• 10:30 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Wochenende Tag 2 😊
  • ich schreibe dann doch endlich mal meine Rechnungen für diesen Monat (und teilweise die Monate Januar und Februar). Hatte ja auch nur 10 Tage Zeit das zu machen und trotzdem wird es wieder spät am Abend weil ich vorher das wie immer bis auf den letzten Drücker weg-prokrastinierte Umsatzsteuererklärung mache, was mich fast vier Stunden kostet
  • Diät Tag 42 – 1933kcal – 1,0kg zugenommen ja gut keine Ahnung woher das jetzt wieder kommt…
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #164 mit The Hood (Classic) – “The Hunt” Tag 2 geht zu Ende – ein Standard-Token da ich es nicht spiele sondern PvP, da gibt es genug Iso-8 zu verdienen. Dazu gibt es in einem Token ein Cover Cyclops (Uncanny X-Men) ⭐⭐⭐. Captain Marvel (Modern) ⭐⭐⭐ von 139 auf 145 – 15.000 Iso-8 nur durch PvP! Kontostand: 775 Gold, 11 Kommandopunkte
    • Hearthstone ☑ – weitere Tagesquests über Tavern Brawls
    • Real Racing 3 ☑ – 6 von “Generations”
    • Train Conductor World ☑ – nur Gold abgeholt und Missionen gespielt
  • Podcasts des Tages
    • nix, nur gedaddelt 
  • Fernsehen
    • Catastrophe – S01E01 bis S01E06 – englische Serie von Channel 4 mit Rob Delaney. Mischung aus “Married” und “Seinfeld
  • Artikel des Tages

  • 11 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Wochenende Tag 2 😊
  • das dämliche Gebimmel der Facebook-Webseite ausgestellt. Endlich nicht mehr jedes Mal bei Wall-Updates ein Pling. Chat hatte ich gestern auch schon ausgestellt. Endlich Ruhe!!!
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” mit Cyclops (Uncanny X-Men) ⭐⭐⭐ – 24. Mal, dass ich alle Quests schaffe. Hey ich hatte ganz vergessen, dass ich den habe! 😄
    • Hearthstone ☑ – Arena mit Schamane – 1-1
    • Real Racing 3 ☑ – Spa Kilometer ohne Fahrhilfen Tag 1 gepflegte fünf Stunden
  • Podcasts des Tages
    • nix
  • Fernsehen
    • NFL – so viel NFL. Angefangen mit dem London-Spiel Kansas City Chiefs gegen Detroit Lions auf Pro7Fuxx. Kansas zerlegt die Lions – ein wahres Abschlachten. Unglaublich langweilig und unspannend
    • NFL: Cincinnati Bengals gegen Pittsburgh Steelers. Ich setze leider nen Euro auf die Steelers. Deren QB Big Ben Roethlisberger wirft aber leider mal eben im letzten Viertel zwei Interceptions in zwei direkt aufeinander folgenden Würfen. So oder so wirft er ständig lang auf Passempfänger in Double Coverage. Warum? Meine Güte warum nur?
    • NFL: nicht gesehen die Wette Sieg St. Louis Rams gegen die San Francisco 49ers – die Rams gewinnen, Quote 1.22, kombiniert mit
    • NFL: Sieg Seattle Seahawks bei den Dallas Cowboys, Quote 1,42. Zusammen gibt es eine Quote von 1,73 und bei 2 Euro Einsatz schnuckelige 3,29 Euro 😊 – damit habe ich diese Woche mein Geld verdoppelt von 9 auf knapp 19 Euro. Rams und Seahawks gewinnen will ich damit sagen
    • Formel 1 in Mexiko. Rosberg gewinnt. Ich hatte nix gewettet weil ich die Strecke nicht kenne, es wäre aber keine dumme Idee gewesen. Mercedes versucht doch garantiert, den zweiten Fahrer-WM-Platz zu sichern. Dementsprechend wird Hamilton auch dazu gezwungen, seine Reifen zu wechseln. Wollte er nicht. Dann gab es eine Safety-Car-Phase weil Vettel sich in die Bande geschraubt hatte und das Team von Hamilton behielt Recht, dennoch bleibt ein fader Beigeschmack
    • NFL: Sunday Night Game Green Bay Packers gegen Denver Broncos. Die Packers waren favorisiert, verlieren aber 10:29 – eine einfache Wette hätte eine dicke Quote gegeben, aber so wie sich Manning in den letzten Wochen verworfen hat wie verrückt war mir das zu risikoreich. Hätte ich mal Broncos +9 gewettet, das gab immer noch ne Quote von 1.91. Aber Hindsight is 20/20
    • MLB: Royals gegen Mets, Spiel 5. Aus unerfindlichen Gründen gibt es eine Quote von 2.3 auf Sieg Kansas und die nehme ich statt dessen mit. Die Royals gewinnen die World Series während ich schlafe und ich 1,19 Euro
  • gelesene Artikel
    • nix

