• 8 Uhr aufstehen, duschen, rasieren, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • Abends Treffen mit @truhe aus Berlin. Wir unterhalten uns über Gott und die Welt. Sehr netter Abend, um kurz vor 22 Uhr werde ich aber so müde, dass ich nach Hause muss. Als Folge nehme ich auf dem Weg zum Hotel um ihn abzuladen einem entgegen kommenden Fahrzeug beinahe die Vorfahrt, wenn er mich nicht drauf hingewiesen hätte. Anders herum wären wir zum Hotel gekommen wenn wir vorher nicht rechts und dann wieder links gefahren wären, sondern einfach auf der Straße gelieben wären, auf der wir schon waren, aber im Endeffekt ist ja nichts passiert von daher: alles gut 😄
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” heute ohne mich, da Mystique (Raven Darkholme) dran ist. Die hab ich nicht. Der nächste neue Event ist der vier Tage Event “Deadpool vs. MPQ”. Mir fehlen zwei der benötigten Charaktere, nämlich Red Hulk (Thunderbolt Ross) ⭐⭐⭐⭐ und Bullseye (Dark Avengers) ⭐⭐. The Hood (Klassich) ⭐⭐⭐ habe ich. Bullseye bekomme ich nach zwei mal Abgrasen bei 4400 Punkten. Wie immer ist das Legendary Token unerreichbar weit weg und absolut nicht zu packen ohne zehn, zwanzig voll ausgebildete ⭐⭐⭐ Helden. Die 10 Health-Packs reichen nicht, um zum Ende der jeweils zwei Tage dauernden Abschnitte nochmal alles komplett bis in den Boden abzugrasen.
    • Hearthstone ☑ – kurz vor 24 Uhr versuche ich noch, eine Tagesquest zu beenden, aber Handlock ist einfach unmöglich innerhalb von 25 Minuten drei mal zu Ende zu bringen. Ich gewinne eine Runde und verliere dann vier am Stück. Keine Chance beim derzeitigen sehr schnellen Meta-Game. Ich gebe frustriert auf und gehe ins Bett
    • Real Racing 3 ☑ – Straßenfahrzeug International Team-Speed-Challenge Tag zwei. Um es genau zu nehmen fahre ich gar nicht, meine 303 km/h reichen mir. 2 km/h mehr bringt auch nix. Das Team entscheidet sich richtig und sortiert die Leute unter 300 km/h aus. Das ist die effektivere Vorgehensweise
  • Podcasts des Tages
    • The Nerdist: Mark-Paul Gosselaar – keine Ahnung wer das ist. Ok ich könnte nachgucken…
    • Monday Morning Podcast: Thursday Afternoon Monday Morning Podcast 10-15-15 – es ist immer wieder faszinierend, wie der Mann mit 30 Minuten Gebrabbel drei bis fünf Werbeplätze verkauft… viele finden er ist im Moment lustiger als Louis CK, das liegt aber wohl daran dass Letzterer inzwischen so viel Knete auf dem Konto hat dass er weniger mit gutem, neuem Material beschäftigt ist als mit fetter werden und Spaß haben… ok stimmt nicht, er produziert weiter seine Serie. Aber die Tatsache dass Burr “hustled” ist ein Hinweis darauf dass lustig sein allein nicht reicht. Burr macht sicherlich mit Touren und dem Podcast mehr als 250.000 Dollar im Jahr plus die Einnahmen des Podcasts die sicherlich bei 2000 bis 5000 Dollar pro Werbeplatz liegen dürfen. Man darf aber nicht vergessen dass nach Steuern nur die Hälfte übrig bleibt. Er arbeitet halt und verdient damit gerade genug um Krankenkasse für sich und seine Frau, sein Hubschrauber-Fliegen-Hobby und um ein Haus abzubezahlen. Da kann CK sicherlich nur müde drüber lächeln. Dessen Einnahmen werden sicherlich bei 1 Mio alleine für jedes Comedy Special liegen durch den Vertrieb über seine Webseite
  • Fernsehen
