Murmeltiertag – 30.05.2015

  • 7:58 aufwachen weil ja Samstag ist *NARF*
  • auf der anderen Seite hat es Vorteile, wenn man automatisch aufwacht. Die Chance, gnadenlos zu spät zur Arbeit zu kommen, sinkt
  • im Endeffekt bin ich wohl aufgewacht, weil ich auf Toilette musste und weil seit 5 Uhr draußen alles grellweiß ist weil wegen Sommer und so. Eine Dackelblase zu haben hat also Vorteile. Kann natürlich auch an meinem fortschreitenden Alter liegen und/oder weil ich trinke wie ein Pferd und nebenbei Salatgurken im Dutzend verspeise…
  • BluRays rippen – ich bleib dabei es ist Notwehr. Jedes aber auch jedes Mal zwei bis fünf (!) “Sneak Previews” in Form von 2 Minuten langen Filmtrailern, dann zwei bis vier Firmenlogo-Animationen und jedes verdammte Mal wenn das Menü kommt eine bis zu zwanzig Sekunden dauernde Animation. Und dafür bezahlt man freiwillig Geld

    Andererseits habe ich diese Woche 10 Euro für ne Kinokarte ausgegeben. Wär’s in 3D gewesen wären es 14 Euro gewesen. Dafür bekommt man den Film auf BluRay. Und ein 50 Zoll LED-Fernseher kostet gerade Mal 500 Euro. Jetzt mal abgesehen davon dass ich 30 Minuten früher da sein musste um die Karten zu bekommen. Ansonsten kostet es auch noch Vorverkaufsgebühr. Arschlecken, echt

  • mehrere Folgen @midnight geguckt
  • Hearthstone mit Arena-Runden angefangen. Ich habe 1500 Gold und nach meiner Berechnung reicht es, die weg zu spielen, um mir [Dr Boom] bauen zu können. Hab ich nur wenig Lust drauf…
  • und natürlich den ganzen Tag nebenbei Marvel Puzzle Quest mit ständig Wecker stellen wenn die eigenen Helden wieder genug Leben haben
  • irgendwann um 2 Uhr oder so ins Bett