• 6:30 Uhr durch den Wecker aufgeweckt werden, weiter schlafen, um 9:00 Uhr durch meine Handy-Alarme geweckt werden, weiter schlafen, 10:00 Uhr aufwachen, MPQ spielen – 11:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Karfreitag – also Wochenende Tag 1
  • die anderen Halbschuhe anprobiert die ich bestellt habe. “Marc” heißt die Firma. Etwas eng die Dinger, deshalb gehen sie definitiv zurück. Leider gibt’s die nicht in 46. Ein weiteres Experiment gescheitert. So langsam aber sicher stellt sich Verzweiflung ein. Bis auf die Dockers passen mir definitiv keine Halbschuhe – und mit Turnschuhen will ich auf der Arbeit nicht mehr rumlaufen
  • eine Mail vom Humble Store weist mich auf eine Rabattaktion für Paradox-Spiele hin. Alles um 75% im Preis gesenkt und zusätzlich gehen 10% vom Kaufpreis an die Wikimedia-Foundation (also die Wikipedia und ihre Anschlussprojekte. Als Resultat kaufe ich mir
    • Knights of Pen and Paper 2 – Here Be Dragons $2.49
    • Knights of Pen & Paper +1 Deluxier Edition $4.99
    • Knights of Pen & Paper 2 Deluxe Edition $7.49
    • Cities in Motion 2: Player’s Choice Vehicle Pack $1.69
    • Cities In Motion 2: European Vehicle Pack $1.69

    alles zusammen 25,84 Euro und demnach 2,58 Euro an die Wikipedia. Besser als am Jahresende zu spenden allemal ☺ vier dieser Artikel hatte ich eh auf meiner Wunschliste in Steam! Und trotzdem werde ich höchstw. das nächste Jahr weiterhin nur Marvel Puzzle Quest, Hearthstone und Real Racing 3 spielen 😅

  • Diät Tag 26 – 2037kcal – 0,2kg abgenommen, obwohl ich gestern 1,2kg Tomaten gefuttert habe… na ja warten wir mal ab. Heute Mittag direkt 1300kcal Fleisch und Pommes gegessen deswegen. Mein Bruder meinte er müsste zum übrig gebliebenen Roastbeef und Pommes noch Leberkäse, zwei Spiegeleier und drei Scheiben “Frühstücksbacon” machen. Viel zu viel. Und dann hab ich es wieder nicht gepeilt rechtzeitig aufzuhören. Beschwere mich bei ihm dass das zu viel war und er so “Jo ich hab nur die Hälfte geschafft”. Warum machst Du dann so viel!?
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #148 mit Squirrel Girl (Unbeatable) – “Enemy of the State” schaffe ich wie gestern bereits lang und breit geschrieben die Top 50, wieder 1000 Iso-8, 50 Gold, 1 Staatsfeind-Token. Dazu Platz 34 im ganzen Event, das gibt drei Cover Thor (Modern) ⭐⭐⭐ der bereits 13 Covert hat und damit zum nächsten Champion-Kandidaten wird. Dazu 2500 Iso-8 und 100 Gold. 250 Iso-8 Durch Platz unter den ersten 10.000 der Allianz für den Gesamt-Event und zwei Standard-Token und 70 Iso-8 für Platz unter den ersten 2000 der Allianz an Tag 7. Aus den Token ziehe ich ein Cover Human Torch (Johnny Storm) ⭐⭐ sowie ein Doctor Octopus (Otto Octavius) ⭐⭐⭐. 
      Daken (Classic) ⭐⭐⭐ dadurch auf Level 165 und damit satte 20.000 Iso-8 heute! Alles durch Tier 2 Cover und Levelups dieser Helden durch Cover vom PvP mit “Magneto Mayhem”, wo ich am Ende mit 756 Punkten auf Rang 68 lande. Belohnung war ein Cover Sentry (Dark Avengers) ⭐⭐⭐ und 500 Iso-8. War genau richtig zuerst die Tier 2 Helden einzusetzen. Nice!
    • Hearthstone ☑ – 6 Runden – 4-2 – für “2 Siege Warlock oder was weiß ich” für 40 Gold mit Deathwing-Warlock. S-N-S-N-S-S und ich bin weiterhin auf Rang 14. Dazu nach 24 Uhr dann für die neue Quest “5 Siege Tavern Brawl” noch einen Tavern Brawl Sieg. Ach und dann hab ich heute mit dem Warlock den 500. Sieg gemacht, der hat jetzt ein goldenes Portrait
    • Real Racing 3 ☑ – Tagesbelohnung war 25 Gold – dazu fahre ich die Serie des Sesto Elemento weiter und verfahre die Gratis-Agentin mit 10 Runden LeMans
  • Podcasts des Tages
    • nix
  • Fernsehen
  • Artikel des Tages