  • 7:30 Uhr aufstehen, duschen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – S.H.I.E.L.D. Simulator endet irgendwie, ist mir auch egal. Ich hab “Thick As Thieves” Starbeginn auf 8 Uhr gestellt also spiele ich um kurz nach 8 Uhr das. Leider ist das Legendary Token für 48000 Punkte ausgelobt. Um die 12000 am Tag zu bekommen muss ich allen Ernstes alle 8 Stunden alles komplett abgrasen und Dienstag früh um 7 Uhr den Wecker stellen, damit ich MEHRFACH die Missionen mit den benötigten Helden erledige (Elektra ⭐⭐⭐⭐, She-Hulk ⭐⭐⭐ und Wolverine ⭐⭐). Viel zu viel Aufwand für ein popliges Token. Vergiss es. Ich konzentriere mich statt dessen auf PvP, der nächste Event der beginnt ist mit Doctor Octupus ⭐⭐⭐, zu gewinnen gibt es (wie auch bei “Thick as Thieves bei 24000 Punkten) She Hulk ⭐⭐⭐ Cover. Die Dame ist eigentlich komplett nutzlos. Null Synergien. Aber die Maggia geht mir so auf die Nerven dass ich es halt trotzdem spiele.
    • Real Racing 3 ☑  – Hendricks Motorsport km/h Event. Ich werde 4. mit 342 km/h, nachdem ich 420 Gold in das Auto gesteckt habe. Mein Preisgeld: 150 Gold oder so. Nicht wirklich intelligenter Tausch aber es ist ja nicht so als ob ich mir die dritte Version des LeMans Porsche für 650 Gold kaufen wollte oder den Ferrari 599. Die gehen mir am Popo vorbei. Für ne Stunde Fahren sind 150 Gold nicht schlecht.
      Der Witz an diesem Event war, dass jemand der sonst so auf Leistung wert gelegt hat für das Team meinte, er müsste durch offline gehen versuchen, die 100% mehr Ruhm vom Wochenende zu verlängern. Ich habe einen “klitzekleinen” Aufstand gemacht deswegen. Am Ende ist er “mit seinem Zweiaccount” in unserem Team B mitgefahren. Ich hab das nicht weiter verfolgt aber bin mir ziemlich sicher, dass das kein Zweitaccount war. Die Verlängerung durch offline gehen ist nicht mehr möglich, dass hatten wir schon vor Monaten festgestellt. Warum er das vergessen hat, weiß ich nicht, Tatsache ist dass da jemand die ganze Zeit Leistung eingefordert hat von Leuten, die anstatt im Team zu fahren für 8 bis 12 Gold die Stunde in LeMans mit den 10 Runden mehr Gold pro Stunde verdient hätten (nämlich 17,5). Kaum merkt er dass er in LeMans mehr Gold verdienen kann als im Team (35 Gold anstatt 17,5 pro Stunde, wegen Doppelruhm) macht er sich davon. Und alle nölen rum warum ich denn darauf hinweise und mich so aufregen würde.
      Wenn ich meine Excel-Tabelle nicht führen würde… solche Sachen sind der Grund, warum im Niedriglohnsektor die Leute für 5 Euro die Stunde arbeiten gehen und am Ende Hass auf Ausländer haben, weil die ihnen ja den Job wegnehmen würden. Anstatt dass man mal ein wenig nachdenkt und sich über seine eigene Situation bewusst wird, drückt man die ganze Zeit den Kopf runter und ackert, weil man meint die Welt würde es einem schon von alleine danken.
      Falsch gedacht. Was Du willst musst Du Dir holen und wenn Dich Dein Arbeitgeber verarscht, dann musst Du eine Gewerkschaft gründen und Dir besorgen, was Dir zusteht. Sonst wirst Du von einigen wenigen komplett ausgenutzt und dabei noch schäbig angelächelt.
    • Hearthstone ☑ – vier Runden Schamane nach 24 Uhr für den ich mir allen Ernstes ne [Healing Wave] und einen [Thunder Bluff Valiant] bastel – vier Runden gespielt, zwei gewonnen. So viel zu dem Thema.
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • Last Week Tonight vom 27.09.2015
    • Brooklyn Nine-Nine S03E01
    • Family Guy S14E02
    • Rick & Morty S02E09
  • gelesene Artikel

