• nach nur sechs Stunden Schlaf aufstehen
  • viel Arbeit inklusive Fahrt nach Hannover zum Flughafen jemanden abholen. Die Zeit dafür ist so knapp kalkuliert dass ich mich frage wie ich den Geschäftspartner hätte zum Ziel bringen sollen wenn auch nur ein wenig Stau gewesen wäre. Wir einigen uns darauf, dass er nächstes Mal (falls ein nächster Besuch notwendig wird) besser nach Dortmund kommt ein paar Stunden früher damit wir mehr Zeit haben
  • bisserl Hearthstone
  • eine Runde LeMans in RR3
  • todmüde sein und ab 18 Uhr im Bett liegen und nicht schlafen können warum the Fuck auch immer
  • keine Rückenübungen
  • “That 70s Show” Staffel 6 weiter gucken. Spätestens mit dem Finale wird die Serie echt überflüssig und lächerlich, da Topher Grace einfach auf der einen Seite einen viel zu erwachsenen 18jährigen gespielt hat die ganze Zeit und auf der anderen auf einmal reagiert wie ein ängstliches Kleinkind. Das passt logisch genauso wenig zusammen wie acht Jahre Trennung von Ross und Rachel in “Friends”. Man sitzt einfach irgendwann nur noch da und ärgert sich, warum alles bis zum Erbrechen ausgewalgt werden muss in Amerika. Lieber so wie in England machen: zwei Staffeln und Sense und man hat “The Office” oder “Spaced” noch Jahrelang im Kopf als etwas, was man auf Ewig vermissen wird. Deshalb ist auch das Ende von “Parks & Recreation” so wie es jetzt gekommen ist gut und richtig. Aufhören, wenn man ganz oben ist!
  • um ca. 22 Uhr einschlafen und zig mal aufwachen in der Nacht. Irgendwie habe ich das Gefühl dass ich aufwache weil mir der Rücken weh tut aber wenn ich dann wach bin tut es nicht weh. Und SMS/E-Mails/IMs erwarte ich auch nicht mehr von daher kann ich es langsam nicht mehr nachvollziehen. Beste Lösung wird wohl sein, wie vor einigen Wochen Nachts nur noch vier Stunden zu pennen und dann Mittags ein Schläfchen zu machen damit ich immer so erschlagen bin dass ich garantiert nicht aufwache.

  • 7 Uhr aufstehen, Zähne putzen, duschen, anziehen
  • Arbeiten
  • irre Rückenschmerzen haben und nicht raffen, warum das nicht langsam besser wird…
  • Hearthstone spielen mit dem Druiden. 11 Runden, 15 Siege 11 Niederlagen. Ok.
  • eine Runde LeMans in Real Racing 3 und den 40% runter gesetzten Bugatti Spyder kaufen für 450 Gold
  • Top Gear 22×04 gucken
  • etwas Rückenübungen
  • nachschauen, ob ich die Schuhe die ich für 35 Euro bei Amazon bekommen habe nochmal bestellen kann. Pustekuchen, ausverkauft. Dafür finde ich nach zwei Stunden Googeln die Version in schwarz die ich eigentlich haben wollte – für 70 Euro. Waren anders beschrieben und ohne Produktnummer, die Fotos passen aber zu den Schuhen, die ich suche. Jetzt überlege ich ein paar Tage, ob ich sie kaufe oder nicht…
  • BluRays angucken und wieder Mal am Authoring verzweifeln… wie um alles in der Welt kann man Extras auf eine BluRay packen, in denen man nicht vor- oder zurück spulen kann?!
  • 0:00 Uhr ins Bett und “That 70s Show” Staffel 5 zu Ende gucken und Staffel 6 anfangen bis ca. 1:00 Uhr, dann bin ich endlich müde genug um einzuschlafen

  • 7:30 Uhr aufstehen, Zähne putzen, zur Arbeit fahren
  • 3 Stunden Schlaf nachholen weil 5 Stunden nicht genug waren
  • bisserl Real Racing spielen wie die letzten Tage auch
  • 2 Runden Hearthstone – beide gewonnen (damit die Tagesquest mit Warlock abgeschlossen)
  • sicherlich drei Stunden Twitter gelesen und Artikel abgegrast
  • “Anna Karenina” Teil Zwei Kapitel 15 bis 17 gelesen, danach alte Aufnahmen von Stereo in Mono umgewandelt und mit 64kbit anstatt 128kbit kodiert, um Platz zu sparen.
  • 20:30 Uhr Dortmund gegen Mainz geguckt. 4:2 für Dortmund nach 0:1,1:1,2:1,2:2 und 3:2. Big Points, 6 Punkte Spiel… Kloppos Job damit erst einmal wieder sicher.
  • “That 70s Show” 5×07-5×16 gucken. Wie Eric Donna den Antrag macht in 5×08 ist sooo romantisch 
  • Nix am Fahrtenbuch gemacht.
  • 1:30 Uhr Heia

  • 7 Uhr aufstehen, duschen, Zähne putzen bla bla bla
  • viel Arbeit. Sehr viel
  • einkaufen, Auto ausladen
  • Rückenübungen und dabei “That 70s Show” 4×21 bis 4×27 und 5×01 bis 5×06 gucken. Donna und Eric sind endlich wieder zusammen. Hyde und Jackie gehen gar nicht. Die Serie war eigentlich nur gut für drei Staffeln, die vierte war komplett für die Tonne (ich war nur am vorspulen). Da hat auch Luke Wilson nix dran geändert.
  • “Anna Karenina” Teil Zwei Kapitel 8 bis xx gelesen
  • 1:30 Uhr Heia

  • 9 Uhr aufstehen, Zähne putzen,
  • nicht sehr viel Arbeit
  • 14 Uhr Raketenstart gucken aus Kourou einer Vega-Rakete mit dem ESA IXV an Bord inklusive Landung im Pazifik. Erfolgreich.
  • 17 bis 20 Uhr schlafen
  • Rückenübungen und dabei “That 70s Show” 4×09 bis 4×20 gucken
  • Hearthstone – 2 Siege 1 Niederlage
  • eine Woche Fahrenbuch. Juchu ich hab es bis Ende Januar geschafft 
  • 0:00 Uhr Start einer SpaceX Falcon 9 Rakete aus Cape Canaveral mit der Nutzlast DSCOVR gucken. Auch erfolgreich. Klasse Wetter – Sichtweite von mehreren hundert Kilometern ermöglicht die Verfolgung durch Kameras bis in den Weltraum. Abtrennung der Schutzhülle und der ersten Stufe klar zu sehen vom Boden aus. Einfach Klasse
  • heute mal nix lesen weil Raketenstart
  • 1:30 Uhr ins Bett weil bis dahin die Rakete geflogen ist bzw. die Mission ging.