    • Amy Schumer – Live at the Apollo – viele Sex-Witze, die insgesamt nicht wirklich witzig sind. Zwischendrin macht sie einen Witz dass sie von Leuten immer darauf angesprochen würde, dass sie ein “Sex Comic” wäre, und dass ein männlicher Comedian sicherlich einfach nur gesagt bekäme, er wäre ein Comedian. Ich mag Amy Schumer sehr aber das ist absoluter Bullshit. Genau die gleiche in-eine-Schublade Steckerei muss sich jeder andere Comedian auch anhören. Gallagher: Prop Comic. Jeselnik: Shock Comic. Louis CK: Daddy Stories. Jim Gaffigan: Food Comic. Jedes Interview will die Person in eine Schublade stecken und wenn man halt die ganze Zeit die gleiche Sorte Witze macht, dann kommt halt so etwas dabei raus
    • wo wir grad bei Anthony Jeselnik waren: Anthony Jeselnik – Thoughts and Prayers. Sehr sehr derb und sehr witzig. Witziger als das Sex-Material seiner Ex-Freundin Schumer
    • Last Week Tonight vom 2015-10-18
    • MLB: Toronto Blue Jays 11, Kansas City Royals 8
    • Monday Night Football – New York Giants vs. Philadelphia Eagles. Ich hatte 12,05 Euro auf einen Sieg der Giants +9,5 gesetzt. Die Giants verlieren 7:27. Was für eine beschissene Wette. Wenn 9,5 Punkte schon nicht reichen und man statt dessen 20,5 gebraucht hätte… Saftladen Giants. Ich werfe mein ganzes Geld der NFL hinterher (bzw. bwin). Für nächsten Sonntag habe ich 10 Euro auf New England -9 gegen die
  • gelesene Artikel
    • What Bernie Sanders doesn’t understand about economic equality – George F. Will ist eine absolute Hupe. Meine Fresse was ein dummer Text. Es ist immer wieder eine absolute “Freude” Texte von Kapitalisten zu lesen, die der Ansicht sind weil ein Sozialist nicht absolut komplett alles so macht wie man es als Kapitalist von Sozialisten erwartet, hat er “es nicht verstanden” oder “Dann bringt es nix”. Es ist ungefähr so wie der Einwand dass man ja nicht recyceln muss weil nicht ALLES recycelt wird. So ungefähr so als ob man sagt “Was bringt es, dem Patienten den Arm abzubinden wenn er im Krankenhaus eh sterben wird an seinen inneren Blutungen”. Ja Schatz wenn man ihm aber den Arm nicht abbindet stirbt er HIER schon auf der Straße. Man nennt das auch Triage.

  • 7:45 Uhr aufstehen, anziehen, Zähne putzen
  • Arbeit
  • Brüderlein tigert zu den Stadtwerken und die sagen ihm (wie ich es vorausgesagt hatte) dass sie die gesamte Summe auf einmal haben wollen. Nix mit abbezahlen. Ich habe den ganzen Tag lang zu tun und bin erst gegen 15 Uhr zu Hause. Im Gespräch kristallisiert sich heraus, dass er genau EIN Mal da angerufen hat. Als sie den Brief geschickt haben der besagte, dass jetzt der Strom in drei Tagen abgestellt würde. Da hat er mir erzählt, dass er angerufen hatte und mit denen eine Zahlung in zwei Wochen wenn er Lohn bekommt machen würde und eine weitere in sechs Wochen. Ich hatte das so verstanden dass er das VOR WOCHEN gemacht hat. Die Idee, dass nach vier Monaten nicht auf Rechnungen reagieren, keinerlei Zahlungen vornehmen und keinerlei Ratenzahlung vereinbaren auf den Brief mit der Androhung des Abklemmens dann ein Anruf reichen würde, um diese Zahlungsmethode zu vereinbaren, hab ich dann für einen schlechten Witz gehalten und war den Tag über gelinde gesagt “leicht” angepisst. Zur Zahlung der Summe war es dann eh zu spät für den Tag, das musste bis 15 Uhr passiert sein.
