• ich wache Nachts um 3 Uhr auf, weil es sauwarm ist und draußen gewittert. Nachfolgend wache ich um 5 und um 7 auf weil ich wohl Spaß dran habe
  • um 9 Uhr weckt mich Christoph weil wir einkaufen fahren wollten
  • ach die ganze Nacht übrigens Marvel Puzzle Quest – es wird zunehmend Bockschwer und ich verlagere mich aufgrund von Frustvermeidung auf die Anfangs-Quests des jeweiligen Tages. Unter die ersten 50 schaffe ich es nicht, also verlege ich mich damit auf das Farmen von Iso-8 bei den leichten Quests mit meinen guten Charakteren. Thor und Human Torch sind heute auf 94, dazu erfahre ich auf dem Wikia zum Spiel, wie ich meine Charaktere aufstellen muss, damit Thor vorne steht (er muss in der Mitte stehen in der Charakterauswahl)
  • einkaufen mit dem Bruder. Leider nur 35 Flaschen Cola-Zero. Dafür eine kleine Packung Sushi direkt auf dem Penny-Parkplatz verspeisen. Eigentlich darf man dieses Zeug nicht Sushi nennen aber es ist halt verfügbar und billig. Die Sorte die es früher im Rewe gab, hat besser geschmeckt.
  • 6 Maschinen Wäsche waschen, aufhängen und sortieren
  • neue Bettwäsche aufziehen und die alte dem Bruder geben
  • neuen Eierkocher fpr mich bestellen, dazu eine neue Mikrowelle mit Grill (die gleiche wie meine, ebenfalls von Severin) für meinen Bruder. Dazu noch einen preiswerten Wasserkocher (ebenfalls Severin, 18 Euro) und zwei Pizza-Backbleche, weil der komische Einsatz der Mikrowelle nicht so ganz das Wahre ist
  • Real Time with Bill Maher von gestern angucken nebenbei
  • Formel 4 des ADAC aus Spielberg gucken. Die österreichischen Streckenposten haben “S-Staffel” auf den Overalls stehen. Weltkriegsgeschichte steht in Österreich wohl nicht auf dem Programm…
  • Hearthstone mit Jäger (3 Siege) und Priester (5) Arena spielen. Belohnungen: [Soot Spewer] und [Gnomish Experimenter], ein Netto-Plus von 90 Gold. Ich nähere mich langsam [Dr. Boom]
  • Formel 1 Qualifying fast komplett verpassen aber Hamilton wird eh wieder Erster von daher ist das alles so egal
  • in Real Racing 3 ist Doppelruhm, weil sich die Firemonkeys wirklich krampfhaft in die Gunst der Spieler zurück arbeiten wollen. Das muss eine absolute Katastrophe gewesen sein diese Woche als die Bilanzbuchhalter auf die Spielzahlen geguckt haben.
  • Champions League Finale aus Berlin gucken (nach Duschen und Rasieren) – 5 Minuten nach Spielbeginn noch schnell nen Heiermann auf Barca setzen und damit 1 Euro 17 gewinnen. Juchu! ;-)
  • “Crime and Punishment” Teil 1 Kapitel 1 gelesen (ja ich lese das nochmal von vorne :-) )

  • 7 Uhr 20 aufstehen, Zähne putzen, Arbeit
  • nach Hause kommen und den Rest des Molten Core erledigen… und wo ich gerade dabei bin hier mal meine Deck-Listen für die bisherigen Runden. Die Schwarzfelstiefen auf normal sind kompletter Pipifax mit Krieger oder was auch immer. Alles sehr einfach im ersten Flügel auf normal und die Class Challenges – Grim Guzzler auf heroic hab ich keine Ahnung wie… hab ich nicht gespeichert, hat beim ersten Versuch geklappt… glaube mit dem Paladin… whatever…Wobei ich jetzt hier sitze und keinen Plan habe, WIE zum Geier ich das geschafft habe. Dennoch habe ich bisher alle sechs Bosse auf heroisch ohne Hilfe aus dem Netz selbst geschafft – und jetzt sitz ich hier und bekomme das Deck nicht mehr zusammen mit dem ich den Guzzler erledigt habe. Hmpf. Wie auch immer, habe eine sehr witzige Alternative gefunden auf Hearthpwn, alle Decks danach sind meine Decks mit denen ich gewonnen habe
     
  • Schwarzfelstiefen:
     
    1. The Grim Guzzler – Corin Direbrew
      (keine Chance, damit nicht zu gewinnen wenn man [Gang Up] zu Beginn findet und [Kel’Thuzad] im Kartenstapel verbleibt
    2. Dark Iron Arena – High Justice Grimstone
    3. Emperor Thaurissan

    Der Geschmolzene Kern (normal):

    1. Garr
    2. Baron Geddon (wie Garr heroic)
    3. Majordomo Executus

    Der Geschmolzene Kern (heroisch):

    1. Garr
    2. Baron Geddon
    3. Majordomo Executus

       
  • “The Middle” von dieser Woche gucken sowie “The Nightly Show” von Mittwoch
  • Tagesquest “Gucke einem Freund beim Sieg zu” erledigen, indem ich genau beim letzten Zug dazu komme wo jemand den ich neulich einfach hinzugefügt habe gewinnt. Sehr ideal 
  • um 19 Uhr drei Stunden schlafen
  • um 0 Uhr die Tagesquest für Hearthstone abholen, am Guzzler verzweifeln, und diesen Text hier tippen
  • Real Racing 3 den Marquis Event weiter spielen und Werbegold auf Nexus 7, HTC One, iPad mini und iPad Air 2 abholen
  • um 1 Uhr 15 ins Bett gehen und ein paar Folgen “Whitney” gucken…

  • 10 Uhr aufstehen, Zähne putzen, eine Runde Arbeit erledigen
  • nach Hause kommen und auf Twitter die Macherin des GGautoblockers aufheitern. Gutes Gefühl 
  • hinlegen und fünf Stunden schlafen
  • Tagesquest in Real Racing 3 erledigen. Leicht.
  • “The Americans” und “Modern Family” gucken
  • Borderlands weiter spielen, aber nur so nebenbei.
  • um 0 Uhr für 700 Gold den ersten Flügel “Blackrock Mountain” in Hearthstone kaufen. Die Quests im normalen Modus dauern 45 Minuten, die Klassenquests schaffe ich in ungelogen 5 Minuten, weil der Jäger höchstens zwei, die Magierin drei Minuten braucht um ihre Aufgabe zu erledigen. Danach versuche ich mich am heroischen Modus und schaffe den ersten Gegner sofort mit Handlock, danach baue ich mir einen passenden Paladin für die Arena und fluche sehr laut bis morgens um 2 weil jedes verdammte Mal neu starten der blöde Arena-Ansager den gequirlten Mist was jetzt passiert nochmal von Vorne aufsagt. Das nagt an den Nerven. Mit etwas Kartenglück schaffe ich es aber und verschiebe den Rest vom Schützenfest (Imperator Thaurissan auf Heroisch) auf irgendwann demnächst
  • von 2 bis 11 pennen, damit ich ENDLICH wieder einen normalen Rhytmus bekomme. Zum Einschlafen noch ein paar Folgen “Daily Show” laufen lassen