• 12:30 Uhr aufstehen, anziehen, Zähne putzen
  • Wochenende Tag 1
  • Einkaufen mit dem Bruder – ich will mal eine PaySafe-Karte ausprobieren. Also ab zum Rossmann. Er reicht mir eine für 10 Euro, ich greife mir eine für 100 Euro. Weil ich doch sicherlich 10 Euro bei meinen Anbieter verwenden kann und den Rest bei Steam. bald ist Weihnachten. Dazu kaufen wir uns noch für jeweils 20 Euro ne kuschelige Decke. Zu Hause angekommen versuche ich die Paysafe-Karte per PIN bei einem Anbieter zu verwenden dem PaySafe offensichtlich nicht gefällt. Der Guthabenbetrag in Höhe von 100 Euro wird angezeigt, ich klicke auf “Kaufen” und bekomme dann nur noch die Meldung ich möge mich doch an info@paysafecard.com wenden weil diese Transaktion nicht durchgeführt werden könne. Offensichtlich eine Betrugs-Prävention. Ich probiere danach den Code noch bei Steam aus aber auch dort “wende Dich an den Support”. Auch die Online-Abfrage von Paysafecard.com sagt mir nur noch “Mit diesem Code gibt es ein Problem, bitte beim Support melden”. Was ich dann auch mache. Resultat: bitte schicken Sie uns ein Foto Ihres Personalausweises und des Kaufbelegs inklusive PIN-Code. So viel zum Thema anonymes Bezahlen mit Paysafecard… ich kann ja verstehen, dass manche Firmen von Paysafe nicht gerne gesehen sind, aber wenn es sich dabei um Firmen handelt denen ich nicht meine Paypal- oder gar Kreditkartendaten geben möchte weil die Aufmachung irgendwie suspekt aussieht, und ich deshalb eine Paysafekarte kaufe, dann sollte man doch irgendwie erwartet dass deren Fraud-Protection nicht dazu führt dass ich komplett die Hosen runter lassen muss. Wobei wenn man es sich genau überlegt – wenn ich schon Webseiten die Online-Speicherlösungen oder Steam-“Freundschafts-Geschenk”-Keys aus Asien anbieten nicht vertraue ist es kein Wunder dass es Paysafecard auch nicht tut…
  • ich wasche frustriert vier Maschinen Wäsche weg. Hätte gerne sechs oder gar acht Ladungen gewaschen inklusive der neuen Kuscheldecken und der Bettwäsche aber irgendein Horst belegt beide Waschmaschinen über zwei Stunden lang…
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” mit The Hood (Classic) ⭐⭐⭐ – 59. Mal. Deadpool Tagesquests geschafft
    • Hearthstone ☑ – 24 Runden Ladder – 11-13 – sowie bestimmt 50 Runden PvE – denn heute kümmere ich mich um das Besiegen der heroischen Gegner des vierten Flügels der “League of Explorers”. Um genau zu sein Rafaam Unleashed (easy), The Steel Sentinel (easy) und dann Skelesaurus Hex. Bei dem ich fast durch den Monitor gestiegen wäre um diesen Scheiß Dinosaurier zu erwürgen. Noch mehr Abhängigkeit vom Random Number Generator gibt’s glaube ich nicht. Ich habe erst die Taktik mit Priester versucht um dann Mill Rogue zu versuchen, was mich viel öfter sehr nah an einen Sieg gebracht hat – wenn da nicht immer bei 8 Mana [King Krush] gewesen wäre, der mich regelmäßig umgenietet hat kurz vor dem eigenen Sieg. Zwei Mal davon weil ich zu doof bin mich daran zu erinnern dass er gleich kommt. Gott hab ich rumgeflucht bis zum es-geht-nicht-mehr. Wie auch immer Skelesaurus Hex (fuck you) um es mal mit der Schwierigkeit komplett zu übertreiben. Arch-Thief Rafaam in seiner nicht-umgewandelten Form war danach wieder (easy). Danach habe ich dann noch die Tagesquests erledigt – erst für die Quest 3 Siege und die weitere Quest 5 Siege Schamane mit [Sir Finley Mrrgglton] in einem Deck was mir 1-6 bescher (tolle Wurst), gefolgt von Aggro-Schamane was mir 3-3 gebracht hat und schlussendlich Overload Shaman 0-1, Murloc Shaman 0-1 und dann [Brann Bronzebeard] Shaman 1-0. Danach 5 Siege Schurke mit Raptor Rogue wo ich Brann auch dazu gepackt habe – 6-2. Sehr nett. Nach 24 Uhr gab’s dann “Schau einem Freund beim Sieg zu”. Gott sei Dank habe ich noch nicht alle Nervkinder aus meiner Freundesliste gelöscht. Morgen mal dem Typen zugucken der sich “Kripp” genannt hat. Unter Garantie nicht der YouTube-Streamer Kripp. Aber er gewinnt ab und an dann doch von daher – ok. Dem kann ich dann zugucken. Ist schon drei Monate her dass ich die Quest hatte… hätte fast alle Freunde aus der Liste gelöscht weil ich dachte ich bräuchte keine ständigen Meldungen über online-kommende Leute. Falsch gedacht.