  • 7:15 Uhr aufstehen, duschen, Zähne putzen, anziehen
  • mein Vater meldet sich über iMessage, gratuliert mir, und freut sich erneut darüber, dass er nicht kontrolliert wurde im Zug. 449 Euro für 1 Monat 1. Klasse Zugfahren – nächstes Jahr besorge ich mir auch so ein Ticket. Jedes Wochenende quer durch Deutschland mit dem ICE… das wäre total Klasse und billiger als jeder Urlaub mit dem Flugzeug 😊
  • Arbeit
  • meine Schwester meldet sich wegen der Autoreparatur und gratuliert mir ebenfalls. Wenn das alles klappt mit der freuen Autowerkstatt spare ich genug Geld, um mir nächstes Jahr zwei Bahntickets kaufen zu können…
  • ich stelle fest, dass ich gestern 7 Euro gewonnen habe bei 5 Euro Einsatz aufgrund des zweiten Absatzes hier. Ich weiß nicht einmal, wie das Spiel ausgegangen ist. Quote war 2.4 auf Sieg. Ich nehme 5 Euro und setze sie auf Dortmund heute Abend auf Sieg gegen Odds BK Sien. Quote 1.2 – 1 Euro für 5 Euro Einsatz. Nicht wirklich gut, aber die Dortmunder sind doch im Moment unschlagbar, oder nicht? Wie auch immer, ich habe mir mal die Wett-Historie bei bwin auf meinem iPhone angeguckt – nach 30 verlorenen Euro und einer Serie von 4:2 Siegen zu Niederlagen bis hin zu 8:9 bin ich jetzt bei 31:11 und 52 Euro Guthaben bei noch zwei ausstehenden Wetten, mit denen ich rein theoretisch 14 Euro machen könnte. Irgendwo schick aber sehr irritierend dass man bei 75% richtigen Tipps seinen Einsatz gerade einmal verdoppelt… zu viel Geld auf zu viele schlechte Pferde gesetzt. Doofes Hoffenheim!
  • ach so ich hab übrigens Geburtstag. Als “Geschenk” bekomme ich die finale Mitteilung, dass die Labortouren nach sechs Jahren jetzt endgültig wegfallen zum 1.9. – Zeit, sich nach einem Ausgleich für die Einkommensausfälle umzusehen. Zeit sich fortzubilden und noch eine Ausbildung zu machen – freie Zeit dafür ist jetzt vorhanden
  • ich freue mich über die Mitteilungen der Leute auf Facebook, die von Facebook daran erinnert werden, dass ich Geburtstag habe 😊 – ich freu mich wirklich über die einfachsten Nachrichten. Geschenke brauche ich nicht. Alle sollen gesund sein und zufrieden, mehr möchte ich nicht. Genau das, was mein Vater immer haben möchte, wenn er Geburtstag hat. Liebe Kinder und dass alle gesund sind 😄
  • ich ändere das Design dieses Blogs auf das Responsive Theme “Flat” das ich irgendwo im Netz finde. Wurde Zeit. Bastel noch etwas an der Hintergrundgrafik, entferne im Code die Einbindung der Tags und die Anzeige, wie viele Kommentare ein Beitrag hat – und mache
  • Mittagsschlaf
  • geweckt werde ich vom Anruf meiner Mutter, die mir mitteilt, dass sie immer noch Krebs hat und die zwei Jahre um sind die ihr die Ärzte gegeben haben. Inoperabel, an der Wirbelsäule. Wusste ich bisher nix von, letzte Info die ich hatte war HPV-Krebs – weil meine Mutter ja meinte, sie hätte keinen Krebs vom Rauchen bekommen. Zwei Runden Chemo meint sie. Am Ende wird es weinerlich, wie letztes Jahr, und wieder geht’s darum dass sie ja so arm dran ist weil sich ihre Kinder nicht melden. Ich erinnere sie an die Gründe, die sie