    Statt dessen setzen wir uns hin und unterhalten uns darüber, wie meine monetäre Situation aussieht und warum der gleiche Satz von wegen “Ich bekomme ja in 10 Tagen Geld also kannst Du mir ruhig nochmal ein paar hundert Euro geben” bei mir nicht wirklich zieht. Die Idee, dass ich ihm nur Geld geben kann, das ich selbst übrig habe, für den Fall dass irgendwas mit seinem Lohn schief gehen sollte, findet er irgendwie abwegig. Ich wolle ihm also kein Geld geben und damit wäre die Sache ja gegessen. Nach Kontakt mit meinem Vater und etwas Krakelei auf einem Zettel kann ich für die nächsten 10 Tage aber dann doch genug Geld freischaufeln, um ihm die nötige Summe zu leihen. Seine Einstellung zu dem Thema ist für mich jedoch trotzdem ein ziemlicher Scherz. Ach und als ich ihm die Knete gegeben habe hat er – wie immer – natürlich nicht Danke gesagt. Aber das bin ich ja gewohnt… Danke Bitte war nie so seine Stärke… aber ich nehm’s locker 😊 Vielleicht geht ja dieses Mal alles gut und wir kommen gemeinsam durch diesen Schwachsinn durch. Bleibt zu hoffen dass wir mal irgendwann in der Zukunft beide keinen Stress mehr haben und er mir auch mal helfen kann. Schön wär’s echt
  • vor dem Geldabholen für das Brüderlein waren wir noch bei Matratzen Concord um meine 2 Jahre alte Matratze, die ich für 270 Euro gekauft hatte, umzutauschen. Härtegrad war 2 was bei meinem Körpergewicht komplett falsch war. Der Heiopei der mich damals “beraten” hat und unbedingt für 700 Euro ne Matratze verkaufen wollte plus Lattenrost für nochmal 200 Euro, hat mich leider nicht auf die mangelnde Härte hingewiesen. Er war mehr damit beschäftigt mir zu erzählen, dass wenn ich doch einen Kredit aufnehmen würde über 1000 Euro bei 0% Zinsen das doch “gar nichts kosten” würde. Vollidiot. Na jetzt arbeitet er nicht mehr da – dafür kaufe ich dann doch ne Matratze für 700 Euro, abzüglich Rabatt und Eintausch der alten Matratze für 340 Euro. Lieferzeit drei Wochen. Dafür kann ich sofort ein Kopfkissen mitnehmen für 40 Euro, das sich auch super anfühlt
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – Deadpool Tagesquest und Quicksilver PvP
    • Real Racing 3 ☑ –  Tag 3 für das zweite NASCAR-Auto spiele ich nicht. Das Abholen des Goldes für den Runden Team-Event geht komplett in die Hose, ich verliere dadurch 130 Gold – das Einloggen auf meinem Android-Gerät war leider etwas dumm, da ich auch dort meiner Spieler-ID eingetragen hatte irgendwann – es geht also nicht nach Google+, Facebook oder Game Center Login sondern nach der Spieler ID die Electronic Arts / Firemonkeys zugeteilt hat vor ewigen Zeiten.
      Wir labern uns im Prinzip den ganzen Tag über auf Facebook einen Knopf an die Backe und alle sind frustriert, dass wir durch das Herausgehen des Teamleiters die Kontrolle nicht wie erwartet an ein anderes Teammitglied geht das ähnlich lange seine Real Racing Spieler-ID hat, sondern offensichtlich an den User, der am längsten im Team ist.