  • Podcasts des Tages
    • nix
  • Fernsehen
    • Elementary – S04E05 – aber nur die erste Hälfte
    • NBA: Golden State Warriors – Milwaukee Bucks – wie es sich gestern angedeutet hatte gehen die Bucks schnell mit 10 in Führung, die Quote liegt aber trotzdem noch bei 3,10. Ich setze 5 Euro, würde also 15,50 Euro gewinnen. Zwischenzeitlich bietet mir die App an, 7,71 Euro auszuzahlen… ich traue dem Braten nicht so ganz egal wie müde die Warriors sein mögen und setze 7 Euro bei 2,10 auf die Warriors, so dass ich am Ende garantiert 2,71 Euro übrig behalte. Warum ich mir dann nicht einfach die 7,71 habe auszahlen lassen weiß ich auch nicht. War schon spät und ich wollte mir selbst eine Versicherung kaufen. Wenn die Warriors gewonnen hätten, hätte ich 1,94 Euro übrig behalten. Von daher… noch dümmer geht es eigentlich nicht… egal, die Bucks gewinnen, beenden die 24 Siege-Serie der Warriors diese Saison und ich habe 2,71 Euro…
  • Artikel des Tages
    • nix. Zu viel Hearthstone

  • 8 Uhr aufstehen, Zähne putzen, rasieren, anziehen
  • Arbeit – erste Tour mit Vorklebern für den neuen Auftraggeber
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” mit Squirrel Girl (Unbeatable) ⭐⭐⭐ – zum 46. Mal die Deadpool-Tagesquests geschafft. Irgendwann wird die Dame dann hoffentlich auch mal nützlich… ich bin immer noch kurz davor, Spider-Man zu verkaufen um den Platz für was Besseres zu gewinnen, im Moment komme ich aber mit dem Gold hin das ich nebenbei im Taco-Vault finde, um ausreichend Plätze einzukaufen… heute beginnt auch ein PvE Event mit Ghost Rider den ich aber wieder Mal nicht spiele weil viel zu viele Leute den Typen unbedingt haben wollen. Wenn ich da nicht wieder rund um die Uhr spiele bringt das alles nichts.
    • Hearthstone ☑ – 9 Runden – 7-2 – Highlander Pala 6-2 und Dragon Priest 1-0
    • Es gibt Thanksgiving-Sonderangebote auf Steam und so kaufe ich mir Star Wars: Knights of the Old Republic II, Sim City 4 Deluxe, Star Wars – Battlefront II (die klassiche Version des Shooters), Battle Worlds: Kronos – Special Edition sowie die Industrie-Gigant Sammlung (Industrie-Gigant II, Hotel-Gigant und Transport Gigant) für zusammen gerade einmal 19,20 Euro. Macht gerade einmal 2 Euro 50 pro Spiel.
      Bei Real Racing bekommt man dafür nicht einmal nen halbes Auto…
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • nur ein paar Videos auf YouTube…
    • UEFA Europa League – 1 Euro auf Borussia Dortmund gegen FC Krasnodar aus Russland. Die Russen bekommen in der 2. Minute einen Elfmeter den sie verwandeln. Danach trifft dortmund 3 Mal Aluminium und kriegt es nicht hin, ein Tor zu schießen. Quote war 2.05. Tja.
    • NFL: Philadelphia Eagles gegen die Detroit Lions – Thanksgiving Football. Die Lions gewinnen, quote war 1.70. Sie führen jetzt ihre Division mit 5-5 an (kein Witz). Danach zerlegen die Carolina Panthers mit Cam Newton noch die Cowboys um ihre ungeschlagene Siegesserie auf 11:0 auszubauen, aber ich vergesse, auf die Panthers zu setzen. Dabei war das sowas von klar. Tony Romo verletzt sich wieder am Schlüsselbein und seine Saison ist gelaufen… Bummer.
    • NFL: Chicago Bears gegen Green Bay Packers. Ich setze 1 Euro auf die Packers bei 1.28 und die Bears gewinnen. Green Bay QB Aaron Rodgers spielt eine scheiße zusammen dass es nicht mehr feierlich ist…
  • gelesene Artikel
    • nix

  • 8 Uhr aufwachen… WHY WHY WHY WHY WHY!?!?