  • Karfreitag. 11 Uhr aufstehen und Borderlands spielen
  • nebenbei Downloads managen und Videos konvertieren
  • und nebenbei Twitter leer lesen und feststellen, dass freebsdgirl gester nach unserem netten Gespräch geSWATed wurde. Alles harmlos verlaufen, aber es ist schon krass was diese Affenärsche von Gamergate abziehen. Vielleicht hat es ja geholfen, das nette Gespräch von vorher. Heute hab ich sie dann in Ruhe gelassen, sie hat ihre eigenen Sorgen. Ich sag nur soviel – wenn ich in den USA leben würde mit diesen Schwachmaten, dann hätte ich verdammt Angst um mein Leben so wie da immer gleich alles gestürmt wird mit Waffen im Anschlag. Klar, könnte sein dass das hier in Deutschland auch passieren würde, aber ich kann mich jetzt herzlich wenig daran erinnern, dass hier bei uns massenweise Leute von der Polizei erschossen werden. Es hat verdammt viele Vorteile, dass wir hier unsere Waffen regulieren. Was die generelle Verfügbarkeit von Schusswaffen mit der freien Meinungsäußerung anrichtet, kann man anhand von Gamergate “wunderbar” beobachten. Verdammte Pissnelken.
  • Tagesquest in Real Racing spielen. Sehr einfach
  • Tagesquest Hearthstone spielen (5 Siege Paladin, nebenbei 3 Siege mit egal welcher Klasse)
  • der neue PC hat einen brummenden Lüfter. Das ach so tolle MSI Motherboard soll dafür nette Software zum Regulieren haben, bei der Installation sagt das Tool mir aber, dass es keine kompatiblen Boards findet. Ich stelle den Sound von Borderlands lauter, damit ich den Scheiß nicht hören muss
  • Lasagne die mein Bruder gestern gemacht hat essen und danach sehr lange auf dem Klo hocken weil die Zutaten (das Gehackte) wohl schon etwas drüber waren. War auch so. Weil der liebe Herr gestern lieber gepennt hat. Klar ich hab das Zeug 30% runter gesetzt gekauft, aber es war da, er hätte es machen können, aber statt dessen wird lieber gezockt. Auf der anderen Seite war’s ganz lecker oben rein. Und schlimme Bauchschmerzen hatte ich jetzt auch nicht. Demnächst verzichte ich dann aber auf die Ersparnis. Wobei es relativ ist – er lässt es eh immer liegen bis es abgelaufen ist weil er ohne Zwang eh nichts macht. Aber ich bin da ja wenig anders
  • den ganzen Tag Borderlands spielen
  • ein paar Folgen “The Middle” gucken
  • um 1 Uhr den nächsten Tag Real Racing Tagesquest starten. Dubai. Muss drei Mal starten bis ich es in 5 Runden mit 500 Yards Vorsprung schaffe
  • 2 Uhr ins Bett, noch ein paar Folgen “The Middle” zum Einschlafen