss ich dann höchstw. auf dem iPad Air 2 spielen ;-)
  • die “echten” 24 Stunden von Le Mans beginnen um 15 Uhr und ich bin live dabei – mit der Live OnBoard von Audi mit Radio Le Mans im Hintergrund, im Fernsehen mit Eurosport, dem Live Timing der offiziellen Webseite – nur geil
  • ich überfresse mich den ganzen Tag an haufenweise unterschiedlichen Sachen. Überfressen in dem Sinne, dass ich gnadenlos durch meine 2000 kcal blase, weil alles sofort wieder am anderen Ende raus kommt. Aber ich will ja eh die 24h wach bleiben. Warten wir mal ab
  • Hearthstone mit dem Jäger – um 20 Uhr Abends auf einem Samstag. Während ich gestern noch gnadenlos versagt habe, schaffe ich heute 3 schnelle Siege hintereinander
  • 1:30 Uhr ins Bett, weil ich mich nicht mehr auf den Beinen halten kann. Le Mans gucken ist absolut ermüden…

  • 7 Uhr aufstehen, Zähne putzen, duschen, nicht rasieren können weil das Rasiergel alle ist
  • Arbeit
  • einkaufen (Rasiergel zum Beispiel) aber auch einen Haufen Schlangengurken und Radieschen
  • Marvel Puzzle Quest, Real Racing 3 LeMans Questreihe Tag 6 oder so, Hearthstone
  • alles was ich an Daily Show, Nightly Show und @midnight von dieser Woche bekommen kann angucken
  • versuchen zu schlafen, weil um 3 Uhr Spiel 4 der NBA Finals stattfinden
  • stattdessen ab 22 Uhr das 3. Qualifying in Le Mans gucken für die 24h
  • da Netflix nicht will, dass ich in zwei Netzwerken gleichzeitig in meinen Account eingeloggt bin, etwas am Netzwerk schrauben damit ich in allen Räumen das gleiche Netz habe. Weil Gott bewahre dass ich mich nachdem ich den Fernseher ausgestellt habe mit meinem Handy weiter auf Netflix bewege… #NARF
  • kurz darauf feststellen, dass es an meinem iPad Air 2 gelegen hat, das aus was für Gründen auch immer Netzwerkprobleme hatte. Ich musste also allen Ernstes mein iPad Air 2 neu starten, um Netflix gucken zu können
  • Folge 5 von “Sense8” gucken – die Serie ist sowas von langatmig… ich glaube ich gucke das nur, weil ich 8 Euro im Monat bezahle…
  • bis 3 Uhr nicht einschlafen können – das Basketballspiel beginnt – und dann einpennen, weil ich dann müde genug war. Herzlichen Glückwusch, echt
  • 5 Euro verlieren, weil Golden State Spiel 4 gegen Cleveland gewinnt