• 6:30 Uhr durch den Wecker aufgeweckt werden, weiter schlafen, um 9:00 Uhr durch meine Handy-Alarme geweckt werden, weiter schlafen, 10:00 Uhr aufwachen, MPQ spielen – 11:00 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • Karfreitag – also Wochenende Tag 1
  • die anderen Halbschuhe anprobiert die ich bestellt habe. “Marc” heißt die Firma. Etwas eng die Dinger, deshalb gehen sie definitiv zurück. Leider gibt’s die nicht in 46. Ein weiteres Experiment gescheitert. So langsam aber sicher stellt sich Verzweiflung ein. Bis auf die Dockers passen mir definitiv keine Halbschuhe – und mit Turnschuhen will ich auf der Arbeit nicht mehr rumlaufen
  • eine Mail vom Humble Store weist mich auf eine Rabattaktion für Paradox-Spiele hin. Alles um 75% im Preis gesenkt und zusätzlich gehen 10% vom Kaufpreis an die Wikimedia-Foundation (also die Wikipedia und ihre Anschlussprojekte. Als Resultat kaufe ich mir
    • Knights of Pen and Paper 2 – Here Be Dragons $2.49
    • Knights of Pen & Paper +1 Deluxier Edition $4.99
    • Knights of Pen & Paper 2 Deluxe Edition $7.49
    • Cities in Motion 2: Player’s Choice Vehicle Pack $1.69
    • Cities In Motion 2: European Vehicle Pack $1.69

    alles zusammen 25,84 Euro und demnach 2,58 Euro an die Wikipedia. Besser als am Jahresende zu spenden allemal ☺ vier dieser Artikel hatte ich eh auf meiner Wunschliste in Steam! Und trotzdem werde ich höchstw. das nächste Jahr weiterhin nur Marvel Puzzle Quest, Hearthstone und Real Racing 3 spielen 😅

  • Diät Tag 26 – 2037kcal – 0,2kg abgenommen, obwohl ich gestern 1,2kg Tomaten gefuttert habe… na ja warten wir mal ab. Heute Mittag direkt 1300kcal Fleisch und Pommes gegessen deswegen. Mein Bruder meinte er müsste zum übrig gebliebenen Roastbeef und Pommes noch Leberkäse, zwei Spiegeleier und drei Scheiben “Frühstücksbacon” machen. Viel zu viel. Und dann hab ich es wieder nicht gepeilt rechtzeitig aufzuhören. Beschwere mich bei ihm dass das zu viel war und er so “Jo ich hab nur die Hälfte geschafft”. Warum machst Du dann so viel!?
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #148 mit Squirrel Girl (Unbeatable) – “Enemy of the State” schaffe ich wie gestern bereits lang und breit geschrieben die Top 50, wieder 1000 Iso-8, 50 Gold, 1 Staatsfeind-Token. Dazu Platz 34 im ganzen Event, das gibt drei Cover Thor (Modern) ⭐⭐⭐ der bereits 13 Covert hat und damit zum nächsten Champion-Kandidaten wird. Dazu 2500 Iso-8 und 100 Gold. 250 Iso-8 Durch Platz unter den ersten 10.000 der Allianz für den Gesamt-Event und zwei Standard-Token und 70 Iso-8 für Platz unter den ersten 2000 der Allianz an Tag 7. Aus den Token ziehe ich ein Cover Human Torch (Johnny Storm) ⭐⭐ sowie ein Doctor Octopus (Otto Octavius) ⭐⭐⭐. 
      Daken (Classic) ⭐⭐⭐ dadurch auf Level 165 und damit satte 20.000 Iso-8 heute! Alles durch Tier 2 Cover und Levelups dieser Helden durch Cover vom PvP mit “Magneto Mayhem”, wo ich am Ende mit 756 Punkten auf Rang 68 lande. Belohnung war ein Cover Sentry (Dark Avengers) ⭐⭐⭐ und 500 Iso-8. War genau richtig zuerst die Tier 2 Helden einzusetzen. Nice!
