Murmeltiertag – 29.06.2015

  • 7 Uhr wach werden. Rasieren. Anziehen
  • angerufen werden, dass ich später kommen darf/kann/soll
  • wieder ausziehen und nochmal kurz hinlegen
  • vom Vater angerufen werden, ob ich schon unterwegs bin
  • angerufen werden, ob ich nicht noch etwas später kommen kann
  • vom Vater angerufen werden, ob ich schon unterwegs bin
  • angerufen werden, ob ich heute nicht mehr kommen will, oder warum ich noch nicht da war (ja das waren drei Anrufe von drei verschiedenen Abteilungen). Leute ich weiß wie ich arbeiten muss damit alle Glücklich werden. Trotzdem freue ich mich, dass ich angerufen werde, denn als ich angefangen habe mit dem Job hat mich keine angerufen. Kommunikation ist so viel besser als alleine dasitzen und heimlich auf den Kollegen sauer werden, weil er heute nicht so schnell war wie gestern oder letzte Woche, obwohl es dafür gute Gründe gibt. Meistens sind die guten Gründe dass es ausnahmsweise mal alles perfekt geklappt hat und man deshalb so schnell war letzte Woche, EIN MAL. Was dann hängen bleibt ist “Warum geht das nicht immer so schnell?!” – das zu erklären versuche ich zwischendrin immer mal wieder einzuflechten in Gespräche und es ist dabei immer ein Krampf weil ich weiß, dass ich sehr sehr viel reden kann :-/
  • vom Vater angerufen werden, ob ich schon unterwegs bin, weil er sich zu Hause ausgesperrt hat :-D
    Wäre ich schon unterwegs gewesen, hätte ich ihm nicht von seiner Frau den Schlüssel mitbringen können, denn das liegt auf dem Weg :-)
    Wie auf Twitter gesagt freue ich mich jetzt darüber, ihm das die nächsten 25 Jahre auf’s Brot schmieren zu können (“Vergiss nicht wieder Deinen Schlüssel!” :-D )
  • einkaufen
  • Nachricht von eBay bekommen – hab was verkauft. Nice :-)
  • einen Fertig-Wrap vom Penny futtern (400kcal)
  • nach Hause kommen, die Schale Tomaten von gestern zu Ende futtern, und ins Bett werfen, weil ich todmüde bin
  • vom Bruder Lachs gemacht bekommen mit Reis. 1A Baby!
  • “The Martian” Kapitel 15 bis xx lesen
  • Sachen für den Versand vorbereiten (eBay)
  • “Last Week Tonight” mit John Oliver zum Thema “Rechte für Transgender-Mitbürger” angucken
  • zum Einschlafen “Minority Report” weiter gucken