• 8:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit – Brüderchen mitnehmen zum Papier schleppen. Eigentlich total unnötig so viel Papier ist es nicht, aber ich hab immer noch etwas Rückenschmerzen…
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #116 mit Psylocke (Classic) – “Hearts of Darkness” geht zu Ende. Ich lande irgendwo hinter Platz 100, ist auch egal. Durch die Tagesbelohnungen kommt Black Widow bis fast of Champion. Morgen früh ist es dann soweit. Dazu startet “The Hulk”, ein siebentägiger Event. Mir fehlt leider die neulich verkaufte Invisible Woman ⭐⭐⭐⭐. Die anderen benötigten Charaktere sind Quicksilver ⭐⭐⭐ und Hawkeye ⭐⭐
    • Hearthstone – nicht gespielt
    • Real Racing 3 ☑ – Daytona 500 – Hendrick Motorsports Tag 5 – langweilig, keine Herausforderung
    • Farming Simulator 2016 ☑ – auf dem iPhone – und ich beginne gleich wie ein Berserker zu farmen mit dem Wissen das ich mir auf dem PC angeeignet habe. Dort ist bei Steam die offizielle Erweiterung gerade auch um 30% im Preis gesenkt also schlage ich zu. Gibt eine neue Karte und 20 neue Fahrzeuge – fast alles Trecker. Keinerlei neue Features aber was soll’s. Ob ich das jemals spielen werde ist fraglich aber warten wir mal ab. Auf dem iPhone ist vieles Vereinfacht. Man kuppelt ohne Probleme an und ab, man braucht keine Gegengewichte für die Maschinen die man an die Traktoren anbaut und kann generell nur hinten ankuppeln, vorne nicht. Die Missionen sind im Gegensatz zum PC nicht alle “Bring was mit dem Stapler irgendwohin auf die Karte” sondern “Ich hab einen Anhänger mit (Frucht x) gekauft, kannst Du ihn ankuppeln und irgendwo hin fahren”. Also im Prinzip genau das Gleiche nur dass man sich keinen Frontlader kaufen muss dafür. Dazu kommen immer mal wieder erhöhte Preise für gewisse Fruchtsorten. Auf dem PC gibt es am Anfang eine oder zwei Missionen wo man anliefern soll und danach nie wieder. Insgesamt stellt sich die Frage was der Sinn dieses Spiels sein soll ausser “Immer mehr Geld sammeln für immer größere Maschinen” – und wenn man dann alle Maschinen hat ist die Luft raus. Aber aus irgendeinem Grund macht es genau so viel Spaß wie MPQ… immer weiter hochleveln ist halt eine Sucht…
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • Baskets – S01E05
    • The Big Bang Theory – S09E16
    • Mom – S03E12
    • Elementary – S04E13
    • Love – S01E01-S01E10 – in einem durch geguckt bis nachts um 2 Uhr auf Netflix. Mit Gillian Jacobs und Paul Rust. Tolle Serie. Mehr! Mehr!
  • Artikel des Tages

  • 8 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit – wieder mal bis hinter Osnabrück fahren…
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” heute nicht denn Quicksilver (Pietro Maximoff) ist dran – “Prodigal Sun”geht zu Ende, ich habe 88.000 Iso-8 und Level damit Blade auf Level 166 auf. Durch “Prodigal Sun” bekomme ich 3 Cover, da ich zum Ende hin immer weiter hoch rutsche und auf Platz 46 lande. Sehr schön. Bleiben knapp 46.000 Iso-8 übrig, um als nächstes Iron Man (Suit 40) aufzurüsten. Von dem habe ich nämlich inzwischen 4 Cover die ich einsetzen könnte. Der nächste Event ist “The Hunt”, geht über vier Tage. Die benötigten Charaktere sind Jean Grey (All New X-Men) ⭐⭐⭐⭐, Blade (Daywalker) ⭐⭐⭐ und Captain Marvel (Ms. Marvel) ⭐⭐. Für letztere verkaufe ich demnach Cargage, damit ich einen Platz frei habe. Wie gesagt ich mag den Helden eh nicht weil er so viel Eigenschaden anrichtet wenn er seine rote Fähigkeit einsetzt und ständig Verstärkungs- und Induktionsteile für die Gegner aufs Feld legt, die jede Runde Schaden beim eigenen Team verursachen. Wer mit ihm spielt muss also danach garantiert die Helden heilen. Das ist nichts für mich als jemand der keinerlei Geld in das Spiel stecken will… keine Chance ohne Schaden durch eine Runde zu kommen…