    • Hearthstone ☑ – 6 Runden – 4-2 – für “2 Siege Warlock oder was weiß ich” für 40 Gold mit Deathwing-Warlock. S-N-S-N-S-S und ich bin weiterhin auf Rang 14. Dazu nach 24 Uhr dann für die neue Quest “5 Siege Tavern Brawl” noch einen Tavern Brawl Sieg. Ach und dann hab ich heute mit dem Warlock den 500. Sieg gemacht, der hat jetzt ein goldenes Portrait
    • Real Racing 3 ☑ – Tagesbelohnung war 25 Gold – dazu fahre ich die Serie des Sesto Elemento weiter und verfahre die Gratis-Agentin mit 10 Runden LeMans
  • Podcasts des Tages
    • nix
  • Fernsehen
  • Artikel des Tages

  • 6:30 Uhr aufwachen, MPQ spielen, weiter schlafen, aufstehen, Zähne putzen, duschen, rasieren, anziehen
  • Arbeit
  • die ersten beiden Paar Schuhe geliefert. Die Dockers Stiefel passen gut, das Grau sieht ein wenig pervers aus deshalb bestelle ich mir noch zwei weitere Paar Stiefel von Dockers bei Amazon die beide runter gesetzt sind. Die einen auf 45 die anderen auf 52 Euro
  • Mittagsschlaf versucht aber dann hat die Cola Zero zugeschlagen und ich bin wieder aufgestanden… narf! Zu viel MPQ spielen wollen weil wichtig!
  • Diät Tag 25 – 1201kcal – 0,3kg abgenommen – bis ich um 16 Uhr nach Hause komme, esse ich nichts. Dann nen Pfund Tomaten um mich voll zu machen und Abendessen gekocht vom Brüderchen. Nochmal das Rumpsteak aus dem Lidl wie gestern. 17 Euro hat ein Kilo gekostet und wir verteilen das zu Zweit auf drei Tage. Das ist definitiv nicht zu teuer und zerstört garantiert nicht den Regenwald. Nee…
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #148 mit Daken (Classic) – da ist er also der liebe Daken in der Tagesquest und der Grund, warum ich ihn als nächsten für Champion ausgewählt habe, das wäre dann das dritte Cover. Gewesen. Denn ich Horst spiele über den ganzen Tag verteilt nur “Enemy of the State” Tag 7. Bei Tag 6 bin ich, nachdem ich mir wieder den Wecker gestellt hatte und morgens nochmal nachgeguckt habe, ob ich auch in den Top 50 verblieben bin, durch zwei, drei Runden wieder in die Top 50 gekommen. 1000 Iso-8, 50 Gold, 1 Staatsfeind-Token yadda yadda yadda. Der Punkt ist: bei Tag 7 waren die Missionen extrem einfach und haben brachial viele Punkte gegeben. Ich musste zumeist nur Beast (Classic) ⭐⭐⭐ heilen nach einer Mission, manchmal noch Bullseye (Classic) ⭐⭐⭐. Blade (Daywalker) ⭐⭐⭐ blieb fast durchgehend ohne Schaden bzw. wenn ich mal eine halbe Stunde Pause gemacht habe um weiter Auto zu fahren, waren Blade und Bullseye wieder komplett geheilt. Die letzte Mission gab alleine jeweils 2352 Punkte, die Beast-Mission ebenfalls. Macht bei 6 Wiederholungen jeweils 15000 Punkte! Nach 16 Stunden hatte ich 40.000 Punkte zusammen und es fehlten nur noch 6000 bis 158000 und damit 25 Heldenpunkte. Deshalb hab ich dann bis 2 Uhr früh durchgezogen und das dann auch erledigt. Zwischendrin habe ich, damit die Health-Packs auch wirklich benutzt wurden auf meine drei Haupt-Helden für “Enemy of the State” dann Deadpool-Tagesquests mit meinen anderen Helden gespielt. Leider ist es ja so bei MPQ dass wenn man einen Charakter heilt aber dann keine Mission anfängt diese Heilung nicht an den Server übertragen wird. Also habe ich dann immer eine Tagesquest gespielt von den fünfen – bis auf die letzte wo es das Daken (Classic) Cover gab. Das spiele ich ja in der Regel mit Blade, Bullseye und Iron Man (Suit 40) ⭐⭐⭐. Blade und Bullseye hatten um 2 Uhr aber fast kein Leben mehr, also bin ich ins Bett. Um 6:30 Uhr am Karfreitag ging dann der Wecker, ich war immer noch auf Platz 29, also hab ich mich wieder umgedreht. Den Wecker um 9 Uhr habe ich ebenfalls weggedrückt. Und als ich dann um 10:15 langsam wach geworden bin, hab ich erst Twitter gelesen und dann den nächsten Event, “Venom Bomb” angefangen. Sehr intelligent. Denn nachdem ich dort 5 Missionen gespielt hatte war es 10:58 und da erst am Sonntag die Uhren umgestellt werden war damit die Zeit für die Deadpool-Missionen abgelaufen. Die gingen nur bis 10:45 Uhr. GRRRR. 2000 Iso-8 und ein Daken Cover verschenkt. Aber egal. Durch die 158.000 Punkte am letzten Tag “Enemy of the State” gab es 25 Kommandopunkte, die ich in ein Legendary-Token für 20 KP investiert habe. Raus kam ein Kingpin (Wilson Fisk) ⭐⭐⭐⭐. Der hat damit jetzt 3/1/4 und könnte auf Level 172 gebracht werden, was natürlich auch nett ist.