wie immer nicht akzeptiert, und wie immer muss sie am Ende wütend auflegen, weil sie es nicht einsehen will. Dass sie mich danach nicht wie jedes Jahr noch drei bis fünf Mal erneut anruft, weil sie mich noch ein wenig beschimpfen will, rechne ich ihr hoch an. Vielleicht ändert sie sich auf ihre alten Tage kurz vor dem Ableben ja doch noch. Klingt alles etwas schroff aber irgendwann resigniert man halt… trotzdem, bestes Gespräch der letzten 15 Jahre. Glückwunsch Mama
  • während des Telefonats holt Dortmund ein 0:3 auf und gewinnt noch 4:3. Danke Dortmund, 5 Euro gespart und 1 Euro gewonnen 😘
  • ich kündige Lovefilm, weil ich hier seit vier Wochen zwei BluRays liegen hatte und sie immer noch nicht geguckt habe. Wenn ich weiterhin so viel Computerspiele spiele und fast nix lese, gleichzeitig aber Netflix habe, ist so ein Abo-Dienst ziemlich überflüssig – vor allem für 10 Euro im Monat… schade dass ich nicht auch noch Prime kündigen kann weil nächstes Jahr “Top Gear” auf Prime Instant Video kommen wird… wenn ich schon dabei bin könnte ich mir da das Angebot auch mal wieder angucken…
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – PvE – “Enemy of the State” Tag 7 endet ohne unter die Top 50 – für den Gesamt-Event bekomme ich zwei Cyclops – Uncanny X-Men Cover ⭐⭐⭐. Eine hatte ich schon. Der nächste Event ist “Unstable Iso-8”, da gibt es am Ende noch ein solches Cover nur für Punkte. Die Leute spielen wie bescheuert, weil sie den neuen Captain America haben wollen – auf den Stress habe ich keinen Bock. Mir reicht Cyclops. Ausserdem hab ich so langsam keinen Bock mehr darauf, dass mir die vier Sterne Helden, von denen ich jeweils nu reine Karte habe, mehr als 25% meiner Plätze zu belegen. Mit jeweils nur einer Fähigkeit sind diese Typen absolut unnütz.
    • Hearthstone ☑ – Tavern Brawl noch zwei, drei Runden, dann habe ich die “100 Schaden an gegnerischen Helden” Quest beendet für 40 Gold. Die 5 Siege Magier/Jäger mache ich morgen weiter – nach 24 Uhr kommt ein Sieg hinzu weil ich noch ‘ne Runde spiele, fehlt also nur noch einer.
    • Real Racing 3 – wieder nur Diskussionen auf Facebook, bin nicht gefahren
    • Fallout Shelter ☑ – nix Besonderes…
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • @midnight 2015-08-19 – Wil Wheaton, Felicia Day und April Richardson – super lustig! Beste Episode seit ewigen Zeiten
    • @midnight 2015-08-17 – Lennon Parham, Bridey Elliott, Jessica St. Clair – ging so
    • Pardon the Interruption 2015-08-19 – Kornheiser hat immer noch Urlaub und jetzt ist bis zum 31.08. erst einmal Pause an sich
    • Fünf Jahre Leben” – über die Gefangenschaft von Murat Kurnaz in Guantanamo Bay. Die eigenen Probleme wirken so klein dagegen. Seine Familie hat für ihn gekämpft. Das zeigt mir aber auch, dass ich keinen Groll gegen meine Mutter hege – wie Kurnaz will ich einfach nur gerecht behandelt werden, mehr nicht
    • Playing House S02E01 – Lennon Parham und Jessica St. Clair sind die besten Freundinnen aller Zeiten. So toll! Tolle Serie. Hach! 😃
  • gelesene Artikel
    • nüscht

