• 12:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen, duschen
  • Wochenende Tag 1
  • um 7 Uhr wurde ich schon von meinem Handy wach gemacht weil auf Twitter was favorisiert wurde was ich geschrieben hatte. Als Folge darf ich dann in weiteren Diskussionen mit irgendwelchen langweiligen GamerGatern aus Deutschland diskutieren, die sich über einer Datenbank aufregen, die die Heinrich Böll Stiftung der Grünen aufbauen will. Es geht dabei um die Erfassung von Extremistengruppen und da kriegen sie schon wie beim Good Game Autoblocker ein feuchtes Höschen. Es dauert bis Sonntag nachmittag bis der erste Kritiker der Datenbank in kohärenten Sätzen ausdrücken kann, warum das gegen deutsches Recht ist. Bis dahin amüsiere ich mich über lächerliche Aussagen wie das das die Wiedereinführung der Stasi oder so etwas wie Vorratsdatenspeicherung wäre. Die Datenbank hat vor, Beziehungen die frei im Netz angezeigt werden, zu visualisieren. Ist alles etwas amüsant zu sehen wie sich diese Kinder vor Angst in die Hose machen weil sie merken dass es eventuell demnächst etwas problematisch werden könnte, andere Leute im Internet zu beschimpfen. Nicht vergessen: bei GamerGate geht es um ethischen Journalismus. Dass fast alle von denen “nebenbei” gegen Political Correctness, Gleichberechtigung, Schwule, Lesben und überhaupt alles was nicht erzkonservativ ist sind, kann dann natürlich nur purer Zufall sein. Die letzte Hupe mit der ich mich bis morgens um 3 unterhalte ist einer der meint Homosexualität wäre eine Krankheit und die Ehe wäre nur gedacht zwischen Menschen die sich gemeinsam fortpflanzen können. Also Mann und Frau. Ich hab es mir gespart mit dem Schwulenfeind länger zu diskutieren z.B. mit Hinweisen auf unfruchtbare Pärchen oder Eheleute bei denen die Frau durch die Menopause durch ist und was denn mit künstlicher Befruchtung wäre… war der Vogel einfach nicht wert. Mir hat es gereicht seine absolute Hilflosigkeit zu beobachten weil er meint es wäre Diffamierung wenn man Leute auf eine Liste packt die mehr als einem von 15 bestimmten Twitter-Accounts folgen. Es lief dann am Ende auf “wäääh wäääh ich will das nicht” hinaus und irgendwelche hypothetischen Konstrukte was denn wäre “Wenn Twitter solche Listen verwenden würde”. Völlig inhaltsleeres Gebrabbel.
  • Wäsche waschen
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – 64. Mal “Big Enchilada” – mit Kamala Khan (Ms. Marvel). Sonst nix
    • Hearthstone ☑ – 5 Runden – 5-0 – Krieger. Ich finde ein lustiges Deck auf Hearthpwn mit dem ich die 5 Siege Krieger Tagesquest in 5 Runden schaffe.
    • Real Racing 3 ☑ – Team Event – Überrundungen bei Ausdauerrennen. Die Top 200 Plätze bekommen 200 Gold (also 10 pro Nase). Das Team fährt wie bescheuert bis Nachts um 2 Uhr und fängt schon Mittags um 13 Uhr an, mich anzugehen und Ultimaten zu setzen. Ich maule selbstverständlich zurück und weise freundlich darauf hin, dass sie so einen Quatsch bitte lassen sollen. Am Ende machen manche von denen sechs Stunden und mehr – 2 Gold pro Stunde – weil es “so viel Spaß macht”. Das ist für meinen Geschmack was für die Suchtberatung und nicht mehr feierlich. Von daher wechsel ich aus dem Team raus morgen und fahre lieber casual in Team B…
    • Banished ☑ – die Alternative zu Sim City. Vor ner Woche wollte ich das Spiel schon kaufen, da kostete es überall Minimum 18,49 Euro. Jetzt kommt die Mail für ein Angebots-Wochenende im Humble Store und ich zahle läppische 8,11 Euro für Banished und Grim Fandango Remastered. Und natürlich spiele ich den Rest des Tages mit meinen kleinen Mittelalter-Menschen das Spiel des Überlebens…
  • Podcasts des Tages
    • The Bill Simmons Podcast: 39: Week 15 NFL w/ Cousin Sal – gar nicht richtig hingehört weil Simmons so extrem keine Ahnung hat von Wetten diese Saison…
  • Fernsehen
    • Quantico S01E01 – aber irgendwie komme ich da nicht so richtig rein…
  • Artikel des Tages
    • nix

  • 7:30 geht der Wecker aufstehen, duschen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – Deadpool Tagesquest. Venom PvE Tag 3 endet und S.H.I.E.L.D. Simulator Tag 1 beginnt. Auch das spiele ich nicht. Ich mache lieber “Ice Breaker” PvP, da gibt es Beast Cover. Außerdem habe ich von Deadpool jetzt 24 Health Packs, da sollte ein Platz in den Top 5 drin sein
    • Real Racing 3 ☑ –  USA Kilometer Event endet. Toyota Camry Tag 7 – den Camry sacke ich ein und wir verteilen das erste Mal “Sozialgold” an den mit dem bisher schlechtesten Goldschnitt
    • Hearthstone ☑ – fünf Runden Handlock für die Tagesquest. Mit dem bekomme ich auch nur auf die Fresse. Wird ganz schnell wieder vergessen
  • Podcasts des Tages
    • Accidental Tech Podcast: 136: War and Peace – über die Katastrophe mit Marco Arments App “Peace”, einem AdBlocker. Arment war sich nicht klar, dass wenn er zum Arbiter of good ads wird, er Entscheidungen selbst wird treffen müssen und damit auch zur Zielscheibe aller Kritik wird. Deshalb hat er nach 48 Stunden den Stecker gezogen. Er kann damit nicht umgehen. Ich habe dafür Verständnis. Andere Leute nicht.
    • Doug Loves Movies: Jon Hamm, Kumail Nanjiani and Max Landis guest – wie immer sehr witzisch – John Hamm ungelogen zwei Tage nachdem er den Emmy gewonnen hat. Ken Mensch würde das glauben – mir ist das alles bewusst und sicherlich auch den hunderttausenden von Hörern des Podcasts, für Millionen Menschen auf der Welt die ihn von “Mad Men” her kennen ist das aber sicherlich komplett unverständlich, wieso er zu so einer kleinen Spielshow in einem Comic-Laden in Los Angeles geht. Sein Preis für den Preis-Sack: eine GoPro. Schon Klasse.
    • Firewall & Iceberg Podcast: 301 – ‘Heroes Reborn,’ ‘Quantico’ and more
  • Fernsehen
    • nix
  • gelesene Artikel