      Der andere Grund warum ich nicht die Deadpool-Mission für das Daken-Cover gespielt habe waren die 4000 Punkte in der PvP-Saison XXV. Die hab ich mit ein paar Runden “Magnetic Mayhem” mit Magneto (Classic) ⭐⭐⭐ hinbekommen sowie drei oder vier Runden im S.H.I.E.L.D.-Simulator, wo es für 700 Punkte ein Cover Black Widow (Original) ⭐⭐ gab. Für 4000 Punkte in Saison XXV gab es dann wie gewohnt ein 10er-Pack heroische Token. Darin: 2x Daken (Dark Avengers) ⭐⭐, 2x Black Widow (Original) ⭐⭐, Captain Marvel (Ms. Marvel) ⭐⭐, Hawkeye (Modern) ⭐⭐, Storm (Classic) ⭐⭐, Steve Rogers (Captain America) ⭐⭐, Luke Cage (Hero for Hire) ⭐⭐⭐ , Cyclops (Uncanny X-Men) ⭐⭐⭐. Leider kein Tier 4 Held. Aber durch die ganzen Cover gab es anstatt nur 8x 250 Iso-8 und zwei Levelups (Luke Cage ist jetzt bei 13 Covern und Cyclops bei 12) und damit 2000 Iso-8 satte 4800 Iso-8 und 50 Gold!
      Daken (Classic) ⭐⭐⭐ dadurch auf Level 157, satte 15.000 Iso-8! Fehlen nur noch 30.000 bis Champion. Da kann man schon einmal eine Mission vergessen… hätte ich in der Zwischenzeit nicht zwei weitere Cover eingesammelt für den lieben Daken wäre das hier ein ziemliches Fiasko gewesen – war es dann aber nicht. Von daher egal! 
    • Hearthstone ☑ – 5 Runden – 3-2 – Injured Camel Hunter. Sieg – Niederlage – Sieg – Niederlage – Sieg – Niederlage. Toll echt. Es hing wirklich alles komplett von den ausgeteilten Karten ab. Wenn ich gewonnen habe hatte ich einen perfekten Draw mit perfekter Manakurve. Die Niederlagen dann genau das Gegenteil für mich und sicherlich auch besser für den Gegner. Das Spiel ist bisweilen… weiß nicht. Es ist so abhängig von den gezogenen Karten dass man wenn man es genau überlegt so gut spielen kann wie man will es bringt nix. Bei der zweiten Niederlage hat mein Gegner aus einem [Piloted Shredder] ohne Scheiß ein [Nerubian Egg] gezogen und aus seinem zweiten [Piloted Shredder] einen [Knife Juggler] – ich meine was will man da machen? Das ist aussichtslos…
    • Real Racing 3 –  Team-Event Gold abholen und ansonsten nix. Ich hab zu viel mit Puzzle Quest zu tun gehabt
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
    • Real Time With Bill Maher – 2016-03-11(Ausschnitt) – ich gucke es weiterhin. Mit Zähneknirschen. Weil die Gäste im Panel immer noch gut genug sind. Inklusive Overtime
  • Artikel des Tages

  • 8 Uhr aufstehen, Zähne putzen, anziehen
  • auf Arbeit warten, dann zur Arbeit fahren
  • Mittagsschlaf
  • 3 Stunden Steuererklärung gemacht (Dokumente scannen, ausdrucken, abheften)
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #90 mit Cyclops (Uncanny X-Men) – Rocket & Groot auf Level 166 aufgerüstet aber noch nicht genug Iso-8 um sie auf Champion aufzurüsten. Das kommt dann morgen
