• 7 Uhr 20 aufstehen, Zähne putzen, rasieren, anziehen
  • Arbeit
  • um 13 nach Hause kommen und ins Bett hauen weil 3 Stunden Schlaf nicht genug sind
  • bis 19 Uhr mit einigen Unterbrechungen schlafen, weil hier im Haus überall mit Schlagbohrmaschine Rauchmelder eingebaut werden. Es ist rührig wie alle denken, dass sie die nicht bezahlen müssen…
  • Twitter lesen
  • iPad Air 2 an den PC anschließen und Backup machen, weil das dämliche Teil es nicht geschissen bekommt, Backups in der iCloud zu machen, obwohl es locker 12 Stunden am Tag dafür Zeit hätte wenn ich schlafe oder arbeite – und gestern hat es mal eben den vollen Upload so zugeballert, dass die Streams der MLB und NBA gehakt haben – weil die ACK Pakete nicht zum Server durchgekommen sind von meiner Seite aus
  • Real Racing 3 Nürburgring-Update installieren – leider nur der GP-Kurs erst einmal aber jede neue Strecke ist IMMER willkommen 
  • Trakt.tv mal wieder ausgraben – ich habe mal SeriesGuide auf meinem Android-Handy installiert gehabt, das hat aber nie vernünftig mit Trakt synchronisiert. Die Herangehensweise von Plex, nur Fernsehserien mit komplett bescheuerten Dateinamen zu erkennen, hat mir den Dienst auch nicht schmackhafter gemacht. Ich benutze das jetzt als reines Fernsehprogramm und verwalte das, was ich gesehen habe, manuell.
    Wäre natürlich nett, wenn es ein Widget für mein Blog gäbe, um die von mir gesehenen Folgen automatisch anzeigt, dann müsste ich das hier nicht jedes Mal manuell eintragen, aber dieses Feature ist “coming soon” – und 15 Dollar dafür zu bezahlen, eine IFTTT-Anbindung zu bekommen, von der ich nicht weiß, wie gut oder schlecht sie dann ist, mache ich nicht. Katze im Sack und so
    Als Fernsehzeitung geht die Seite – bezahlen werde ich, wenn ich den Mehrwert erkennen kann.
  • um 1 Uhr ins Bett und noch zwei Folgen Family Guy gucken

  • wieder um 8 Uhr aufwachen
  • bis 10 Uhr weiter schlafen
  • einen neuen Warlock nach Vorlage zusammen basteln und Hearthstone spielen. Anstatt [Dr. Boom] verwende ich einen [Piloted Sky Golem] und für [Bane of Doom] einen weiteren [Antique Healbot] da ich diese beiden Karten (noch) nicht habe
  • Auf AllesAusserAAS.de einen Link zu einem tollen Video des neuen Dortmunder Trainers Thomas Tuchel gereicht bekommen und mich auf die neue Saison freuen 
  • Aufzeichnung eines Dallas Mavericks Spiels gegen die Chicago Bulls von Januar anfangen
  • Formel 1 gucken – man könnte sagen, es war langweilig, aber nur weil Hamilton wieder gewonnen hat. Dahinter war es bisweilen recht witzig. Der Chef von Ferrari war über den Fahrfehler von Vettel “not amused”
  • MLB Free Game of the Day gucken – LA Angels @ Houston Astros, die Astros gewinnen 4:3
  • viel Twitter lesen und viel Hearthstone spielen dabei – nach 0 Uhr gnadenlos verlieren  und dabei NBA Playoffs Brooklyn Nets @ Atlanta Hawks (mit Dennis Schröder) gucken. Die Hawks liegen zwischenzeitlich weit vorne und – wie immer – holen die Nets dann auf, weil Atlanta anfängt, die Bälle überall hin zu schmeißen. Zig Turnovers… wenn Kyle Korver nicht noch nen Dreier gemacht hätte, wäre das alles den Bach runter gegangen
  • nach dem Spiel um 2 uhr ins Bett

  • 7 Uhr aufstehen – nicht zur Arbeit müssen direkt und deshalb alles rückwärts machen
  • wenig Arbeit
  • wieder ins Bett weil ich immer noch müde bin
  • mehr “Whitney” gucken und Pittsburgh Pirates (mit H) gegen Cincinnati Reds (nur ein T) gucken auf mlb.tv, nebenbei Twitter lesen
  • nicht ordentlich in Hearthstone rein kommen weil heute in den USA der zweite Flügel Blackrock Mountain erscheint und deshalb die Server überlastet sind auch in Europa. Jeder denkt, es könnte ja sein, dass es online kommt
  • bisserl Real Racing spielen, der Marquis-Event ist jetzt nochmal eingefügt worden. Da ich den schon gespielt habe, als er damals als Live-Event da war, bekomme ich nur Gold und muss nicht bis zum nächsten Tag warten und es gibt kein Zeitlimit für das Abschließen, deshalb würge ich mich so durch. Aber wie immer bekomme ich, wenn ich online spiele, unmögliche Gegner zugelost und muss deshalb immer offline gehen, um es zu erledigen. Das nervt
  • weiter versuchen, Hearthstone zu laden. Geht nix.
  • auf dem Fernseher Golf anmachen, die Masters in Augusta. Meh. Golf ist langweilig wenn Kaymer nicht um den Sieg spielt – und Tiger Woods krebst im hinteren Mittelfeld rum. Alle anderen weißen Millionäre gehen mir am Arsch vorbei
  • mich auf Twitter mit Leuten kabbeln, die ziemlich viel Spaß daran haben, sich an anderen abzureagieren  – na wie auch immer, es ist jedenfalls ziemlich witzig wie manche Menschen die Welt sehen, in der sie sich bewegen. Da wird nach der Holzhammer-Methode auf alles drauf gehauen, was wie nen Nagel aussieht. Auf die Art verändert man die Welt sicherlich nicht
  • nach 0 Uhr “Molten Core” in Hearthstone spielen. Schon auf “normal” sind die Gegner kniffliger als die “heroisch”en Gegner aus dem Flügel davor (Schwarzfelstiefen), deshalb heroisch erst morgen ff. Die Klassenquests dauern hingegen wieder maximal zwei Minuten.
  • 3 Uhr ins Bett gehen weil irgendwann ist ja auch mal gut