    • Hearthstone ☑ – 7 Runden – 6-1 – Excavated Evil Priest um auf Stufe 10 im Ranked Play zu kommen, damit ich am Monatsende eine seltene goldene Karte bekomme (und zwei gewöhnliche goldene)
    • Real Racing 3 – nicht gespielt
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • @midnight – 2016-01-28 – Kyle Kinane, Richard Jeter (zweiter #PointsMe Gewinner), April Richardson (@apey scheidet aus)
    • The Daily Show – 2016-01-28 – Ryan Lizza
  • Artikel des Tages
    • On the failure of Fallout 4 at the hands of The Witcher 3 – Tauriq Moosa auf Twitter zu folgen ist anstrengend. Er lässt wie viele Leute mit starker Meinung keinerlei andere Meinung zu und will vor allen Dingen nicht diskutieren. Ich lasse es dann auch weiterhin, ihn direkt anzuzweeten und zitiere nur noch. Der Artikel bestätigt für mich warum ich Fallout 4 nicht kaufen werde. Wenig Handlung, viel Geballer. Witcher werde ich aber auch nicht spielen. Eigentlich müsste ich schon längst “Borderlands” weiter spielen… ich kaufe ständig Spiele und spiele sie dann nicht…

  • 7:30 Uhr aufstehen, Marvel Puzzle Quest spielen
  • Weihnachten Tag 3
  • 12 Uhr aufstehen, anziehen, Zähne putzen (oder umgekehrt)
  • weiter die Wohnung aufräumen
  • hunderte Videos konvertieren und dabei feststellen, dass eine der 2 TB Backup-Platten von Seagate nen Plattenschaden per Überprüfung mit HD Tune Pro ergibt… vor einigen Wochen habe ich noch überlegt, ob das Programm das Geld wert ist. Ich hatte ja beim Umstellen des Raumes um den Kabelanschluss freizulegen für den Techniker von Unitymedia meinen PC umgeworfen. Die Überprüfung mit HD Tune Pro hat keinerlei Schäden ergeben. Jetzt habe ich es innerhalb von sechs Wochen erneut eingesetzt und nur so den Fehler gefunden. Gute Investition. Die Frage ist jetzt ob es ein Headcrash war weil das Ding senkrecht in einem externen SATA USB 3.0 Ständer steht und ich die Platte mal raus genommen habe bevor die Köpfe in die Park-Position gefahren sind oder ob die Dinger einfach nach einer Weile so kaputt gegangen wären… ich glaube eher Ersteres weil das nicht die erste Platte ist die kaputt gegangen ist, auf der anderen Seite hab ich in den letzten 15 Jahren schon so oft Platten gehabt, die auch so kaputt gegangen sind während sie in einem PC eingebaut gewesen sind dass ich mir einfach nicht sicher sein kann… deshalb habe ich auch von allen meinen Daten jeweils zwei Kopien auf zwei identisch großen Festplatten. Die Dinger sind so billig dass sich das lohnt – 140 Euro für 4 Terabyte (3,63 echte Terabyte) machen 3 Cent pro Gigabyte. Ein 50 GB (44,6 echte GB) BluRay-RE Rohling kostet alleine 6,50 Euro, auf einer Festplatte wären das 1,72 Euro. Macht einen Faktor von 4. Und einen BluRay-Rohling bebrennt man in allerhöchstens 2 Stunden plus 1 Stunde für die Überprüfung. Auf die Festplatte kopieren dauert 5 Minuten…
  • neue 4TB Festplatte bestellt bei Bötticher – billigstes Angebot im Netz für die Western Digital Caviar Green. Ich hatte noch eine Platte übrig die ich gekauft hatte für ein System-Backup als der Rechner die ganze Zeit abgestürzt ist. War ein mit Windows 10 inkompatibler Netzwerktreiber der jedes Mal wenn ich per AirVideo HD auf dem iPad was geguckt habe den Rechner in einen BlueScreen getrieben hat… wird eh Zeit den Platz zu erweitern, jedes monatliche Backup der eigenen Dateien frisst 120GB und die 2TB waren fast voll