    • Hearthstone ☑ – 38 Runden oder so – 11 zu ca. 27 – Tagesquests abklappern – Highlander Mage 5-4, dann eine nicht enden wollende Niederlagen-Orgie mit Paladin – 7 Runden hintereinander verloren mit Secret Pala, Reno Pala, Aggro Pala leck mich am Arsch-Pala um dann mit Rafaam+Reno-Pala 4 Siege in Folge zu machen. Spielzeit für diesen Quatsch: fast zwei Stunden für 5 Siege, am Ende 5-8, gefolgt von meinem Versuch, den 32. Tavern-Brawl “Captain Blackbeard’s Treasure” zu erledigen… ungelogen von 0:15 Uhr bis 2:00 Uhr fünfzehn Spiele am Stück verloren weil ich die beschissensten Karten gezogen habe überhaupt oder mein Gegner so lustige Sachen wie [Kel’Thuzad] aus dem Hut gezaubert hat oder als Priester [Confessor Paletress] – so die Schnauze voll ich sag es Euch… oder noch besser ich lege [Alexstrasza] und er spielt [Mind Control]
    • Real Racing 3 ☑ – nach 24 Uhr startet der nächste Event – “Track Day Domination” für den Ford Shelby GT350R – noch ein Auto das kein Schwein braucht… aber ich spiele eh nur noch wenn es Bonus-Ruhm gibt und/oder Auto-Events laufen…
  • Podcasts des Tages
  • Fernsehen
  • Artikel des Tages
    • Wikipedia – Islamische Expansion – ich hätte Geschichte studieren sollen… mich faszinieren die alten Imperien maßlos. Durch einige Wühlerei bezüglich der Kaliningrader Eisenbahn habe ich zudem erstmals erfahren, wo das Königreich Preußen seinen Ursprung hatte – irrwitzig in Anbetracht der Tatsache, dass Fußballmannschaften wie Borussia Dortmund heute so viel weiter westlich existieren (Borussia ist ein anderes Wort für Preußen)
    • Best ‘Hearthstone’ Decks, Meta Analysis, Reno Jackson Nerf Talk, Crazy Videos, and More Weekly ‘Hearthstone’ News in Touchstone #31
    • Where’s Rey? – das Fiasko der Spielzeughersteller die gedacht haben, Kylo Ren wäre DER Renner bei den Kindern. Statt dessen wollen alle mit Rey spielen – die es aber fast nirgendwo zu kaufen gibt. Sie existiert nicht in Spielsets, da dort nur männliche Charaktere enthalten sind, und die einzeln verfügbaren Figuren (25cm groß!) sind größtenteils vergriffen – und all das weil Disney es angeblich gegenüber den Spielzeugherstellern so verlangt hat. Was ich irgendwie nicht glauben kann – meiner Auffassung nach waren sich Spielzeughersteller und Disney einig

  • 15 Uhr wach werden nachdem ich bis um 8 Uhr für dieses beschissene Football-Spiel wach geblieben bin…
  • Wochenende Tag 2 – ich habe sowas von einen Schädel… 👿 erst einmal duschen und Haare föhnen vielleicht wird es dann besser
  • es wird nicht besser
  • Wäsche abhängen und sortieren…
  • für 750 Euro Brillen bei Mister Spex bestellen. Eine davon kostet 350 und ich werde sie garantiert nicht behalten… glaube ich. Aber es ist das gleiche Geschäftsmodell wie Warby Parker. 10 Tage anprobieren und dann zurück schicken und dann mit Sehstärke bestellen… mal gucken. Ist einen Versuch wert – die Lust, zwei Mal zum Optiker zu rennen ist bei mir irgendwo unter Null und die Modelle von allen Seiten angucken zukönnen hat schon was. Die 3D-Anprobe habe ich nicht versucht
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – “Big Enchilada” #87 mit Wolverine (Patch) – dazu spiele ich jetzt vom derzeitigen Event jede Mission mindestens ein Mal, weil ich sonst nicht auf das nötige Iso-8 komme um Rocket & Groot innerhalb der nächsten 10 Tage auf Level 166 zu bringen um das Cover das ich noch habe einsetzen zu können. Gibt immerhin nen Legendary Pack dafür – zudem gibt eine Platzierung unter den Top 500 ja auch noch 500 Iso-8 und drei Standard-Packs in denen auch 3-Sterne-Helden drin sein können