      Der Druck ist deshalb so hoch weil direkt Nachts um 2 Uhr morgens das nächste Event los geht mit Überholungen in Indianapolis. Am Ende bekommen wir es dann doch noch gebacken weil der User der Teamleiter wurde online kommt und wir wieder aller ins Team aufnehmen können.
    • Hearthstone ☑ – für den letzten benötigten Sieg von 5 Siege Jäger brauche ich geschlagene drei Runden. Die Gegner haben mal wieder zu viel Losglück
  • Podcasts des Tages
    • Doug Loves Movies: Alison Rosen, Ken Jennings, Sean Jordan and Justin Robinson guest – wie immer sehr witsch
    • The Nerdist: Rob Huebel and Paul Scheer – nicht meine liebsten Comedians. Scheer ist ehrlich gesagt etwas zu doof für die Sachen, die er macht, aber was mein nicht im Kopf hat hat man im Talent und ein guter Autor und Comedian ist er da beißt die Maus keinen Faden ab. Und er hat Arbeitsethos. Trotzdem sind mir die Witze der beiden immer etwas zu flach – aber man muss ja nicht Alles und Jeden mögen
    • Monday Morning Podcast: Monday Morning Podcast 6-8-15 – Bill Burr ist auch nicht viel intelligenter…
  • Fernsehen
    • noch ein paar Folgen @midnight… ich hatte insgesamt über 150, viele davon aus dem Jahr 2014 und wenn ich genau hingucke fast ein Jahr alt. Was mich daran erinnert dass ich anderswo noch über 500 Folgen Late Late Show w/ Craig Ferguson rumfliegen habe die ich höchstw. eh nie gucken werde…
  • gelesene Artikel
    • nix – wobei stimmt nicht, ich lese am laufenden Meter irgendwelche Sachen kurz an und kehre dann doch zum Computerspielen zurück… mittlerweile habe ich über 100 Tabs mit Artikeln offen die mich nach viel zu kurzer Zeit anöden… und ständig gucke ich auf Twitter nach neuen Dingen die ich dann doch nicht lesen werde…

  • 7:15 Uhr aufstehen, Zähne putzen, duschen, anziehen
  • Arbeit
  • Mittagsschlaf
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – Deadpool Tagesquest sonst nix…
    • Hearthstone ☑ – ich spiele eine Runden Druide und bekomme weiter ordentlich auf die Fresse… keine Lust. Tagesquest ist wieder was mit 40 Gold. Die 60 Gold Quests scheinen jetzt komplett aus dem Spiel entfernt worden zu sein…
    • Real Racing 3 ☑ – Team-Event für einen Tag Überholungen mit dem Ariel Atom V8. Die meisten Punkte bekommt man wenn man beim 1. Abschnitt in Suzuka West bei Elemination alle überholt und dann sofort letzter wird. 7 Punkte. Das machen manchen den ganzen Tag lang wie bescheuert – mir ist das alles echt zu doof. Ich investiere eine Stunde, nach 2 Uhr früh (nach all dem Rasenmähen, siehe unten) fahre ich noch etwas, um nicht Letzter zu werden in der Gruppe (es fahren eh nur 17 Leute, die drei Neuen haben NIX gemacht) und gehe dann ins Bett…
    • Farming Simulator 2015 ☑ – ich baue den ganzen Tag Kartoffeln ab, verkaufe sie, und die Preise fallen ins Bodenlose. Danach würge ich mir einen ab und spare 54.000 € für einen Grasmäher und einen Anhänger, der Gras einsammelt, und sammel stundenlang Gras ein, um mir ein Holzabbaugerät zu kaufen. Das Spiel will mich echt verarschen…
  • Podcasts des Tages
    • Accidental Tech Podcast: 132: Digital Hearth – super langweilig wie die letzten Wochen immer. Die Reaktion von manchen Vollidioten darauf ist aber… na ja so ist das Internet halt. Der Blog-Eintrag von Casey Liss erscheint erst Freitag früh, mein Eintrag Freitag Abend, deshalb kann ich das hier so einfügen. Es ist aber schon sehr komisch dass die weiteren Podcasts des Tages so dazu passen, nämlich
    • MakeTechHuman Episode 1, Part 1: Cyberbullying – Monica Lewinsky about the current state of online bullying