  • nachdem ich 100 Euro von meinem Vater und seiner Frau zu Weihnachten bekommen habe, gehe ich auf Steam (wie erwartet) in die Vollen. Vorher habe ich lange Zeit überlegt, ob ich mir eine XBox One Elite kaufen soll mit SSDHD (sprich 1TB Hybrid-Festplatte mit irgendwas um die 20GB SSD eingebaut) und Elite Controller… statt dessen kaufe ich mir RollerCoaster Tycoon®: Deluxe (hab ich schon auf GoG.com und iOS gekauft aber Steam ist so viel einfacher zu managen) , RollerCoaster Tycoon® 2: Triple Thrill Pack, Euro Truck Simulator 2 – Deluxe Bundlesowie nachdem mir auf Facebook meine Teammitglieder gesteckt haben sie hätten für 20 Euro 1019 Gold in Real Racing gekauft und ich sie belehrt habe, dass man das Geld anstatt in EIN virtuelles Auto in HUNDERTE Autos investieren könnte folgende Autorennspiele: Project CARS Digital Edition,  Assetto CorsaGrid, Grid 2 (ROW), GRID Autosport, DiRT Showdown, DiRT 3 Complete Edition, sowie Mad Max – zusammen bezahle ifür diese 11 Spiele 110 Euro. Macht 10 Euro im Schnitt. Und hunderte Autos für tausende Stunden Spielspaß. Und nen XBox-Controller mit Funkadapter für den PC hab ich schließlich schon. Anstatt 499 Euro für ne XBox One Elite zu latzen sollte ich das lieber mal so ausprobieren. GTA V lasse ich für 36 anstatt 60 Euro bei Steam im Schrank stehen da ich GTA IV immer noch nicht durchgespielt habe – und auf dem iPhone/iPad immer noch GTA – Vice City, GTA – San Andreas, GTA – Liberty City Stories und GTA – China Town Wars auf mich warten… Vice City und San Andreas habe ich dazu auch noch auf Steam. Irgendwo kann man es auch übertreiben aber hier zu sitzen und zu tun als wären 110 Euro viel zu viel Geld sind in Anbetracht der Tatsache dass das 10 Euro weniger als zwei neue XBox/PS3-Spiele ist irgendwie lächerlich. Klar ich werde das alles höchstw. nicht so bald spielen da ich von den drei hiernach folgenden Spielen offensichtlich nicht los komme, aber immer noch besser als irgendwann zwischen den Sommer/Winter-Sales 45 Euro nur für Assetto Corsa oder Project Cars auf den Tisch zu legen…
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” – mit Luke Cage (Hero For Hire) 69. Mal erledigt. Bei Tag 3 von “Venom Bomb” beginnt und ich komme wieder unter die Top 10. Im Kartenpaket ist Nix Besonderes, dazu 100 HP, 1 Kommandopunkt und 1000 Iso8 wie gestern…
    • Hearthstone ☑ – 16 Runden – 5-11 – Bronzebeard Shaman 2-2, Aggro Warrior 1-7 – ich glaube immer weniger dass der Typ es geschafft hat, mit diesem Aggro Warrior auf den Legendary Rang zu kommen – also wechsel ich auf Grim Patron Warrior mit [Elise Starseeker], 2-2
    • Real Racing 3 ☑ – dritter Tag “Reign Supreme”. Immer noch total einfach
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • nix, Computer gespielt
  • Artikel des Tages

  • 7 Uhr aufstehen, Zähne putzen, rasieren, anziehen
  • Arbeit – wie immer jetzt Donnerstags 400 Kilo Papier schleppen…
  • nach Hause kommen und Fernsehen gucken, um dann WIEDER angerufen zu werden für eine weitere Fahrt nach Berlin – wie Dienstag, gleiche Soße. Also