    Ich bin erst um 4 Uhr ins Bett – warum wache ich alle vier Stunden auf? Ich meine es ist ja ganz nett, dass ich dann sehr gut Real Racing 3 spielen kann und beim Teamwettbewerb total weit vorne liege, und Marvel Puzzle Quest macht auch einen Haufen Spaß, aber Schlaf ist doch soooo nett… was soll das?
    Liegt vielleicht auch daran dass ich die ganze Zeit auf einen Anruf warte, der nicht kommt
  • neu gekaufte “Tupperware” von Emsa waschen und abtrocknen
  • 2 Kilo Radieschen schneiden
  • 5 Kilo Salatgurken schneiden
  • einen verfaulten Salatkopf wegwerfen, der die Feuchtigkeit der Salatgurken im gleichen Fach nicht vertragen hat
  • bis zum Erbrechen Real Racing 3 spielen
  • Hearthstone Tagesquest spielen. Alle meine Kartendecks mit [Dr. Boom] zu verbessern ist einfach der geilste Scheiß seit geschnitten Brot :-)
  • 15-20 Tomaten schneiden
  • 110 “Spielkarten” auf Steam in den Community-Markt einstellen für 3 bis 11 Cent pro Stück. Viel mehr Geld als das in den Kauf von “Tropico 5” investieren, welches auf 11,99 Euro runter gesetzt ist, sowie für die “Fallout Classic Collection” mit Fallout 1, 2 und Fallout Tactics für 4,99 Euro
  • keines dieser Spiele werde ich in absehbarer Zeit spielen. Es ist schon krass dass ich täglich 10 Stunden zocken kann mit Free to Play spielen, während ich mir laufend Angebote bei Steam kaufe, ohne diese zu spielen. Der Witz ist, dass ich für den Gegenwert dieser vier Spiele in den F2P Games 8 Kartenpacks mit je 5 Karten bekomme oder ein paar Karten-Cover oder noch viel schlimmer in Real Racing nen Reifen für nen Auto das 99 Euro kostet. Ein Auto. 99 Euro
  • Stand-Up-Comedy Specials auf Netflix US gucken
    • Bill Burr – Let it Go – 5/5 – der Typ ist einfach nur saukomisch. Seine Methode, erst aller Zuschauer komplett abzustoßen und dann zurück zu holen auf seine Seite ist absolut genial. Große Kunst. Er und Louis C.K. geben sich eigentlich wenig, es ist ein Kopf-an-Kopf Rennen um den Titel des derzeit besten Comedians – da fällt mir ein ich muss eh noch die 5. Staffel von “Louie” gucken…
    • Bill Burr – You People are all the Same – 5/5

  • 7 Uhr aufstehen, rasieren, anziehen
  • Arbeit
  • einkaufen – ich kaufe mir die vierte Gewürzmühle – jetzt stehen hier 10 Streuer rum für irgendwas zwischen 90 und 100 Euro
  • Hamburger und Erbsen/Möhren/Mais zum Mittag. Nackt ohne Soße und ohne “Buns”
  • wieder ins Bett weil 4 Stunden Schlaf nicht reicht
  • nach ner Stunde wieder wach sein weil man ja weiter Marvel Puzzle Quest spielen muss
  • in Hearthstone versuchen, mit dem Jäger Siege zu erringen. Ich verkacke gnadenlos, fahre zwei Siege ein in fünf Spielen und erledige dadurch nebenbei für 40 Gold “30 Diener mit bis zu 2 Leben ausspielen”. Danan spiele ich mit meinem sehr netten Arena-Paladin-Deck zwei Runden und komme dort auf 3 Siege (1 Niederlage). Mit zwei legendären Karten kein Wunder ( [Bloodmage Thalnos] und [Bolvar Fordragon] )
  • Nightly Show von Dienstag, Mittwoch und Donnerstag gucken, Daily Show von Donnerstag und @midnight ebenfalls von Donnerstag
  • Videos auf YouTube mit dem dort angebotenen Editor zusammenfügen und neu publizieren
  • anfangen, 2000 E-Mails zu sortieren. Ich war die letzten zwei Wochen irgendwie mit anderen Dingen beschäftigt (MPQ und E-Mails schreiben)
  • Für 70 Euro Spiele auf Steam kaufen. 50% “gespart”. Die Frage ist, was davon ich in meinem Leben jemals spielen werde
  • Salzbrezeln essen
  • um 23 Uhr ins Bett gehen in der Hoffnung, dass ich alsbald einschlafe. “Sense8” Folge 6 soll mir dabei helfen… “Orange is the New Black” will ich mir irgendwie nicht antun…