    • MakeTechHuman Episode 1, Part 2: Jon Ronson, Robin Stern and Justin Patchin on Cyberbullying – amüsanterweise sagt Ronson genau das, was ich damals auch gesagt habe – die lustigen Feministinnen online biegen sich einen ab, ihn als weißen, privilegierten Mann darzustellen, der seine Privilegien unbedingt behalten will. Lächerlich
    • Monday Morning Podcast: Monday Morning Podcast 8-24-15 – wie immer Herr Immer…
    • The Nerdist: Christian Slater and Rami Malek – die Hauptdarsteller von “Mr. Robot” oder “Byte Club” wie wir es im Internet nennen. Ich habe die ersten beiden Folgen geguckt und dann aufgehört aus Angst, dass es danach schlecht wird. Jetzt meint Chris Hardwick, es wäre super bis zur Mitte und Slater und Malek dass die finale Folge Bombe wäre… also sollte ich das dann auch mal zu Ende gucken…
  • Fernsehen
    • Dortmund gewinnt in der Europa League Qualifikation gegen Odds BK das Rückspiel mit 7:2 (Hinspiel 4:3 nach 3:0) – kann man mal so machen
    • Rectify S03E06 – beste Serie derzeit im Fernsehen – mehr Gefühle kann man so brillant nicht in eine Fernsehsendung verpacken. Großartig!
    • The Jim Gaffigan Show S01E07 – lustig. Bill Burr ist Gast und Jimmy Fallon. Schon komisch dass die Erstausstrahlung auf TV Land stattfindet anstatt NBC oder CBS. Warum so eine Serie auf den großen Networks nicht geht, ist mir schleierhaft. Klar die Religiösität von Gaffigan geht mir ziemlich auf die Eier aber es ist nicht so als ob das nicht das Leben von mehr als 50% der Amerikaner abbilden würde. Und Ashley Williams ist immer noch die schönste Schauspielerin auf der ganzen Welt 😉
    • weitere 20 Minuten Avengers… vielleicht guck ich ihn ja morgen zu Ende
  • gelesene Artikel
    • nüscht – irgendwie lese ich nix diese Woche. Zu viel Farming Simulator 😳

  • 7:15 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • Mittagsschlaf
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – PvE – “Enemy of the State” Tag 6 beginnt – for the record, die letzten Tage hab ich es immer unter die Top 50 geschafft, so auch an Tag 5, mit minimaler Anstrengung, sprich alle acht Stunden alle Level spielen. Tag 6 ist aber so schwer, sprich die Gegner haben so hohe Level, dass ich viel zu viele Health-Packs verballern muss. Die Karten-Belohnung für die Deadpool-Quest schaffe ich zu erlangen, ebenso die Karte für die letzte Mission, dann ist aber Schicht. Ich bleibe nicht wieder bis in die Puppen wach für 50 Gold, die ich höchstw. eh nicht bekomme, weil meine Karten nicht gut genug sind…
    • Hearthstone ☑ – 2 Siege Warlock erledigen die 5 Siege-Quest Warlock und eine 2 Siege Quest Warlock. Drei frustrierende Niederlagen wegen scheiß Kartenglück des Gegners und Würfelglück beim RNG – 1 Sieg weil der Gegner nen Disconnect hat, danach weitere zwei Niederlagen, die letzte davon gegen einen Priester wo es hin und her geht bis er ne Lightbomb zieht der Sack… dann ein Sieg gegen einen Öl-Schurken, gegen den ich einfach genug Zug-Glück habe. Keine Ahnung dieses Spiel ist sowas von abhängig von Glück dass es bisweilen bis zum es-geht-nicht-mehr frustriert. Wie auch immer – 110 Gold reicher. Morgen ist Tavern-Brawl mit Grand Tournament Karten, mal sehen was das gibt. Ich bin wenig begeistert von der neuen Erweiterung, die Karten sehen alle total nervig aus. Joust ist ein Feature das mir überhaupt nicht gefällt. Inspire und das Ersetzen der Heldenfähigkeiten… also ehrlich… nee. Das Einzig wirklich Gute scheint der Buff des Schamanen zu sein der im derzeitigen Meta absolut abstinkt. Vor einem Jahr hab ich, auch wegen alter WoW-Nostalgie wo ich die ganze Zeit Schami gespielt habe, mit Freuden den Schamanen rausgeholt. Heute ist er Gift. Ich werde mich was das Dusten und Karten kaufen angeht eindeutig auf ihn konzentrieren.