    • Hearthstone ☑ – 24 Runden – 15-9 – Arena – Priester 6-3, Paladin 4-3, Hunter 3-3,Priester 2-0
    • Real Racing 3 ☑ – nur Werbung gucken und die Gurke von Miura um Silverstone jagen ohne Platz 1 zu schaffen… keinen Bock auf diese Scheißkarre 👿
  • Podcasts des Tages
    • nix
  • Fernsehen
    • Mom S03E07
    • New Girl S05E02
    • Den Anfang der 73. Golden Globes aber ganz ehrlich – die Negativität von Ricky Gervais ist so unterträglich dass ich mir den Schei… äh… irgendwie könnte man meinen ich wäre genervt und hätte Kopfschmerzen… also den Scheiß kann ich mir jedenfalls nicht lange rein tun und schalte ab 👿
    • NFL – Divisional Finals – Carlina Panthers – Seattle Seahawks – die Panthers führen zur Halbzeit 31:0, das Spiel geht 31:24 zu Ende. So etwas kann sich wirklich niemand ausdenken…
    • NFL – Divisional Finals – Denver Broncos – Pittsburgh Steelers – ich setze 6 Euro auf die Broncos -3,5 und Payton Manning macht mir das Geschenk kurz vor Ende nach einem Fumble der Steelers mit Touchdown und einer Two Point Conversion auf 20:13 davon zu ziehen. Danach bekommen die Steelers nix mehr gebacken und nach einem Turnover on Downs legen die Broncos nochmal 3 drauf. Endstand 23:13 und 5,95 € * 1.48 * 0,95 – 5,95 = 2,41 Euro für mich. Gleicht natürlich den Verlust von 15 Euro gester nicht wirklich aus aber besser als gar nichts. Und nur noch 21,63 Euro Miese auf’s Jahr 2016 gerechnet…
  • Artikel des Tages

  • 7:30 Uhr aufstehen, duschen, Zähne putzen, anziehen
  • Arbeit
  • 5.84€ auf Niederlage Gladbach gegen Manchester City getippt bei 1.95. Die Quote gab’s auch nur weil City das Wochenende vorher verloren hat und Gladbach zwei Spiele in Folge gewinnen konnte. Wie auch immer, City gewinnt und ich damit 5 Euro. Sehr schön
  • Spiele des Tages
    • Marvel Puzzle Quest ☑ – Deadpool Tagesquest: Heute Kamala Khan ⭐⭐⭐ – hatte ich rumliegen – alle vier Quests erledigt (bis auf die 1 Stern Quest). Danach wieder verkauft denn mit zwei Karten kann ich mit der Dame nix anfangen
    • Real Racing 3 ☑  – Joe Gibbs Racing Distance Challenge – ich werde Drittletzter mit 400km, wofür ich knapp 1,5 Stunden brauche. Der Beste fährt 2000km. Na wenn er meint…
  • Podcasts des Tages
    • You Made It Weird with Pete Holmes: Keegan-Michael Key – sehr lustig aber das Lachen von Pete Holmes geht mir so auf die Nerven… unerträglich. Key ist sehr religiös, worauf ich ja in der Regel nicht kann – aber soll er mal machen. Ich stelle auch fest dass im Nachhinein ein Aspekt des “Prepared for Terries“-Sketches aus der letzten Staffel “Key & Peele” dann doch sehr lustig ist…
  • Fernsehen
    • The Daily Show – 2015.09.29 – Whitney Wolfe – die Dame bewirbt eine Dating-App, in der Frauen den ersten Schritt machen. Na ja ich halte nix von Dating Apps von daher ist mir das alles sowas von egal. Vor allen Dingen nachdem bei Ashley Madison und Lovoo in Deutschland bekannt wurde, dass bei den ganzen Dating-Sites keine Frauen rumlaufen sondern Mitarbeiter Profile erstellen und Bots die Männer zum Abdrücken der Monatsbeiträge bringen
  • gelesene Artikel