Win a date…

Abgesehen davon, dass mir aufgefallen ist, dass ich ca. 20% meiner gekauften DVDs noch nicht gesehen habe, hab ich auch mal angefangen, all die “anderen Medien” durchzuschauen und mir, weil ich ja grad so in der Stimmung bin, nochmal Win A Date With Tad Hamilton anzusehen. Wirklich süßer Film mit Topher Grace. Ziemlich “cheesy” :-) Und wer’s glaubt oder nicht für mich jedenfalls ein Film, bei dem ich nicht die Augen verdrehe… :-)

Herrliches Qualitätskriterium, hmm? ;-) Na ich finde jedenfalls, dass Topher Grace hier seine Qualitäten aus That ’70s Show wirklich super rüberbringt… auch wenn seine Angebetete Lois Lane ist. Wobei ich hätte schwören können, dass die liebe Kate und die Inkarnation von Lois Lane in Smallville ein und die selbe Person sind. Offensichtlicherweise nicht.

Darüber hinaus ist es seit dem USA-Urlaub immer wieder lustig, Folgen von CSI und Monk zu sehen. Wenn man mal da gewesen ist versucht man die ganze Zeit, Örtlichkeiten wiederzuerkennen, vor allen Dingen weil Monk sehr viele Aussenaufnahmen in den Straßen von San Francisco hat auf oder in der Nähe von Cable-Car Strecken, auf denen wir gefahren sind.

Vielleicht sollte ich nochmal nach Münster fahren, vielleicht lerne ich dann neue Folgen von Wilsberg besser zu schätzen ;-)