      2940 Gold habe ich jetzt – wenn die Erweiterung morgen raus kommen würde, könnte ich mir also 30 Pakete kaufen – andere Leute blechen lieber 45 Euro für 50 Pakete (das sind 10 Pakete gratis!!1!1!1!!1EINSEINSELF!!) Trottel.
      Mensch wenn WoW gratis wäre pro Monat und nicht besemmelte 13 Euro kosten würde, würd ich glatt wieder anfangen. So ist mein Tag komplett zugeballert mit Free to Play Spielen…
    • Real Racing 3 ☑ – Porsche Boxter GTS Team-Event Tag 2 – wir schaffen es auf Platz 101
    • Fallout Shelter ☑ – nach Monaten des Spielens schafft es mein erster Bewohner auf 10 Punkte in allen Skills. Natürlich ein Kerl, die Frauen sind zu sehr mit Arbeiten beschäftigt 😉
  • Podcasts des Tages
    • Doug Loves Movies: Adam Ferrara, Mike Saccone and Graham Elwood guest – irgendwie schlechte Audioqualität, die das Smart Speed von Overcast aus dem Tritt bringt…
    • The Empire Podcast: Judd Apatow Special – Apatow ertzählt die gleichen Dinge, die er Gilbert Gottfried erzählt hat. Es ist schon irgendwie lustig dass in “smarten” Interviews immer der gleiche Schtick vorkommt, dass Interviewer die immer gleichen Fragen stellen – so auch hier – und die Interviewten dann mit den immer gleichen Anekdoten um die Ecke kommen. Tja lieber Judd, Du hast auch nur eine begrenzte Menge Dinge, die Du erzählen kannst, weil Du nur begrenzt Lebenserfahrung hast. Außerdem würden Dir Fragen, die den Rahmen eines Interviews sprengen, höchstw. total auf die Eier gehen… von daher…
    • Monday Morning Podcast: Monday Morning Podcast 6-1-15 – auch schon zwei Monate alt… mehr Geschichten aus Paris und dass er seinen Helikopter-Pilotenschein gemacht hat…
    • Monday Morning Podcast: Thursday Afternoon Monday Morning Podcast 6-4-15 – frag mich nicht es verschwimmt alles 😄
    • The Nerdist: Robert Rodriguez – nicht wirklich interessant…
  • Fernsehen
    • Pardon the Interruption 2015-08-14 – inklusive des “Skorpion-Kick”-Tores des Erfurters Carsten Kammlott
    • Mythbusters S15E07 bis S15E11 – das Format ist ohne die Tory, Grant und Kari irgendwie meh. Sie versuchen das alles durch Gäste zu kompensieren und durch komische Spezialeffekte. Offensichtlich pfeifft das Format auf dem letzten Loch wenn man so extrem versucht, Geld zu sparen…
  • gelesene Artikel
    • nix

  • 7:15 Uhr aufstehen, duschen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • Wäsche abhängen und falten
  • Mittagsschlaf
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – nur PvE heute -“Enemy of the State” Tag 2 geht so easy dass ich selbst wenn ich meine Helden nicht heile so schnell wieder spielen kann, dass ich ohne Probleme die ganze Zeit einen Level nach dem anderen erneut spielen könnte – ohne darauf zu warten, dass die dafür verteilten Punkte wieder voll aufladen. Irgenwie habe ich das Gefühl, dass ich ohne Probleme auf Platz 1 kommen könnte morgen. Die Frage ist, wie man das dosiert. Die Leute, die heute bereits 2500 Punkte mehr haben als ich, haben ihre Level so ausgelutscht dass sie morgen gnadenlos nach unten abrutschen werden