Ich hab mich heute dazu entschlossen, nichts mehr bei Facebook zu publizieren. Hab ich schon seit Monaten nicht mehr. Trotzdem hatte ich hier und da Dinge, die ich gerne “mitgeteilt” hätte. Vor Facebook habe ich sie in mein Blog kopiert oder verlinkt und einen kleinen Kommentar verfasst. Seit Facebook habe ich mein Blog komplett brach liegen lassen und mich darauf beschränkt, auf Facebook Dinge zu kommentieren von anderen oder selbst auf Kommentare oder “Likes” zu hoffen von Leuten mit denen ich zur Schule gegangen bin.

Nach etwa einem Jahr stellt man dann fest, dass alleine die Timeline nur eine Woche zurück zu drehen bei Facebook ein solcher Aufwand ist, dass man sie nicht als Tagebuch auffassen kann. Ich hab damals mit dem Bloggen angefangen weil ich bei Jörn einfach weil er gebloggt hat den Teil mitverfolgen konnte, der sich ereignet hat, seitdem wir uns nicht mehr beim Squash sehen (Lehramtsanwärterschaft, Telefonicá und jetzt wieder Uni). Und ehrlich gesagt ist es das, was dann auch in Zukunft verloren gehen würde an dem, was ich so im Internet erstelle. Klar kann man meine Kommentare mit einer Google-Suche finden und sieht dann, dass ich meinen Senf gerne zu Allem und Jedem abgebe. Vielfach sind es lange Kommentare die ich dort schreibe in die auch mal eine Stunde Arbeit fließt.

Aber was wenn ich morgen nicht mehr dazu in der Lage bin, Texte zu verfassen? Woran wird man sich erinnern können? Auf Facebook an tausende Felder die ich in Farmville abgeerntet habe. Auf meinem eigenen Blog an die Dinge, die ich kreativ erschaffen habe. Hier bin ich nicht auf 140 Zeichen beschränkt und muss nicht darauf achten, zu negativ zu klingen.

Klar bekomm ich dann hier auch keine “Likes” – aber wenigstens weiß ich, dass es etwas von Dauer ist. Also lasse ich Facebook ab jetzt hinter mir und wende mich wieder meinem Blog zu. Da habe ich wenigstens das Gefühl etwas Gehaltvolles zu tun. Auf FB und Twitter kann ich dann “Likes” und kurze Einwürfe hinterlassen wenn ich Lust habe. Aber diese Lust hatte ich in den letzten Monaten so gut wie überhaupt nicht mehr. Klar werd ich meinen Account nicht löschen. Wie soll ich sonst rausfinden, wer sich mit einer neuen Haarfarbe grad “neu erfunden” hat? ;-)

Was mich zu Folgendem bringt: warum heißt “Vorspulen” auf englischen Kassettenrecordern “Fast-Forward”, “zurückspulen” aber einfach nur “Rewind”? Ich will ja nicht lügen aber meiner Ansicht nach spulen die Geräte gleich schnell in beide Richtungen…

Zose Zilly Amerikanz