  • Mittagsschlaf. Dachte ich. Um 18:30 Uhr fängt Norton Antivirus an, meine Festplatte umzukrempeln als gäbe es kein Morgen. Ich gehe hin und schieße den Task ab. 18:45 Uhr geht der Scheiß von vorne los. 19:00 Uhr das Gleiche. Ich bin zu groggy um zu kapieren, wie ich es richtig abstellen kann und mache deshalb irgendwas an damit der Idle Scan überhaupt nicht erst anspringt. Deshalb ist der PC-Monitor an. Anstatt dass ich den PC einfach runter fahre. Um 19:15 Uhr ruft mein Bruder an um mir nochmal zu sagen, dass er wenn ich zurück bin Freitag früh schon längst auf der Arbeit ist. Super. Danke dass Du mich dafür geweckt hast… Gott sei Dank bekomme ich es halbwegs gepeilt, noch zwei Stunden zu pennen bevor um 21:45 Uhr der Anruf kommt dass die Proben jetzt fertig sind. Danke. Sehr nett. Weck mich einfach. “Sie können ja jetzt direkt vorbeikommen, wir helfen einladen” – “Ich wohne in Bielefeld” – “Oh”. Ich muss lachen. Dann müssen die 12 Pakete wohl doch vorne zum Wachschutz gebracht werden. Irgendwo hab ich Mitleid weil die Damen sicherlich Überstunden geschoben haben – als Gegenleistung rege ich mich nicht auf, dass sie mich geweckt hat und ich jetzt 10 Stunden Auto fahren muss
  • dieses Mal nehme ich mir eine Decke mit. Ich bin viel zu früh aufgestanden und habe viel zu wenig geschlafen. Es ist klar dass ich auf dem Rückweg mindestens zwei Stunden pennen muss. Dazu regnet es. Die Hinfahrt fahre ich “locker” durch. Gegen 1:45 Uhr ruft mich mein Vater an, gerade heimgekehrt von einer Feier. Ob es mir gut geht und ich gut durchkomme. Ja komme ich. Er hätte morgen früh Zeit mir zu helfen wenn ich ihn bräuchte. Ich freue mich dass er angerufen hat. Gute Nacht 😄
  • um 3:35 Uhr liefere ich die Pakete in der Nähe des Flughafen Schönefeld ab
  • Auf dem Rückweg ist dann aber bereits als ich auf den Berliner Ring (die A10) einbiege Schicht. Ab auf den Parkplatz, Decke rausholen und zwei Stunden schlafen. Danach Weiterfahrt bis ca. 6 Uhr und dann wieder rechts ran und noch zwei Stunden gepennt. Es regnet in Strömen, ich mache das Auto an damit ich mich nicht zu Tode friere. Dann ab 9 Uhr 45 der letzte Abschnitt. Zum Veterinäramt schaffe ich es nicht mehr, da ist um 12 Uhr zu. Deshalb fahre ich zum ersten Mal in meinem Leben in Porta Westfalica ab und schaue mir an, wie man über die A30 nach Halle zum Gerry Weber Stadion kommt. Die Ausschilderung ist für die Tonne. Aber ich packe es dank Routenplaner, fahre noch zum Zoll und zur IHK und bin zufrieden mit meiner Leistung der letzten 18 Stunden. Danach ab nach Hause und
  • SCHLAFEN! (sprich das ist hier schon der 11.12.) – alles alleine Geschafft, keine Hilfe gebraucht. Klasse!
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” mit Colossus (Classic) ⭐⭐⭐ – 57. Mal. Deadpool Tagesquests geschafft – irgendwann morgens um 11:45 Uhr auf nem Parkplatz kurz hinter Hannover
    • Real Racing 3 ☑ – neues Auto-Event startet – Lamborghini Huracàn LP610-4. Der erste Tag wird allerdings mit dem Lamborghini Gallardo LP560-4 gefahren und ist so einfach, dass ich die nächsten zwei Tage höchstw. nicht fahren werde und alles in einem Rutsch am Wochenende machen werde.
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • The Daily Show – 2015-12-09 – Marion Cotillard
    • @midnight – 2015-12-09 – Chris Fairbanks, Randy Liedtke and April Richardson
    • The Muppets – S01E05 bis S01E10 – auf der Fahrt nach Berlin. Man soll ja während des Autofahrens kein Fernsehen gucken. Würde ich natürlich auch nie tun 😉 Die Serie geht auch als Podcast gut. Wobei ich den Unterschied nicht sehe ob ich jetzt auf mein Handydisplay gucke um den Weg zu sehen den ich fahren muss oder ob ich kurz hingucke ob Kermit der Frosch in den Teich gefallen ist. Da ich meinen Führerschein behalten will, fass ich das Handy während der Fahrt aber natürlich nicht an und habe ist natürlich mit dem Display nach unten auf dem Beifahrersitz liegen und lache mich über die Sendung kaputt ohne sie zu sehen. Natürlich.
  • Artikel des Tages
    • nix