    • Hearthstone ☑ – Tavern-Brawl Summoner mit Magierin gleich im ersten Versuch erledigt. Der Gegner hat so viele besemmelte Diener auf der Hand – Aldor Peacekeeper und so ein Schwachsinn mit Taunt, anstatt komplett auf Zaubersprüche zu gehen. Na egal Hauptsache gewonnen…
    • Hero Academy – kein Zug – Atalata zieht nicht…
    • Real Racing 3 ☑ – Porsche Boxter GTS Event Tag 3
    • Fallout Shelter ☑ – ich finde heraus, dass ich zu doof bin. Die wiederbelebten Bewohner laufen frei im Vault heraum nach dem Todeskrallen-Angriff und sind NICHT verschwunden. Ich disponiere komplett um, verteile jetzt endlich alle guten Waffen auf alle meine Bewohner – 60 von 160 bekommen eine nette Waffe mit über 10 Schadenspunkten, der Rest muss weiter mit seinen doofen 7 bzw 6-8 Schaden Laserpistolen und doppelläufigen Schrotflinten auskommen. Dazu leere ich meine Radiostation, da mir ein Ladebildschirm sagt, dass diese Todeskrallen anlockt (ebenso offene Vault-Türen aber wer lässt die schon offen?!) – dazu stopfe ich alle meine Bewohne in das Ausdauer-Training, 12 Stück insgesamt. Vielleicht sollte ich noch einen Trainingsraum bauen? Wie auch immer, nur Glück und den benötigten Raum-Skill zu trainieren beißt mich jetzt in den Hintern, da Ausdauer für das Überleben wichtig ist. Hätte ja keiner ahnen können dass irgendwann Todeskrallen ins Spiel eingebaut werden…
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • FC Bayern – Hamburger SV – Spieltag 1 der Bundesliga-Saison 2015/16. BWin Einsatz war 4,31 Euro auf Sieg Bayern bei Quote 1,12 – ich gewinne also 52 Cent. Jippie :-D
    • Comedy auf Netflix USA: Jim Norton – Contextually Inadequate – 5/5 – ich gehöre nicht zu den Leuten, die sich ein Comedy-Special nicht noch einmal angucken. Ist immer noch lustig
    • At Midnight With Chris.Hardwick – 2015 05 27 – Tom Lennon, Natasha Leggero, Doug Benson – super gute Folge. Doug hat es vor allen Dingen raus, ohne das der Zuschauer es sieht auf sein Display zu gucken. Falls es jemand noch nicht mitbekommen hat – die Witze, sprich die Kandidaten-Beiträge, sind größtenteils vorbereitet. Gerade bei Doug merkt man aber auch, dass er entweder unheimlich auf Zack ist und selber improvisiert ODER unglaublich gut schauspielert, dass er auf etwas selbst gekommen ist, das er ein paar Sekunden vorher auf dem Display gelesen hat. So oder so – Doug ist der Beste :-D
  • gelesene Artikel – durch meinen enormen Computerspiele-Konsum komme ich kaum noch dazu, die 70 offenen Tabs leer zu lesen – deshalb zwing ich mich jetzt über die Auflistung hier, das endlich mal hinzubekommen…